Rechtsprechung
   BVerwG, 26.05.2009 - 3 B 79.08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,8183
BVerwG, 26.05.2009 - 3 B 79.08 (https://dejure.org/2009,8183)
BVerwG, Entscheidung vom 26.05.2009 - 3 B 79.08 (https://dejure.org/2009,8183)
BVerwG, Entscheidung vom 26. Mai 2009 - 3 B 79.08 (https://dejure.org/2009,8183)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,8183) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    LAG § 349 Abs. 3; BFG § 7 Abs. 5
    Lastenausgleich; Wegnahme; Wegnahmeschaden; Schadensfeststellung; Mehrwertschaden; Bodenreform; Neubauernstelle; Zubehör; Inventar.

  • Bundesverwaltungsgericht

    LAG § 349 Abs. 3
    Bodenreform; Inventar; Lastenausgleich; Mehrwertschaden; Neubauernstelle; Schadensfeststellung; Wegnahme; Wegnahmeschaden; Zubehör

  • Wolters Kluwer

    Rückforderung von Entschädigungsleistungen wegen Wegnahme von Land nach Verlassen der DDR; Regelungsgehalt des § 7 Abs. 5 Beweissicherungs- und Feststellungsgesetz (BFG)

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Lastenausgleich; Wegnahme; Wegnahmeschaden; Schadensfeststellung; Mehrwertschaden; Bodenreform; Neubauernstelle; Zubehör; Inventar; Rückforderung der Hauptentschädigung; Teilidentität

  • judicialis

    BFG § 7 Abs. 5

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BFG § 7 Abs. 5
    Lastenausgleichsrecht: Rückforderung von Entschädigungsleistungen wegen Wegnahme von Land nach Verlassen der DDR; Regelungsgehalt des § 7 Abs. 5 Beweissicherungs- und Feststellungsgesetz ( BFG )

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2009, 627 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerwG, 23.09.2009 - 3 B 42.09

    GG - rechtliches Gehör - Anhörungsrüge - Kosten - Kostenentscheidung

    BVerwG 3 B 42.09 (3 B 79.08).

    Die Anhörungsrüge der Klägerin gegen den Beschluss des Senats vom 26. Mai 2009 - BVerwG 3 B 79.08 - wird zurückgewiesen.

  • BVerwG, 17.04.2018 - 3 B 13.17

    Gebäude; Restschaden; landwirtschaftlicher Betrieb

    Gebäude, die bei der Feststellung der Höhe des Wegnahmeschadens den Wert des landwirtschaftlichen Betriebs nicht erhöht haben, sondern im Ergebnis mit "null" angesetzt wurden, sind keine wesentlichen Wirtschaftsgüter in diesem Sinne (BVerwG, Beschluss vom 26. Mai 2009 - 3 B 79.08 - Buchholz 427.6 § 7 BFG Nr. 12 Rn. 9).
  • VG Augsburg, 13.01.2010 - Au 4 K 08.666

    Dargelegte Wertminderung an Gebäuden reicht nicht aus, Restschaden anzunehmen

    Für die Anwendung der Rückforderungsvorschrift reicht vielmehr bereits eine Teilidentität zwischen weggenommenem und zurückerlangten Vermögenswert aus (vgl. § 349 Abs. 3 Satz 2 Halbsatz 2 LAG; BVerwG vom 26.5.2009 Az. 3 B 79.08 - Juris, Rndr. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht