Rechtsprechung
   BVerwG, 26.02.1993 - 8 C 4.91   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1993,6225
BVerwG, 26.02.1993 - 8 C 4.91 (https://dejure.org/1993,6225)
BVerwG, Entscheidung vom 26.02.1993 - 8 C 4.91 (https://dejure.org/1993,6225)
BVerwG, Entscheidung vom 26. Februar 1993 - 8 C 4.91 (https://dejure.org/1993,6225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,6225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer

    Erschließung - Aufwand - Zinsen - Erschließungsteilbeiträge - Kostenspaltung

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Erschließungsauwand; Fremdkapitalzinsen; Mehrkosten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Erschließungsbeitragsrecht; Fremdkapitalzinsen - Kostenspaltung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 1993, 1205
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerwG, 05.05.2015 - 9 C 14.14

    Vorausleistung; Umlegung; Buchgrundstück; untergehendes Grundstück; erschlossene

    Eine Grenze ergibt sich in zeitlicher Hinsicht aus dem Entstehen der sachlichen Beitragspflicht für die abgerechnete Erschließungsanlage (BVerwG, Urteile vom 23. August 1990 - 8 C 4.89 - BVerwGE 85, 306 und vom 26. Februar 1993 - 8 C 4.91 - Buchholz 406.11 § 133 BauGB Nr. 117 S. 42 f.).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 13.03.2013 - 9 S 19.12

    Erschließungsbeitrag; selbständige Grünanlage; Kostenerstattung; Eingriff;

    Soweit die Beschwerde dem entgegenhält, dass die Erhebungsfrist mit Ablauf des Kalenderjahres zu laufen beginne, in dem die Erschließungsbeitragspflicht entstanden sei, die wiederum die endgültige Herstellung der gesamten Erschließungsanlage voraussetze, verkennt sie, dass bei der Erhebung von Erschließungsteilbeträgen im Wege der Kostenspaltung an die Stelle des Zeitpunkts der sachlichen Erschließungsvollbeitragspflichten (§ 133 Abs. 2 Satz 1 1. Alternative BauGB) der Zeitpunkt tritt, in dem die Erschließungsteilbeitragspflichten (§ 133 Abs. 2 Satz 1 2. Alternative BauGB) entstehen (vgl. Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 26. Februar 1993 - BVerwG 8 C 4.91 -, Juris Rn. 17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht