Rechtsprechung
   BVerwG, 30.06.2011 - 5 C 13.10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,3682
BVerwG, 30.06.2011 - 5 C 13.10 (https://dejure.org/2011,3682)
BVerwG, Entscheidung vom 30.06.2011 - 5 C 13.10 (https://dejure.org/2011,3682)
BVerwG, Entscheidung vom 30. Juni 2011 - 5 C 13.10 (https://dejure.org/2011,3682)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,3682) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • lexetius.com

    BAföG § 7 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs. 1, 2, 3 Satz 1 Nr. 2, § 18c; GG Art. 3 Abs. 1
    Anrechnung; Ausbildungsförderung; Ausbildung; andere Ausbildung; vorangegangene Ausbildung; Ausbildungsstättenart; Ausbildungszeit; verlängerte Ausbildungszeit; Disziplinierungswirkung; Eigenbeteiligung; erhöhte Eigenbeteiligung; Entlastungswirkung; Fachrichtung; ...

  • Bundesverwaltungsgericht

    BAföG § 7 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs. 1, 2, 3 Satz 1 Nr. 2, § 18c
    Anrechnung; Ausbildungsförderung; Ausbildung; andere Ausbildung; vorangegangene Ausbildung; Ausbildungsstättenart; Ausbildungszeit; verlängerte Ausbildungszeit; Disziplinierungswirkung; Eigenbeteiligung; erhöhte Eigenbeteiligung; Entlastungswirkung; Fachrichtung; ...

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 17 Abs 3 S 1 Nr 2 BAföG, § 7 Abs 3 BAföG, § 18c BAföG
    Ausbildungsförderung für Studenten: Förderung bei mehrfachem Wechsel des Studienfachs

  • Wolters Kluwer

    Gewährung von Ausbildungsförderung für ein Studium nach wiederholtem Fachrichtungswechsel als verzinsliches Bankdarlehen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BAföG § 7 Abs. 3; BAföG § 17 Abs. 3 S. 1 Nr. 2
    Gewährung von Ausbildungsförderung für ein Studium nach wiederholtem Fachrichtungswechsel als verzinsliches Bankdarlehen

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    BAföG und der mehrfache Studienfachwechsel

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    BAföG-Förderung bei mehrfachem Wechsel des Studienfachs

  • lto.de (Kurzinformation)

    Abgebrochene Studiengänge sind beim BAföG anzurechnen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Abgebrochene Studiengänge sind beim BAföG anzurechnen

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Förderungsbegrenzung bei mehrfachem Studienfachwechsel

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Studienwechsler erhalten BAföG nur für Regelstudienzeit

  • haufe.de (Kurzinformation)

    BaföG-Empfänger sollten zügig studieren

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    BAföG-Förderung bei mehrfachem Wechsel des Studienfachs

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    BAföG - Förderung bei mehrfachem Wechsel des Studienfaches nur noch als verzinsliches Bankdarlehen

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    BAföG-Förderung bei mehrfachem Wechsel des Studienfachs

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    BVerwG zur BAföG-Förderung bei mehrfachem Wechsel des Studienfachs - Sämtliche vorangegangenen, nicht abgeschlossenen Studiengänge sind bei Berechnung der Förderung in Form eines verzinslichen Bankdarlehens zu berücksichtigen

  • 123recht.net (Pressemeldung)

    Nach Studienfachwechsel Bafög zuletzt nur noch mit Zinsen // Bundesgericht billigt Anrechnung früherer Studiengänge

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 140, 77
  • NJW 2012, 403
  • FamRZ 2011, 1731
  • DVBl 2011, 1356
  • DÖV 2011, 984
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Frankfurt/Main, 09.07.2014 - 3 K 4393/13

    Ausbildungsförderung (Auslandsstudium)

    Denn für die Frage, ob "die Ausbildung" nur an der gewählten Hochschule durchgeführt werden kann, ist von Bedeutung dass der Begriff der Ausbildung nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (Urteil vom 30.06.2011 - BVerwGE 140, 77ff - Rdnr. 16) dem sich das erkennende Gericht anschließt, nicht losgelöst von einer Ausbildungsstättenart im Sinne des § 2 Abs. 1 Satz 1 BAföG bestimmt werden kann.
  • VG Magdeburg, 27.03.2012 - 4 A 69/11

    Ausbildungsförderung; Rehabilitationspsychologie; Fortführung Ausbildung

    Das Bundesverwaltungsgericht hat hierzu in einem den mehrfachen Wechsel des Studienfaches betreffenden Fall, der in den Grundzügen aber mit dem vorliegenden vergleichbar ist, ausgeführt (Urteil vom 30.06.2011, Az. 5 C 13/10; juris):.
  • Berufungskammer der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt, 18.03.2013 - 475 Z - 2/13
    Auf die Berufung der Beklagten wird das Grundurteil des Amtsgerichts - Rheinschifffahrtsgerichts - Duisburg-Ruhrort vom 18. Juli 2011 - 5 C 13/10 BSch - geändert und wie folgt neu gefasst: Die Klage wird abgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht