Rechtsprechung
   BVerwG, 27.09.2018 - 5 C 7.17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,30415
BVerwG, 27.09.2018 - 5 C 7.17 (https://dejure.org/2018,30415)
BVerwG, Entscheidung vom 27.09.2018 - 5 C 7.17 (https://dejure.org/2018,30415)
BVerwG, Entscheidung vom 27. September 2018 - 5 C 7.17 (https://dejure.org/2018,30415)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,30415) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW

    SGB IX § ... 228 Abs. 1, § 229 Abs. 1 Satz 1, § 230 Abs. 1 Nr. 1 bis 7; SGB IX a.F. § 145 Abs. 1, § 147 Abs. 1 Nr. 7; PBefG § 8 Abs. 1; RegG § 2 Satz 1; UnBefG 1965 § 1 Abs. 2 Nr. 4, Abs. 3 Satz 1; VwGO § 137 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2
    SGB IX; PBefG; RegG; UnBefG 1965; VwGO

  • Bundesverwaltungsgericht

    SGB IX § ... 228 Abs. 1, § 229 Abs. 1 Satz 1, § 230 Abs. 1 Nr. 1 bis 7; SGB IX a.F. § 145 Abs. 1, § 147 Abs. 1 Nr. 7; PBefG § 8 Abs. 1; RegG § 2 Satz 1; UnBefG 1965 § 1 Abs. 2 Nr. 4, Abs. 3 Satz 1; VwGO § 137 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2
    Unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen im Fährverkehr

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen im Fährverkehr

  • Wolters Kluwer

    Anspruch eines schwerbehinderten Menschen auf unentgeltliche Beförderung mit einen mehr als einmal am Tag durchgeführten Fährverkehr; Qualifizierung eines öffentlichen Personenverkehrs mit Wasserfahrzeugen im Linien-, Fähr- und Übersetzverkehr als Nahverkehr im Sinne von ...

  • doev.de PDF

    Unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen im Fährverkehr

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Alltagsverkehr; Beförderung; Beförderung schwerbehinderter Menschen; Fähre; Fährverbindung; Fährstrecke; Fährverkehr; Gelegenheitsverkehr; Merkzeichen; Mobilität; Mobilitätsbereich; Nachbarschaftsbereich; Nahverkehr; Nahverkehrsdefinition; Ortsbereich; Orts- und ...

  • rechtsportal.de

    Anspruch eines schwerbehinderten Menschen auf unentgeltliche Beförderung mit einen mehr als einmal am Tag durchgeführten Fährverkehr; Qualifizierung eines öffentlichen Personenverkehrs mit Wasserfahrzeugen im Linien-, Fähr- und Übersetzverkehr als Nahverkehr im Sinne von ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen im Fährverkehr

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Fahrgastbeförderung: Kostenloser Personennahverkehr für Schwerbehinderte

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Fährverkehr zwischen Emden und Borkum - und die unentgeltliche Beförderung Schwerbehinderter

  • lto.de (Kurzinformation)

    Beförderung von Schwerbehinderten: Zweistündige Fährfahrt ist öffentlicher Nahverkehr

  • dgbrechtsschutz.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf unentgeltliche Beförderung im Fährverkehr für Schwerbehinderte

  • rechtstipp24.de (Kurzinformation)

    Kostenlose Beförderung eines Schwerbehinderten - Fähre inbegriffen

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen G berechtigt zur unentgeltlichen Beförderung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2019, 231
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht