Rechtsprechung
   BVerwG, 24.02.1993 - 9 B 310.92   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1993,7611
BVerwG, 24.02.1993 - 9 B 310.92 (https://dejure.org/1993,7611)
BVerwG, Entscheidung vom 24.02.1993 - 9 B 310.92 (https://dejure.org/1993,7611)
BVerwG, Entscheidung vom 24. Februar 1993 - 9 B 310.92 (https://dejure.org/1993,7611)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,7611) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Antrag auf Ausstellung eines Vertriebenenausweises - Vorliegen einer deutschen Staatsangehörigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • BVerwG, 23.04.1993 - 9 B 20.93

    Ausstellung des Vertriebenenausweises an einen spätgeborenen Aussiedler aus Polen

    Von dieser Rechtslage, die grundsätzlich auch für Polen maßgebend ist (vgl. Beschluß vom 12. November 1991 - BVerwG 9 B 109.91 - Buchholz 412.3 § 6 BVFG Nr. 67; Beschluß vom 24. Februar 1993 - BVerwG 9 B 310.92), ist das Berufungsgericht ausgegangen, hat jedoch dem Vorbringen des Klägers aus den von ihm dargelegten Gründen keine Tatsachen entnehmen können, aus denen sich unmittelbar eine Überlieferung Volksdeutschen Bewußtseins in Form eines Schlüsselerlebnisses ergeben könnte.
  • OVG Hamburg, 27.02.1995 - Bf III 53/94

    Erteilung eines Vertriebenenausweises; Vertriebenenausweis; Deutsche

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BVerwG, 06.12.1995 - 9 B 645.95

    Zurückweisen einer Nichtzulassungsbeschwerde mangels grundsätzlicher Bedeutung

    Der Gebrauch oder das Erlernen der deutschen Sprache als Fremdsprache stellt kein Indiz für eine Überlieferung Volksdeutschen Bewußtseins dar (Beschluß vom 24. Februar 1993 - BVerwG 9 B 310.92 -).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.06.2006 - 12 A 156/05
    - 9 B 310.92 - juris.
  • BVerwG, 30.11.1995 - 9 B 621.95

    Feststellung des Vertriebenenstatus als klärungsbedürftige Rechtsfrage von

    Das ist nicht der Fall, wenn - wie hier vom Berufungsgericht festgestellt - deutsche Sprachkenntnisse in rudimentärer Form lediglich über einen kurzen Zeitraum in früher Kindheit vermittelt wurden (Urteil vom 15. Mai 1990 - BVerwG 9 C 51.89 - Buchholz 412.3 § 6 BVFG Nr. 64, S. 52) oder wenn die deutsche Sprache als Fremdsprache erlernt wurde (Beschluß vom 24. Februar 1993 - BVerwG 9 B 310.92 -).
  • BVerwG, 17.05.1993 - 9 B 27.93

    Anforderungen an die deutsche Volkszugehörigkeit bei einer das deutsche Volkstum

    Es ist weiter entsprechend der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts davon ausgegangen, daß es bei jemandem, der zweisprachig ist oder zu sein behauptet, darauf ankommt, ob er die deutsche Sprache wie eine Muttersprache beherrscht und ihr in seinem persönlichen Bereich gegenüber der anderen von ihm beherrschten Sprache den Vorzug gegeben und sie damit regelmäßig überwiegend gebraucht hat (Beschluß vom 20. Juli 1992 - BVerwG 9 B 61.92 - sowie Beschluß vom 24. Februar 1993 - BVerwG 9 B 310.92 -).
  • VG Minden, 06.04.2004 - 10 K 6287/03

    Vertriebenenrechtliche Anforderungen an das Vorliegen des Anspruchs eines in der

    - BVerwG, Beschlüsse vom 19. Februar 1997 - Az.: 9 B 590.96 - sowie vom 24. Februar 1993 - Az.: 9 B 310.92 -.
  • VG Minden, 10.07.2003 - 9 K 346/03

    Anspruch auf Erteilung eines Aufnahmebescheides sowie einer Einbeziehung der

    vgl. BVerwG, B.v. 19.02.1997 - 9 B 590.96 - B.v. 24.02.1993 - 9 B 310/92 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht