Rechtsprechung
   BVerwG, 29.10.1993 - 8 C 54.91   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1993,8022
BVerwG, 29.10.1993 - 8 C 54.91 (https://dejure.org/1993,8022)
BVerwG, Entscheidung vom 29.10.1993 - 8 C 54.91 (https://dejure.org/1993,8022)
BVerwG, Entscheidung vom 29. Januar 1993 - 8 C 54.91 (https://dejure.org/1993,8022)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,8022) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerwG, 07.06.1996 - 8 C 30.94

    Erschließungsbeitragsrecht: Abgrenzung zwischen einzelner Erschließungsanlage und

    Auf die Revision des Beklagten hat das Bundesverwaltungsgericht durch Urteil vom 29. Oktober 1993 - BVerwG 8 C 54.91 - die Berufungsentscheidung aufgehoben und die Sache zur anderweitigen Verhandlung und Entscheidung an das Berufungsgericht zurückverwiesen.
  • VGH Baden-Württemberg, 12.11.2009 - 2 S 434/07

    Verteilungsmaßstab für die Erhebung eines Abwasserbeitrags

    Zu Leitsatz 1: Vergleiche VGH Mannheim, Beschluss vom 07.09.2009 - 2 S 709/09 - BauR 2010, 116-117, Beschluss vom 03.05.2007 - 2 S 1842/06 -, Urteil vom 19.10.2006 - 2 S 705/04 - VBlBW 2007, 311-314; BVerwG, Urteil vom 25.08.1982 - 8 C 54/91 - NVwZ 1983, 289; VGH Mannheim, Urteil vom 12.12.1985 - 2 S 2689/83 - VBlBW 1986, 142-145.

    39 Danach sind Verteilungsmaßstäbe, die auf das Maß der zulässigen Grundstücksnutzung abheben, vorteilsgerechte Maßstäbe, weil der Gebrauchs- und Nutzungswert eines Grundstücks - und damit der beitragsrechtliche Vorteil - im Wesentlichen von dem Maß der zulässigen baulichen Nutzung abhängt (BVerwG, Urteil vom 25.08.1982 - 8 C 54.91 - NVwZ 1983, 289; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 12.12.1985 - 2 S 2689/83 - VBlBW 1986, 142).

  • VG Arnsberg, 27.01.2009 - 4 K 1693/07

    Erteilung eines Bauvorbescheides für den Neubau eines Einfamilienhauses mit

    vgl. BVerwG, Urteil vom 15. Januar 1988 - 8 C 111/86 -, BVerwGE 79, 1- 9, Urteil vom 26. Februar 1993 - 8 C 54/91 -, NVwZ 1993, 1208-1209; Ernst- Zinkahn- Bielenberg Kommentar zum BauGB, Band II, Stand Oktober 2008, § 34 Rdnr. 65.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht