Rechtsprechung
   BVerwG, 19.06.2014 - 10 C 1.14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,13763
BVerwG, 19.06.2014 - 10 C 1.14 (https://dejure.org/2014,13763)
BVerwG, Entscheidung vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 (https://dejure.org/2014,13763)
BVerwG, Entscheidung vom 19. Juni 2014 - 10 C 1.14 (https://dejure.org/2014,13763)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,13763) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    BVerfGG § 31; ContStifG §§ 1, 2, 4, 11 ff., § 18 Abs. 1; GG Art. 1 Abs. 1 i. V. m. Art. 2 Abs. 1, Art. 2 Abs. 2, Art. 3 Abs. 1, Art. 14 Abs. 1, Art. 20 Abs. 1, Art. 74 Abs. 1 Nr. 7; VwGO § 134
    Anpassungspflicht Gesetzgeber; Contergangeschädigte; Conterganrente; Conterganstiftung; Eigentumsgarantie; Entschädigung; soziale -; Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum Gesetzgeber; Fürsorge; staatliche -; Gleichbehandlungsgebot; Gleichheitssatz; Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum; Leistungsrichtlinien; Nachbesserungsmaßnahmen Gesetzgeber; Sonderzahlung; jährliche -; Sozialstaatsprinzip; Stiftung Hilfswerk für behinderte Kinder; Stiftung; öffentlich-rechtliche -; Stiftungsautonomie; Stiftungsaufsicht; Stiftungszweck; Untermaßverbot; Unterversorgung; sozialstaatswidrige -.

  • Bundesverwaltungsgericht

    BVerfGG § 31
    Ausgestaltung und Bemessung der Leistungen der Conterganstiftung für die Jahre 2004 bis 2012

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 13 Abs 1 ContStifG, § 13 Abs 2 S 1 ContStifG, § 13 Abs 2 S 2 ContStifG, § 13 Abs 2 S 4 ContStifG, § 13 Abs 6 S 4 ContStifG
    Kein Anspruch auf Erhöhung der Leistungen für besonders schwer geschädigte Personen nach dem Conterganstiftungsgesetz (ContStifG) für den Zeitraum 2004 bis 2012

  • Jurion

    Anspruch der durch Contergan besonders schwer Geschädigten auf Erhöhung der Leistungen für den Zeitraum 2004 bis 2012; Verfassungsmäßigkeit der durch das Conterganstiftungsgesetz ausgestalteten und bemessenen gesetzlichen Leistungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anpassungspflicht Gesetzgeber; Contergangeschädigte; Conterganrente; Conterganstiftung; Eigentumsgarantie; Entschädigung; soziale -; Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum Gesetzgeber; Fürsorge; staatliche -; Gleichbehandlungsgebot; Gleichheitssatz; Grundrecht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum; Leistungsrichtlinien; Nachbesserungsmaßnahmen Gesetzgeber; Sonderzahlung; jährliche -; Sozialstaatsprinzip; Stiftung Hilfswerk für behinderte Kinder; Stiftung; öffentlich-rechtliche -; Stiftungsautonomie; Stiftungsaufsicht; Stiftungszweck; Untermaßverbot; Unterversorgung; sozialstaatswidrige -

  • rechtsportal.de

    Anspruch der durch Contergan besonders schwer Geschädigten auf Erhöhung der Leistungen für den Zeitraum 2004 bis 2012; Verfassungsmäßigkeit der durch das Conterganstiftungsgesetz ausgestalteten und bemessenen gesetzlichen Leistungen

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Keine Erhöhung der Leistungen der Conterganstiftung für die Jahre 2004 bis 2012

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Leistungen der Conterganstiftung für die Jahre 2004 bis 2012

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Conterganrente - und die Anpassungspflicht des Gesetzgebers

  • lto.de (Kurzinformation)

    Conterganstiftung - Mehr Geld gibt es nicht

  • Jurion (Kurzinformation)

    Keine Erhöhung der Leistungen der Conterganstiftung für die Jahre 2004 bis 2012

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    Stiftungsleistungen für Geschädigte ausreichend

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf höhere Leistungen für Contergan-Geschädigte für die Zeit vor 2013

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 15.07.2014)

    Contergan: Keine höheren Ansprüche vor 2013

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 150, 44
  • NJW 2014, 3323



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (11)  

  • VG Köln, 03.11.2015 - 7 K 7211/13
    Bei den Leistungen nach dem ContStifG handele es sich um solche des sozialen Entschädigungsrechts (BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 -), bei denen der Gesetzgeber einen weiten Einschätzungs-, Wertungs- und Gestaltungsspielraum habe.

    So seien auch die vor dem 3. Änderungsgesetz geleisteten Zahlungen der Höhe nach verfassungskonform gewesen (BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 -).

    vgl. BVerfG, Beschluss vom 15.07.1998 - 1 BvR 1554/89 u.a. -, BVerfGE 98, 365 ff.; Beschluss vom 21.07.2010 - 1 BvR 611, 2464/07 -, BVerfGE 126, 400 ff.; Beschluss vom 21.06.2011 - 1 BvR 2035/07 -, BVerfGE 129, 49 ff.; BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 -, BVerwGE 150, 44 ff.

    Es schützt vor einer Aushöhlung des Anspruchs, nicht aber vor einer Ausgestaltung der Leistungshöhe anhand vertretbarer Kriterien, vgl. BVerwG, Urteil vom 19.04.2014 - 10 C 1/14 -.

  • BVerwG, 21.03.2019 - 6 KSt 1.19

    Erhebung von Gerichtskosten hinsichtlich des Anfallens bei Streitigkeiten der

    Verfahren über Ansprüche nach dem Conterganstiftungsgesetz werden jedoch nach der Rechtsprechung des früher zuständigen 10. Revisionssenats des Bundesverwaltungsgerichts von dieser Regelung nicht erfasst (vgl. BVerwG, Urteil vom 19. Juni 2014 - 10 C 1.14 - BVerwGE 150, 44 Rn. 81).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.05.2018 - 15 A 25/17

    Anspruch einer Auslandskorrespondentin aus Argentinien auf Akteneinsicht in

    vgl. zu alledem etwa BVerfG, Urteil vom 19. Juni 2014 - 10 C 1/14 -, juris Rn. 50 ff., mit weiteren Nachweisen.
  • BVerwG, 14.03.2018 - 10 C 1.17

    Ermessensfehlerfreie Versagung staatlicher Zuwendungen bei Insolvenz des

    (2) Der allgemeine Gleichheitssatz enthält des Weiteren kein verfassungsrechtliches Gebot, ähnliche Sachverhalte in verschiedenen Ordnungsbereichen mit anderen systematischen und sozialgeschichtlichen Zusammenhängen gleich zu regeln (BVerwG, Urteil vom 19. Juni 2014 - 10 C 1.14 - BVerwGE 150, 44 Rn. 50), sondern fordert im Gegenteil eine jeweils sachbereichsbezogene Regelung.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.05.2017 - 15 A 1345/15

    Staatlich anerkannte private Hochschule; Professorenbezeichnung; Weiterführen;

    vgl. zu alledem etwa BVerfG, Urteil vom 19. Juni 2014 - 10 C 1/14 -, juris Rn. 50 ff., m.w.N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.10.2018 - 16 A 1099/13

    Gewährung von Leistungen für behinderte Menschen wegen Fehlbildungen aufgrund der

    vgl. zum Ganzen BVerwG, Urteil vom 19. Juni 2014 - 10 C 1.14 -, BVerwGE 150, 44 = juris, Rn. 33 m. w. N.
  • VG Köln, 22.05.2018 - 7 K 6488/15
    vgl. hierzu ausfürlich: BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 -.
  • VG Köln, 03.11.2015 - 7 K 1382/14

    Das Boxspringbett von der Conterganstiftung

    vgl. hierzu ausfürlich: BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 -.
  • VG Köln, 19.06.2018 - 7 K 5340/16

    Anspruch auf Bewilligung höherer Leistungen nach dem Conterganstiftungsgesetz

    Zur verfassungsrechlichen Bewertung des Entschädigungssystems nach dem ContStifG vgl. BVerfG, Urteil vom 08.07.1976 - 1 BvL 19 und 20/75, 1 BvR 148/75 -, BVerfGE 42, 263-312; Beschluss vom 26.02.2010 - 1 BvR 1541/09, 1 BvR 2685/09 -, VG Köln, Urteil vom 23.09.2010 - 26 K 6648/08 -, jeweils m.w.N., zuletzt: BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 - (Revisionsentscheidung zu Urteil des VG Köln vom 17.01.2013 - 26 K 4264/11 -) und Urteile des erkennenden Gerichts vom 15.08.2014 - 7 K 3286/13 - und vom 29.03.2016 - 7 K 2992/13 -.
  • VG Köln, 05.06.2018 - 7 K 293/15
    Zur verfassungsrechlichen Bewertung des Entschädigungssystems nach dem ContStifG vgl. BVerfG, Urteil vom 08.07.1976 - 1 BvL 19 und 20/75, 1 BvR 148/75 -, BVerfGE 42, 263-312; Beschluss vom 26.02.2010 - 1 BvR 1541/09, 1 BvR 2685/09 -, VG Köln, Urteil vom 23.09.2010 - 26 K 6648/08 -, jeweils m.w.N., zuletzt: BVerwG, Urteil vom 19.06.2014 - 10 C 1.14 - (Revisionsentscheidung zu Urteil des VG Köln vom 17.01.2013 - 26 K 4264/11 -) und Urteile des erkennenden Gerichts vom 15.08.2014 - 7 K 3286/13 - und vom 29.03.2016 - 7 K 2992/13 -.
  • VG Köln, 29.03.2016 - 7 K 2992/13
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht