Rechtsprechung
   BVerwG, 22.03.2016 - 1 C 10.15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,4663
BVerwG, 22.03.2016 - 1 C 10.15 (https://dejure.org/2016,4663)
BVerwG, Entscheidung vom 22.03.2016 - 1 C 10.15 (https://dejure.org/2016,4663)
BVerwG, Entscheidung vom 22. März 2016 - 1 C 10.15 (https://dejure.org/2016,4663)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,4663) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    AsylG §§ 27a und ... 34a; AufenthG § 6 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; Dublin II-VO Art. 2 Buchst. c, Art. 5, 9 Abs. 2, Art. 16 Abs. 1, Art. 17, 18, 19 Abs. 3 Satz 1 und Art. 20 Abs. 1 Buchst. d; Dublin III-VO Art. 49 Abs. 2; GRC Art. 4
    Abschiebungsanordnung; Aufnahme; Asylantrag; Antragsrücknahme; Beschränkung; konstitutive Wirkung; nachträglich; Überstellung; subsidiärer Schutz; Visum; Zuständigkeit; Zuständigkeitsbestimmung; Zustimmung.

  • Bundesverwaltungsgericht

    AsylG §§ 27a und 34a
    Nachträgliche Beschränkung des Asylantrags auf die Gewährung subsidiären Schutzes

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 34a AsylVfG 1992, § 27a AsylVfG 1992, § 6 Abs 1 S 1 Nr 1 AufenthG, Art 18 EGV 343/2003, Art 19 Abs 3 S 1 EGV 343/2003
    Nachträgliche Beschränkung des Asylantrags auf die Gewährung subsidiären Schutzes

  • Wolters Kluwer

    Nachträgliche Beschränkung eines Asylantrags auf die Gewährung subsidiären Schutzes; Möglichkeit der Überstellung eines Asylantragstellers in den um Aufnahme ersuchten Mitgliedstaat

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AsylLG § 27a, AsylG § ... 34a, AufenthG § 6 Abs. 1 S. 1 Nr. 1, VO 343/2003 Art. 2 Bst. c, VO 343/2003 Art. 5, VO 343/2003 Art. 9 Abs. 2, VO 343/2003 Art. 16 Abs. 1, VO 343/2003 Art. 17, VO 343/2003 Art. 18, VO 343/2003 Art. 19 Abs. 3 S. 1, VO 343/2003 Art. 20 Abs. 1 Bst. d, VO 604/2013 Art. 49 Abs. 2, GR-Charta Art. 4
    Dublin II-VO, Rücknahme, Asylantrag, Antragsrücknahme, Abschiebungsanordnung, Beschränkung, nachträglich, subsidiärer Schutz, Visum, Zuständigkeitsbestimmung, Zuständigkeit, Zustimmung, Dublinverfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nachträgliche Beschränkung eines Asylantrags auf die Gewährung subsidiären Schutzes; Möglichkeit der Überstellung eines Asylantragstellers in den um Aufnahme ersuchten Mitgliedstaat

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Nachträgliche Beschränkung des Asylantrags hindert nicht Überstellung nach der Dublin II-Verordnung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Nachträgliche Beschränkung des Asylantrags auf die Gewährung subsidiären Schutzes - und das Dublin-II-Verfahren

  • lto.de (Kurzinformation)

    Umstellung von Asylantrag auf subsidiären Schutz: Auch unter Dublin II: zuständig bleibt zuständig

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Nachträgliche Beschränkung des Asylantrags hindert nicht Überstellung nach der Dublin II-Verordnung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2016, 515
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Baden-Württemberg, 14.03.2018 - A 4 S 544/18

    Unzulässigkeit des Asylantrags eines in Deutschland geborenen Kindes von im

    Denn anderenfalls würde es Sinn und Zweck der Dublin III-VO zuwiderlaufen, eine verbindliche normative Zuständigkeitsverteilung zwischen den EU-Mitgliedstaaten für den gesamten Familienverband vorzugeben, die es ausschließt, dass sich Schutzsuchende den für die Prüfung ihres Schutzbegehrens zuständigen Mitgliedstaat selbst aussuchen können (vgl. BVerwG, Urteil vom 22.03.2016 - 1 C 10.15 -, Juris Rn. 26).
  • OVG Niedersachsen, 26.02.2019 - 10 LA 218/18

    Unzulässigkeit des Asylantrags eines in Deutschland geborenen Kindes, dessen

    Ein solches Verständnis liefe dem genannten übergeordneten Sinn und Zweck der Dublin III-Verordnung zuwider, eine verbindliche objektive Zuständigkeitsverteilung zwischen den EU-Mitgliedstaaten vorzugeben, die es gerade ausschließt, dass Schutzsuchende den für die Prüfung ihres Begehrens zuständigen Mitgliedstaat selbst bestimmen (vgl. BVerwG, Urteil vom 22.03.2016 - 1 C 10.15 -, juris Rn. 26).
  • VG Würzburg, 11.10.2018 - W 2 K 18.31310

    Kein Anspruch auf Feststellung eines Abschiebungsverbots

    Denn anderenfalls würde es Sinn und Zweck der Dublin III-VO zuwiderlaufen, eine verbindliche normative Zuständigkeitsverteilung zwischen den EU-Mitgliedstaaten für den gesamten Familienverband vorzugeben, die es ausschließt, dass sich Schutzsuchende den für die Prüfung ihres Schutzbegehrens zuständigen Mitgliedstaat selbst aussuchen können (vgl. BVerwG, Urteil vom 22.03.2016 - 1 C 10.15 -, Juris Rn. 26).
  • VG Magdeburg, 19.10.2017 - 9 A 152/17

    Abschiebung Asylsuchender in die Tschechische Republik zur Durchführung eines

    Diese Zustimmungserklärung mit der Folge einer ausschließlichen Zuständigkeit der Tschechischen Republik zur Prüfung der Asylanträge der Kläger entfaltet dabei konstitutive Wirkung (vgl. hierzu BVerwG, Urt. v. 22.3.2016 - 1 C 10.15 -, juris), da der prüfende Mitgliedstaat damit das Vorliegen der Tatbestandsvoraussetzungen der Zuständigkeitsnorm bestätigt und eine (zeitlich befristete) Zusage für die Prüfung des Asylbegehrens des jeweiligen Antragstellers erteilt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht