Rechtsprechung
   BVerwG, 26.02.2003 - 9 A 7.02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,10063
BVerwG, 26.02.2003 - 9 A 7.02 (https://dejure.org/2003,10063)
BVerwG, Entscheidung vom 26.02.2003 - 9 A 7.02 (https://dejure.org/2003,10063)
BVerwG, Entscheidung vom 26. Februar 2003 - 9 A 7.02 (https://dejure.org/2003,10063)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,10063) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com
  • Bundesverwaltungsgericht

    Abwägung; Abwägungsgebot; Alternative; Bundesfernstraße; fernstraßenrechtliche Planfeststellung; Planfeststellung; Planung; Trasse; Variante; Verlauf; Wahl

  • Wolters Kluwer

    Einwendungen gegen einen Planfeststellungsbeschluss - Verstoß gegen das Abwägungsgebot - Einfügen in ein bereits vorhandenes Gebiet - Unzumutbare Lärmkonzentration und Abgaskonzentrationen an Grundstücken

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Hessen, 18.03.2008 - 2 C 1092/06

    Planfeststellungsverfahren - Festsetzung von aktiven Lärmschutzmaßnahmen beim

    Die Verkehrslage kann sich insoweit zu seinem Nachteil verändern, ohne dass es deshalb zu einem Wertausgleich kommen müsste (BVerwG, U. v. 26.02.2003 - 9 A 7.02 -, Juris).
  • VG Aachen, 09.11.2005 - 6 K 803/03

    Möglichkeit einer Verletzung des Eigentümers eines im Retentionsraum eines

    Dem Gebot, alternative Planungen in tatsächlicher Hinsicht zu prüfen und das Ergebnis bewertend in die Abwägung einzustellen, vgl. BVerwG, Urteil vom 26. Februar 2003 - 9 A 7/02 - m.w.N. auch Zeitler in Sieder-Zeitler-Dahme, WHG, Stand August 2004, Rdnr. 232 zu § 31 WHG, ist der Beklagte nachgekommen.

    407.4 § 17 FStrG Nr. 154 und vom 26. Februar 2003 - 9 A 7/02 -.

  • VG Aachen, 09.11.2005 - 6 K 850/03

    Möglichkeit der Verletzung eines Eigentümers eines im Retentionsraum eines

    Dem Gebot, alternative Planungen in tatsächlicher Hinsicht zu prüfen und das Ergebnis bewertend in die Abwägung einzustellen, vgl. BVerwG, Urteil vom 26. Februar 2003 - 9 A 7/02 - m.w.N. auch Zeitler in Siedler-Zeitler-Dahme, WHG, Stand August 2004, Rdnr. 232 zu § 31 WHG, ist der Beklagte nachgekommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht