Rechtsprechung
   BVerwG, 26.01.2011 - 5 C 3.10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,5961
BVerwG, 26.01.2011 - 5 C 3.10 (https://dejure.org/2011,5961)
BVerwG, Entscheidung vom 26.01.2011 - 5 C 3.10 (https://dejure.org/2011,5961)
BVerwG, Entscheidung vom 26. Januar 2011 - 5 C 3.10 (https://dejure.org/2011,5961)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5961) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • lexetius.com

    EntschG § 2 Abs. 1 Satz 1, § ... 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 4, § 3 Abs. 1 Satz 1, § 3 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 und 5, § 3 Abs. 4, § 7 Abs. 1, § 8 Abs. 1 Satz 1; BewG § 50 Abs. 1 Satz 1 und 3, § 50 Abs. 2, § 72 Abs. 1 und 3; ErbbauRG § 1 Abs. 1, § 12 Abs. 1 Satz 1 und 2
    Bemessungsgrundlage; Bewertungsrecht; steuerliches Bewertungsrecht; steuerliche Bewertung; Einheitswert; Einheitswertfeststellung; Einheitswertfestsetzung; Entschädigung; Erbbaurecht; Erbbauberechtigter; Grundstück; Grundstücksart; Grundstücksnutzung; tatsächliche ...

  • openjur.de

    Bemessungsgrundlage; Bewertungsrecht; steuerliches Bewertungsrecht; steuerliche Bewertung; Einheitswert; Einheitswertfeststellung; Einheitswertfestsetzung; Entschädigung; Erbbaurecht; Erbbauberechtigter; Grundstück; Grundstücksart; Grundstücksnutzung; tatsächliche ...

  • Bundesverwaltungsgericht

    EntschG § 2 Abs. 1 Satz 1; § 2 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und 4;
    Bemessungsgrundlage; Bewertungsrecht; Einheitswert; Einheitswertfestsetzung; Einheitswertfeststellung; Entschädigung; Erbbauberechtigter; Erbbaurecht; Grundstück; Grundstücksart; Grundstücksnutzung; Grundvermögen; Multiplikator; Trümmergrundstück; Verkehrswert; ...

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 3 Abs 1 S 1 EntschG, § 3 Abs 1 S 1 Nr 5 EntschG, § 3 Abs 1 S 1 Nr 4 EntschG, § 2 Abs 1 S 1 EntschG, § 1 Abs 1 ErbbauV
    Entschädigung für den Verlust eines Erbbaurechts an einem Trümmergrundstück; Bemessungsgrundlage der Entschädigung

  • Wolters Kluwer

    Erbbaurechte als Grundvermögen i.S.v. § 3 Abs. 1 S. 1 Entschädigungsgesetz (EntschG); Relevanz der tatsächlichen Nutzung im Zeitpunkt der Schädigung für das Feststellen einer Bebauung des Grundstücks; Bestimmung der Bemessungsgrundlage der Entschädigung nach dem für ...

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Bemessungsgrundlage; Bewertungsrecht; Einheitswertfeststellung; Entschädigung; Erbbaurecht; Grundstücksnutzung; unbebautes Grundstück; grundstücksgleiches Recht; Trümmergrundstück; Verkehrswert; Vermögenswert

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erbbaurechte als Grundvermögen i.S.v. § 3 Abs. 1 S. 1 EntschG; Relevanz der tatsächlichen Nutzung im Zeitpunkt der Schädigung für das Feststellen einer Bebauung des Grundstücks; Bestimmung der Bemessungsgrundlage der Entschädigung nach dem für unbebaute Grundstücke ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Entschädigung für enteignetes Erbbaurecht am Trümmergrundstück

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 138, 385
  • DVBl 2011, 510
  • DÖV 2011, 455
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerwG, 17.07.2014 - 5 C 20.13

    Analogie; Bemessungsgrundlage; bewegliche Sache; Binnenschiff; Berechtigter;

    Er stimmt mit dem bewertungsrechtlichen Begriff des Grundvermögens überein (vgl. Urteil vom 26. Januar 2011 - BVerwG 5 C 3.10 - BVerwGE 138, 385 = Buchholz 428.41 § 3 EntschG Nr. 10, jeweils Rn. 13).
  • BVerwG, 17.06.2013 - 5 B 10.13

    Klärungsbedürftigkeit der Frage eines Entschädigungsanspruchs für einen

    Sie rügt weiter, das Verwaltungsgericht sei sowohl von dem Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts vom 26. April 1999 - BVerwG 8 B 67.99 - abgewichen, "der von einer Vergleichbarkeit von Erbbaurechten einerseits und dinglichen Nutzungsrechten andererseits" ausgehe, als auch von dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 26. Januar 2011 - BVerwG 5 C 3.10 -, in dem der Rechtssatz aufgestellt worden sei, dass "für alle Vermögenswerte im Sinne des Vermögensgesetzes die Grundlagen der Entschädigung zu bestimmen sind".
  • VG Cottbus, 07.11.2019 - 1 K 1133/13
    Nach § 3 Abs. 1 EntschG ist für die Bemessungsgrundlage der Schädigungszeitpunkt maßgeblich (vgl. auch BVerwG, Urt. v. 26. Januar 2011 - BVerwG 5 C 3.10 -, juris Rn. 16; BVerwG, Urt. v. 10. April 2008 - BVerwG 5 C 20.07 -, juris Rn. 13).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht