Rechtsprechung
   BVerwG, 21.11.2017 - 8 B 11.17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,47966
BVerwG, 21.11.2017 - 8 B 11.17 (https://dejure.org/2017,47966)
BVerwG, Entscheidung vom 21.11.2017 - 8 B 11.17 (https://dejure.org/2017,47966)
BVerwG, Entscheidung vom 21. November 2017 - 8 B 11.17 (https://dejure.org/2017,47966)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,47966) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Bundesverwaltungsgericht
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 1 Abs 2 S 2 DDR-EErfG, SMADBef 124/45
    Unzureichende Darlegung von Zulassungsgründen bei selbstständig tragender Alternativbegründung

  • Wolters Kluwer

    Anspruch eines Insolvenzverwalters auf Entschädigung nach dem DDR-Entschädigungserfüllungsgesetz (DDR-EErfG) für den Verlust von Eigentumsrechten einer OHG an einer AG und einer GmbH

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Entschädigung nach dem DDR-Entschädigungserfüllungsgesetz für den Verlust von Eigentumsrechten, zur Frage der Fiktionswirkung der Liste der "Volkseigenen Betriebe"

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch eines Insolvenzverwalters auf Entschädigung nach dem DDR-Entschädigungserfüllungsgesetz ( DDR-EErfG ) für den Verlust von Eigentumsrechten einer OHG an einer AG und einer GmbH

  • rechtsportal.de

    DDR-EErfG § 1 Abs. 2 S. 2
    Anspruch eines Insolvenzverwalters auf Entschädigung nach dem DDR-Entschädigungserfüllungsgesetz ( DDR-EErfG ) für den Verlust von Eigentumsrechten einer OHG an einer AG und einer GmbH

  • rechtsportal.de

    DDR-EErfG § 1 Abs. 2 S. 2
    Anspruch eines Insolvenzverwalters auf Entschädigung nach dem DDR-Entschädigungserfüllungsgesetz ( DDR-EErfG ) für den Verlust von Eigentumsrechten einer OHG an einer AG und einer GmbH

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Bayern, 10.05.2019 - 1 ZB 17.1039

    Verwaltungsgerichte, Vollstreckungshindernis, Zwangsgeldandrohung,

    Bei mehrfacher, die Entscheidung jeweils selbstständig tragender Urteilsbegründung muss für jede dieser Begründungen ein Zulassungsgrund geltend gemacht sein und vorliegen (stRspr. vgl. BVerwG, B.v. 21.11.2017 - 8 B 11.17 - juris Rn. 3, B.v. 8.8.2008 - 9 B 31.08 - juris Rn. 7; BayVGH, B.v. 29.6.2018 - 1 ZB 17.449 - juris Rn. 3).
  • VGH Bayern, 29.06.2018 - 1 ZB 17.449

    Baugenehmigung für die Errichtung eines Einfamilienhauses - Beeinträchtigung

    Bei mehrfacher, die Entscheidung jeweils selbständig tragender Urteilsbegründung muss für jede dieser Begründungen ein Zulassungsgrund geltend gemacht sein und vorliegen (stRspr. vgl. BVerwG, B.v. 21.11.2017 - 8 B 11.17 - juris Rn. 3, B.v. 8.8.2008 - 9 B 31.08 - juris Rn. 7).
  • VG Lüneburg, 18.05.2017 - 8 B 94/17

    Dublin-Verfahren - Eilverfahren (Belgien)

    Könnte sich ein Asylbewerber auf den etwaigen Ablauf der Frist für das Wiederaufnahmegesuchen berufen, würde dies zum forum shopping ermutigen, weil sich der Asylbewerber nach seinem Belieben durch seine Ausreise in einen anderen Mitgliedstaat die Chance eines Zuständigkeitsübergangs verschaffen könnte (VG Hannover, Beschl. v. 12.9.2016 - 1 B 4090/16 -, juris; VG Stade, VG Stade, Beschl. v. 2.1.2017 - 6 B 3225/16 - VG Lüneburg, Beschl. v. 9.2.2017 - 8 B 11/17 - so auch VG Minden, Beschl. v. 22.1.2.2016 - 10 K 5476/16.A -, juris, Rn. 46).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht