Rechtsprechung
   BVerwG, 26.03.2012 - 2 B 11.12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,4456
BVerwG, 26.03.2012 - 2 B 11.12 (https://dejure.org/2012,4456)
BVerwG, Entscheidung vom 26.03.2012 - 2 B 11.12 (https://dejure.org/2012,4456)
BVerwG, Entscheidung vom 26. März 2012 - 2 B 11.12 (https://dejure.org/2012,4456)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,4456) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Jurion

    Zulässigkeit einer Höchstaltersgrenze für den Zugang zum Beamtenverhältnis; Voraussetzungen für Einstellung oder Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit einer Höchstaltersgrenze für den Zugang zum Beamtenverhältnis; Voraussetzungen für Einstellung oder Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)  

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 12.09.2013 - 6 B 1065/13

    Gericht der Hauptsache; Hinausschieben des Eintritts in den Ruhestand;

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 26. März 2012 - 2 B 11.12 -, juris, m.w.N. auf die ständige Rechtsprechung.

    Die vom Antragsteller in diesem Zusammenhang angeführten Beschlüsse des Bundesverwaltungsgerichts vom 26. März 2012 (- 2 B 11.12 -, a.a.O.) sowie des Senats vom 11. Juli 2013 (- 6 A 2649/10 -, nrwe.de) geben dazu im Übrigen für das vorliegende Verfahren nichts her.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.10.2013 - 6 B 992/13

    Anwendbarkeit von § 32 Abs. 1 S. 1 LBG NRW in der ab dem 1. Juni 2013 gültigen

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 26. März 2012 - 2 B 11.12 -, juris, m.w.N. auf die ständige Rechtsprechung.

    Die vom Antragsteller in diesem Zusammenhang angeführten Beschlüsse des Bundesverwaltungsgerichts vom 26. März 2012 (- 2 B 11.12 -, a.a.O.) sowie des Senats vom 11. Juli 2013 (- 6 A 2649/10 -, nrwe.de) geben dazu im Übrigen für das vorliegende Verfahren nichts her.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 10.03.2014 - 6 A 2680/12

    Voraussetzungen für eine Übertragung von krankheitsbedingt nicht in Anspruch

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 26. März 2012 - 2 B 11.12 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht