Rechtsprechung
   BVerwG, 24.11.2011 - 2 C 70.10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,15034
BVerwG, 24.11.2011 - 2 C 70.10 (https://dejure.org/2011,15034)
BVerwG, Entscheidung vom 24.11.2011 - 2 C 70.10 (https://dejure.org/2011,15034)
BVerwG, Entscheidung vom 24. November 2011 - 2 C 70.10 (https://dejure.org/2011,15034)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,15034) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für die wirksame Überleitung eines Landesbeamten auf eine kommunale Körperschaft im Bereich der Umweltverwaltung nach dem Personalfolgengesetz NRW; Bedeutung eines vom zuständigen Ministerium zu erstellenden Zuordnungsplans als Grundlage für die Abwicklung der Überleitung der Landesbeamten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    URKomFG,NW § 1; URKomFG,NW § 2
    Voraussetzungen für die wirksame Überleitung eines Landesbeamten auf eine kommunale Körperschaft im Bereich der Umweltverwaltung nach dem Personalfolgengesetz NRW; Bedeutung eines vom zuständigen Ministerium zu erstellenden Zuordnungsplans als Grundlage für die Abwicklung der Überleitung der Landesbeamten

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • VGH Hessen, 11.05.2016 - 1 A 1926/15

    Entschädigungsanspruch wegen altersdiskriminierender Besoldung

    Denn ebenso wie bei den auf nationalem Recht beruhenden Ausgleichsansprüchen, die nicht gesetzlich geregelt sind, bedarf es bei einer unionsrechtlich gebotenen Besoldungskorrektur einer ausdrücklichen zeitnahen Geltendmachung durch den Beamten, da die dem Beamten zustehende Alimentation den gegenwärtigen Bedarf decken soll (BVerwG, Urteile vom 26. Juli 2012 - 2 C 70/10 - juris Rdnr. 181 f. und vom 13. November 2008 - 2 C 16/07 - juris Rdnr. 18).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 11.12.2012 - 1 L 9/12

    Oberverwaltungsgericht hält die Besoldung für Beamte nach Dienstaltersstufen auf

    Insoweit besteht eine deutliche Parallele zu (nationalrechtlichen) Ausgleichsansprüchen, die nicht im Gesetz geregelt sind und bei denen es einer Geltendmachung i. S. einer Rügeobliegenheit oder Hinweispflicht des Beamten bedarf (vgl. BVerwG, Urteil v. 26.07.2012 - 2 C 70.10 -, juris zu einem Anspruch auf zeitlichen Ausgleich für Zuvielarbeit).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 11.12.2012 - 1 L 188/11

    Europarechtskonformität der Besoldung nach Dienstaltersstufen auf der Grundlage

    Insoweit besteht eine deutliche Parallele zu (nationalrechtlichen) Ausgleichsansprüchen, die nicht im Gesetz geregelt sind und bei denen es einer Geltendmachung im Sinne einer Rügeobliegenheit oder Hinweispflicht des Beamten bedarf (vgl. BVerwG, Urteil v. 26.07.2012 - 2 C 70.10 -, juris zu einem Anspruch auf zeitlichen Ausgleich für Zuvielarbeit).
  • VG Köln, 29.07.2015 - 3 K 3407/13

    Anspruch eines Beamten auf Besoldung aus dem Endgrundgehalt im Hinblick auf

    vgl. auch BVerwG, Urteile vom 26. Juli 2012 - 2 C 70/10 -, juris Rn. 181 f., und vom 13. November 2008 - 2 C 16/07 -, juris Rn. 18; OVG NRW, Urteil vom 12. Februar 2014 - 3 A 155/09 -, a.a.O., juris Rn.35; OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11. Dezember 2012 - 1 L 9/12 u.a.-, juris Rn. 181 ff.
  • VGH Hessen, 11.05.2016 - 1 A 1927/15

    Verkündet am 11. Mai 2016

    Denn ebenso wie bei den auf nationalem Recht beruhenden Ausgleichsansprüchen, die nicht gesetzlich geregelt sind, bedarf es bei einer unionsrechtlich gebotenen Besoldungskorrektur einer ausdrücklichen zeitnahen Geltendmachung durch den Beamten, da die dem Beamten zustehende Alimentation den gegenwärtigen Bedarf decken soll (BVerwG, Urteile vom 26. Juli 2012 - 2 C 70/10 - juris Rdnr. 181 f. und vom 13. November 2008 - 2 C 16/07 - juris Rdnr. 18).
  • VG Aachen, 16.07.2015 - 1 K 1462/13

    Stadt Düren: Schadensersatz für Beamte wegen altersdiskriminierender Besoldung

    vgl. auch BVerwG, Urteile vom 26. Juli 2012 - 2 C 70/10 -, juris Rn. 181 f., und vom 13. November 2008 - 2 C 16/07 -, juris Rn. 18; OVG NRW, Urteil vom 12. Februar 2014 - 3 A 155/09 -, a.a.O., juris Rn.35; OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11. Dezember 2012 - 1 L 9/12 u.a.-, juris Rn. 181 ff.
  • VG Aachen, 16.07.2015 - 1 K 1237/13

    Beamte; Besoldung; Altersdiskriminierung; unionsrechtswidrig;

    vgl. auch BVerwG, Urteile vom 26. Juli 2012 - 2 C 70/10 -, juris Rn. 181 f., und vom 13. November 2008 - 2 C 16/07 -, juris Rn. 18; OVG NRW, Urteil vom 12. Februar 2014 - 3 A 155/09 -, a.a.O., juris Rn.35; OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11. Dezember 2012 - 1 L 9/12 u.a.-, juris Rn. 181 ff.
  • VG Aachen, 12.10.2015 - 1 K 1115/13

    Richter; Besoldung; Altersdiskriminierung; unionsrechtswidrig;

    vgl. auch BVerwG, Urteile vom 26. Juli 2012 - 2 C 70/10 -, juris Rn. 181 f., und vom 13. November 2008 - 2 C 16/07 -, juris Rn. 18; OVG NRW, Urteil vom 12. Februar 2014 - 3 A 155/09 -, a.a.O., juris Rn.35; OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11. Dezember 2012 - 1 L 9/12 u.a.-, juris Rn. 181 ff.
  • VG Köln, 07.10.2015 - 3 K 7209/12
    vgl. auch BVerwG, Urteile vom 26.07.2012 - 2 C 70/10 -, juris Rn. 181 f., und vom 13.11.2008 - 2 C 16/07 -, juris Rn. 18; OVG NRW, Urteil vom 12.02.2014 - 3 A 155/09 -, a.a.O., juris Rn.35; OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11.12.2012 - 1 L 9/12 u.a.-, juris Rn. 181 ff.
  • VG Köln, 18.11.2015 - 3 K 6535/12
    vgl. auch BVerwG, Urteile vom 26.07.2012 - 2 C 70/10 -, juris Rn. 181 f., und vom 13.11.2008 - 2 C 16/07 -, juris Rn. 18; OVG NRW, Urteil vom 12.02.2014 - 3 A 155/09 -, a.a.O., juris Rn.35; OVG Sachsen-Anhalt, Urteile vom 11.12.2012 - 1 L 9/12 u.a.-, juris Rn. 181 ff.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht