Rechtsprechung
   BVerwG, 29.11.2017 - 6 C 57.16   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Bundesverwaltungsgericht

    GG Art. 19 Abs. 4, Art. 100 Abs. 1; TKG §§ 30, 31, 35; VwGO § 113 Abs. 1 Satz 4, § 123; AEUV Art. 267 Abs. 3; GRC Art. 47; RRL Art. 4 Abs. 1
    Fehlerhafte Ausfüllung regulierungsbehördlicher Beurteilungsspielräume bei auf Vergleichsmarktbetrachtung gestützter Entgeltgenehmigung | "indirekte" Berücksichtigung; Auswahl der Vergleichsmärkte; Beurteilungsspielraum; Entgeltgenehmigung; Erledigung; Fortsetzungsfeststellungsklage; Frequenzausstattung; Kosten der effizienten Leistungsbereitstellung; Marktanteil; Markteintrittszeitpunkt; Mobilfunkterminierungsentgelte; Rechtsschutzbedürfnis; Rechtsschutzgewährleistung; Sachverhaltsermittlung; UMTS-Lizenzgebühr; Vergleichsgruppenbildung; Verpflichtung zur rückwirkenden Genehmigung höherer Entgelte; Zu- bzw Abschläge; isolierte Vergleichsmarktbetrachtung

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Art 19 Abs 4 GG, Art 100 Abs 1 GG, § 30 TKG, § 31 TKG, § 35 Abs 5 S 2 TKG
    Fehlerhafte Ausfüllung regulierungsbehördlicher Beurteilungsspielräume bei auf Vergleichsmarktbetrachtung gestützter Entgeltgenehmigung

  • Jurion

    Erteilung einer Entgeltanordnung gegenüber einem Mobilfunknetzbetreiberfür die Terminierungsleistung durch die Bundesnetzagentur; Regulierungsbehördliche Beurteilungsspielräume bei auf Vergleichsmarktbetrachtung gestützter Entgeltgenehmigung; Rechtsschutz das regulierten Unternehmens gegen zu niedrig festgesetzte Entgelte für abgelaufene Genehmigungszeiträume im Hauptsacheverfahren ohne vorhergehenden Erfolg im Eilverfahren; Vergleichsmarktbetrachtung zum Zweck der Ermittlung der Kosten der effizienten Leistungsbereitstellung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Fortsetzungsfeststellungsklage; Mobilfunkterminierungsentgelte; Entgeltgenehmigung; Verpflichtung zur rückwirkenden Genehmigung höherer Entgelte; Erledigung; Rechtsschutzbedürfnis; Rechtsschutzgewährleistung; isolierte Vergleichsmarktbetrachtung; Auswahl der Vergleichsmärkte; Zu- bzw. Abschläge; Beurteilungsspielraum; Sachverhaltsermittlung; Kosten der effizienten Leistungsbereitstellung; Vergleichsgruppenbildung; Frequenzausstattung; Markteintrittszeitpunkt; Marktanteil; UMTS-Lizenzgebühr; "indirekte" Berücksichtigung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)

    Fehlerhafte Ausfüllung regulierungsbehördlicher Beurteilungsspielräume bei auf Vergleichsmarktbetrachtung gestützter Entgeltgenehmigung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2018, 304
  • MMR 2018, 275
  • DVBl 2018, 447
  • DÖV 2018, 378



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BVerwG, 29.11.2017 - 6 C 56.16  

    Fehlerhafte Ausfüllung regulierungsbehördlicher Beurteilungsspielräume bei auf

    Auf die Revision der Klägerin hat der Senat mit Urteil vom heutigen Tage - BVerwG 6 C 57.16 - festgestellt, dass der Beschluss der Bundesnetzagentur vom 16. November 2006 (BK 3a/b-06-011) in Bezug auf die Genehmigung von Entgelten für die Terminierungsleistung V.1 der Klägerin nach Ziffern 1.2.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht