Rechtsprechung
   BVerwG, 23.12.2015 - 3 B 63.14   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Jurion

    Begehren der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Rettungsassistent nach dem Rettungsassistentengesetz (RettAssG); Zeitlich unbegrenzte Fortsetzung eine unterbrochenen Ausbildung zum Rettungsassistenten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begehren der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Rettungsassistent nach dem Rettungsassistentengesetz ( RettAssG ); Zeitlich unbegrenzte Fortsetzung eine unterbrochenen Ausbildung zum Rettungsassistenten

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Tätigkeitszeiten im Rettungsdienst - und ihre Anrechnung bei angehenden Rettungsassistenten

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • OVG Hamburg, 18.04.2016 - 4 Bf 299/13  

    (Voraussetzungen für die Eintragung einer nach WaffG 2002 § 14 Abs 4 S 1

    Für die Frage, wie eine Norm zu verstehen ist, sind neben dem Gesetzeswortlaut die üblichen Regeln sachgerechter Auslegung heranzuziehen (vgl. BVerwG, Beschl. v. 23.12.2015, 3 B 63.14, juris Rn. 10; vgl. zum WaffG: Urt. v. 14.11.2007, 6 C 1.07, Buchholz 402.5, Nr. 94, juris Rn. 21 ff.).
  • BVerwG, 12.03.2018 - 3 BN 3.17  

    Beitragserhebung durch eine nach Landesrecht errichtete Tierseuchenkasse;

    Derartiges ist auch nicht ersichtlich; dass das ausgelaufene Recht noch den Fall des Antragstellers betrifft, genügt hierfür nicht (BVerwG, Beschluss vom 23. Dezember 2015 - 3 B 63.14 [ECLI:DE:BVerwG:2015:231215B3B63.14.0] - juris Rn. 9).
  • BVerwG, 12.03.2018 - 3 BN 2.17  

    Beitragserhebung durch eine nach Landesrecht errichtete Tierseuchenkasse;

    Derartiges ist auch nicht ersichtlich; dass das ausgelaufene Recht noch die Fälle der Antragsteller betrifft, genügt hierfür nicht (BVerwG, Beschluss vom 23. Dezember 2015 - 3 B 63.14 [ECLI:DE:BVerwG:2015:231215B3B63.14.0] - juris Rn. 9).
  • BVerwG, 12.03.2018 - 3 BN 4.17  

    Beitragserhebung durch eine nach Landesrecht errichtete Tierseuchenkasse;

    Derartiges ist auch nicht ersichtlich; dass das ausgelaufene Recht noch den Fall des Antragstellers betrifft, genügt hierfür nicht (BVerwG, Beschluss vom 23. Dezember 2015 - 3 B 63.14 -[ECLI:DE:BVerwG:2015:231215B3B63.14.0] juris Rn. 9).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht