Rechtsprechung
   BVerwG, 18.09.2019 - 6 A 7.18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2019,29765
BVerwG, 18.09.2019 - 6 A 7.18 (https://dejure.org/2019,29765)
BVerwG, Entscheidung vom 18.09.2019 - 6 A 7.18 (https://dejure.org/2019,29765)
BVerwG, Entscheidung vom 18. September 2019 - 6 A 7.18 (https://dejure.org/2019,29765)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,29765) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

    Zu dieser Entscheidung liegt der Volltext noch nicht vor. Sie können sich automatisch per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn der Volltext erscheint. Nutzen Sie hierfür die kostenlose Merkfunktion (
    ) von dejure.org.

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Bundesnachrichtendienst muss der Presse Auskunft über Hintergrundgespräche mit Journalisten erteilen

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Auch Hintergrundgespräche müssen transparent sein

  • lto.de (Kurzinformation)

    Hintergrundtreffen mit Journalisten: BND muss Auskunft über vertrauliche Gespräche geben

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Art 5 GG
    Auskunftspflicht des BND über Hintergrundgespräche mit Journalisten

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    BND muss der Presse Auskunft über Hintergrundgespräche mit Journalisten erteilen

  • datev.de (Kurzinformation)

    BND muss der Presse Auskunft über Hintergrundgespräche mit Journalisten erteilen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    BND muss Presse Auskunft über Hintergrundgespräche mit Journalisten erteilen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 22.11.2018 - 6 A 1.16

    Flughafen BER; Leistungsklage; Zahlung einer Entschädigung; private Eigentümer;

    Zur Ermittlung des sog. schallschutzbezogenen Verkehrswerts im Sinne des Planfeststellungsbeschlusses zum BER (Fortführung der Senatsrechtsprechung durch Urteile vom 27. Juni 2018 - OVG 6 A 7.18 - und - OVG 6 A 8.18 -).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 09.04.2019 - 6 A 12.16

    BER: Einzelfragen zum Schallschutz

    Ausweislich der von der Beklagten in Auftrag gegebenen schallschutzbezogenen Verkehrswertermittlung beträgt der Verkehrswert des Hauses der Kläger zum maßgeblichen Zeitpunkt des Antrags auf Durchführung von Schallschutzmaßnahmen (Senatsurteile vom 22. November 2018 - OVG 6 A 1.16 -, Rn. 24 bei juris, vom 15. Oktober 2018 - OVG 6 A 7.18 -, und - OVG 6 A 8.18 - jeweils Rn. 21 bei juris) 191.000 Euro (Gutachten der S... vom 8. Juni 2005).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht