Rechtsprechung
   BVerwG, 26.03.2007 - 7 B 74.06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,4764
BVerwG, 26.03.2007 - 7 B 74.06 (https://dejure.org/2007,4764)
BVerwG, Entscheidung vom 26.03.2007 - 7 B 74.06 (https://dejure.org/2007,4764)
BVerwG, Entscheidung vom 26. März 2007 - 7 B 74.06 (https://dejure.org/2007,4764)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,4764) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • lexetius.com

    GG Art. 85 Abs. 3 Satz 1, Art. ... 100 Abs. 1 Satz 1, Art. 103 Abs. 1; AtG § 7 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1, 2, 3 und 5, § 9a Abs. 3 Satz 1, § 9b Abs. 1 Satz 1 und Abs. 4 Satz 1 und 2; StrlSchV § 47 Abs. 1, § 49 Abs. 1; AtVfV § 4 Abs. 1 Satz 2; VwGO § 86 Abs. 1 und 2, § 108 Abs. 2; VwVfG § 21
    Atomares Endlager; vernachlässigbare Wärmestrahlung; Planfeststellung; planerische oder gebundene Entscheidung; Planrechtfertigung; Standortsuche; Bedarf; natürliche Strahlenexposition; wasserrechtlicher Besorgungsgrundsatz; Gebot der Schadensvorsorge; terroristischer ...

  • Bundesverwaltungsgericht
  • Judicialis

    Atomares Endlager; vernachlässigbare Wärmestrahlung; Planfeststellung; planerische oder gebundene Entscheidung; Planrechtfertigung; Standortsuche; Bedarf; natürliche Strahlenexposition; wasserrechtlicher Besorgungsgrundsatz; Gebot der Schadensvorsorge; terroristischer

  • Wolters Kluwer

    Zulassung der Revision im Zusammenhang mit dem Streit eines betroffenen Eigentümers gegen die Errichtung eines Endlagers für radioaktive Abfälle; Gestaltungsspielraum oder gebundene Entscheidung bei der atomrechtlichen Planfeststellung; Anforderungen an die Errichtung ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Atomares Endlager; vernachlässigbare Wärmestrahlung; Planfeststellung; planerische oder gebundene Entscheidung; Planrechtfertigung; Standortsuche; Bedarf; natürliche Strahlenexposition; wasserrechtlicher Besorgungsgrundsatz; Gebot der Schadensvorsorge; terroristischer ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ 2007, 837
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BVerfG, 10.11.2009 - 1 BvR 1178/07

    Verfassungsbeschwerde gegen "Schacht Konrad" nicht zur Entscheidung angenommen

    Die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision wies das Bundesverwaltungsgericht mit Beschluss vom 26. März 2007 zurück (veröffentlicht in NVwZ 2007, S. 837).
  • VGH Hessen, 04.07.2012 - 6 C 824/11

    Feststellungsinteresse bei beabsichtigter Erhebung eines Zivilprozesses

    Weisungen im Rahmen eines laufenden Verwaltungsverfahrens kommt nur Bindungswirkung im Innenverhältnis der beiden Hoheitsträger zu, eine Außenwirkung besteht insofern nicht (BVerwG, Beschluss vom 1. September 1976 - 7 B 101.75 -, NJW 1977, 118; Beschluss vom 26. März 2007 - 7 B 74.06 -, UPR 2007, 272, "Schacht Konrad").
  • VGH Hessen, 27.02.2013 - 6 C 825/11

    Stilllegung eines Kernkraftwerks

    Weisungen im Rahmen eines laufenden Verwaltungsverfahrens kommt nur Bindungswirkung im Innenverhältnis der beiden Hoheitsträger zu, eine Außenwirkung besteht insofern nicht (BVerwG, Beschluss vom 1. September 1976 - 7 B 101.75 -, NJW 1977, 118; Beschluss vom 26. März 2007 - 7 B 74.06 -, UPR 2007, 272, "Schacht Konrad").
  • OVG Niedersachsen, 24.05.2007 - 2 LC 9/07

    Zur Schülerbeförderungspflicht eines behinderten Kindes zu einer Waldorfschule

    Entscheidend dürfte das Maß der Gemeinsamkeiten sein, zu dem sich der Beweisantrag - mit der Folge seiner fehlenden hinreichenden Substantiierung - indes nicht verhält (vgl. BVerwG, Beschluss vom 26. März 2007, - BVerwG 7 B 74.06 -, Juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 15.08.2007 - 21d A 3599/06

    Subsumtion der Verletzung von Verfahrensregeln unter den Begriff des Mangels

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 26. März 2007 - 7 B 74.06 -, NVwZ 2007, 838; Kopp/Schenke, VwGO, 14. Auflage 2005, § 98 Rn. 15 a.
  • LSG Bayern, 13.06.2006 - L 7 B 357/06

    Zulässigkeit der Abänderung einer einstweiligen Anordnung

    Der in den Verfahren L 7 B 715/05 AS ER, S 7 B 74/06 AS ER ergangene Beschluss des Senats vom 6. März 2006 wird aufgehoben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht