Rechtsprechung
   BVerwG, 30.07.2003 - 4 B 16.03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,10491
BVerwG, 30.07.2003 - 4 B 16.03 (https://dejure.org/2003,10491)
BVerwG, Entscheidung vom 30.07.2003 - 4 B 16.03 (https://dejure.org/2003,10491)
BVerwG, Entscheidung vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 (https://dejure.org/2003,10491)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,10491) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • lexetius.com
  • Bundesverwaltungsgericht

    Ballgeräusch; Ballspiel; Bausenat; Bolzplatz; Emissionskennwert; Gehörsrüge; Geräuschpegel; Immissionsrichtwert; Impulshaltigkeit; Impulszuschlag; Klatschgeräusch; Lärmschutz; rechtliches Gehör; Schallemission; Sportanlage; Sportanlagenlärmschutzverordnung; VDI-Richtlinie; VDI-Richtlinie 3770; Verfahrensrüge; Zuschlag; Überraschungsentscheidung

  • Wolters Kluwer

    Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision; Baugenehmigung für einen "Spielplatz für Jugendliche (Bolzplatz)"; Erheblichkeit von Lärmimmisionen; Impulszuschlag für Ballgeräusche und Klatschgeräusche; Rechtliche Verbindlichkeit von technischen Regelwerken wie DIN-Normen oder VDI-Richtlinien; Verbot von Überraschungsentscheidungen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Lärmimmissionen von Bolzplätzen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Bolzplatz: Keine Lärmbeurteilung direkt aus der 18. Bundesimmissionsschutzverordnung oder der VDI-Richtlinie 3770! (IBR 2003, 697)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.03.2012 - 2 A 2732/10

    Zulässigkeit der Errichtung und Nutzung eines Edelstahlaußenkamins; Bestimmung

    vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 28. Juli 2010 - 4 B 29.10 -, BRS 76 Nr. 191 = juris Rn. 3, und vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, BRS 66 Nr. 172 = juris Rn. 5.
  • VG Berlin, 16.03.2016 - 4 K 293.14

    Gewerberecht: Auf Wiederholungsgefahr gestütztes Feststellungsinteresse;

    Sie können aber im Rahmen der tatrichterlichen Bewertung der Zumutbarkeit von Immissionen als "Orientierungshilfe", als "brauchbarer" oder "grober" Anhalt herangezogen werden (BVerwG, Beschluss vom 30. Juli 2003 - BVerwG 4 B 16.03 -, juris, Rn. 5).

    Durch die Übernahme der zentralen Annahmen aus der VDI 3370 ist von einer empirisch erprobten Zuverlässigkeit auszugehen (vgl. BVerwG, Beschluss vom 30. Juli 2003, a.a.O.).

  • BVerwG, 19.09.2018 - 8 C 6.17

    Keine Befristung der Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen

    DIN-Normen sind rein private Regelwerke mit Empfehlungscharakter, die allenfalls als Orientierungshilfe im Rahmen der tatrichterlichen Bewertung technisch-wissenschaftlicher Sachverhalte dienen können (stRspr, vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 30. September 1996 - 4 B 175.96 - Buchholz 445.4 § 18b WHG Nr. 2 S. 3 und vom 1. September 1999 - 4 BN 25.99 - NVwZ-RR 2000, 146 ebenda; Urteil vom 12. April 2001 - 4 C 5.00 - NVwZ 2001, 1048 ; Beschluss vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 - juris Rn. 5; BGH, Urteile vom 14. Mai 1998 - VII ZR 184.97 - juris Rn. 14, vom 14. Juni 2007 - VII ZR 45.06 - juris Rn. 32 und vom 24. Mai 2013 - V ZR 182.12 - juris Rn. 26).
  • VG Aachen, 30.10.2015 - 6 K 1111/15

    Immissionsschutzrecht; Lärm; Basketball; Streetball; Spielplatz; Grünanlage;

    vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, juris Rn. 5; vom 17. Juli 2003 - 4 B 55.03 -, juris Rn. 7 f. und vom 11. Februar 2003 - 7 B 88.02 -, juris Rn. 6.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 08.03.2018 - 8 A 11829/17

    Immissionsschutzrecht, Verwaltungsprozessrecht

    Hinsichtlich des Ballfanggitterzauns hat der Senat zunächst keine Zweifel, dass das Vorbringen des Beklagten zutrifft, wonach die Stabgittermatten in geräuschdämmender Kunststoffhalterung (Dämpfungspuffer zwischen Stabgittermatten und Pfosten) befestigt sind (vgl. zu einer solchen Vorrichtung auch: BVerwG, Beschluss vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 - [Bolzplatz], BRS 66 Nr. 172 und juris, Rn. 8).

    Vor diesem Hintergrund erweist sich das Kombinationsgerät aus Aluminium-Fußballtor mit aufgesetztem Basketballkorb als durchaus geeignete Variante für die beabsichtigte Spielplatznutzung (vgl. hierzu auch: BVerwG, Beschluss vom 30. Juli 2003, a.a.O., juris, Rn. 8).

  • VG Magdeburg, 14.04.2015 - 4 A 184/14

    Abstandsanforderungen für vor dem 22. März 2010 errichtete Kleinfeuerungsanlagen

    Sie dürfen aber - auch bei der Bewertung der Zumutbarkeit von Immissionen - im Einzelfall im Rahmen der tatrichterlichen Bewertung als Orientierungshilfe herangezogen werden, und zwar unabhängig davon, ob sie im jeweiligen Bundesland umgesetzt sind (vgl. BVerwG, Beschl. v. 28.07.2010 - 4 B 29.10 - Beschl. v. 30.07.2003 - 4 B 16.03 - OVG Nordrhein-Westfalen, Urt. v. 09.03.2012 - 2 A 2732/10 -, alle: juris).
  • VG Aachen, 16.07.2007 - 6 K 921/06
    vgl. etwa BVerwG, Beschlüsse vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, juris; vom 17. Juli 2003 - 4 B 55.03 - Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2003, 3360, und vom 11. Februar 2003 - 7 B 88.02 - Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2003, 377.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, juris; BayVGH, Urteil vom 25. November 2002 - 1 B 97.1352 -, NVwZ-RR 2004, 20.

  • VG Aachen, 28.12.2006 - 6 K 2727/05

    Einhaltung von Lärmhöchstwerten bei der Benutzung einer Volleyballanlage;

    vgl. etwa BVerwG, Beschlüsse vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, juris; vom 17. Juli 2003 - 4 B 55.03 - Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2003, 3360, und vom 11. Februar 2003 - 7 B 88.02 - Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2003, 377.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, juris; BayVGH, Urteil vom 25. November 2002 - 1 B 97.1352 -, NVwZ-RR 2004, 20.

  • VG Augsburg, 18.02.2009 - Au 4 K 08.709

    (Erfolglose) Nachbarklage; Bau von Freizeiteinrichtungen mit Bolzplatz und

    Ohnehin sei die 18. BImSchV aber auf Bolzplätzen nur entsprechend und unter Berücksichtigung der Besonderheiten anwendbar (BVerwG vom 30.7.2003, 4 B 16.03).

    Zu Recht verweist die Beklagte insoweit darauf, dass diese Richtlinie 3770 für die Bauleitplanung Anwendung findet (BVerwG vom 30.7.2003 Az. 4 B 16.03), aber nicht hier für eine Prognoseentscheidung im Rahmen der Rechtmäßigkeit einer erteilten Baugenehmigung.

  • VG Aachen, 09.05.2012 - 6 K 1937/09

    Rechte eines Grundstückseigentümers im Hinblick auf die von einem angrenzenden

    Die normkonkretisierende Funktion der Immissionsrichtwerte, eine interessengerechte, gleichmäßige Bewertung der belästigenden Wirkung von Lärm zu ermöglichen und damit ein Höchstmaß an Rechtssicherheit zu erreichen, kann die individuelle Würdigung gerade auch bei Anlagen wie Spiel- oder Bolzplätzen, (Beach-)Volleyballanlagen, Skateranlagen oder Basketballplätzen wegen ihrer Atypik und Vielgestaltigkeit nicht ersetzen, vgl. BVerwG, Beschlüsse vom 30. Juli 2003 - 4 B 16.03 -, vom 17. Juli 2003 - 4 B 55.03 -, und vom 11. Februar 2003 - 7 B 88.02 -, alle .
  • VG Aachen, 06.12.2010 - 6 K 2364/09

    Wann ist Spielplatzlärm sozialverträglich?

  • VG Köln, 12.03.2009 - 13 K 3253/07

    Weitere Einschränkungen des Sport- und Spielbetriebs auf dem Heiderhof abgelehnt

  • VGH Bayern, 16.11.2004 - 22 ZB 04.2269
  • VGH Bayern, 14.07.2004 - 25 B 97.2307
  • VG Aachen, 12.09.2014 - 6 K 2087/13

    Schornstein; Ofen; Abluft; schädliche Umwelteinwirkungen; Geruch; Belästigung;

  • VG Aachen, 10.05.2011 - 3 K 1190/09

    Paintball-Anlage in Mechernich-Obergartzem ist baurechtlich unbedenklich

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.07.2008 - 7 A 1868/07
  • VG Aachen, 07.09.2009 - 6 K 1755/08

    Analoge Anwendung der das Nachbarschaftsverhältnis regelnden §§ 906, 1004 BGB auf

  • VG Aachen, 24.10.2011 - 6 L 237/11

    Immissionsschutzrecht, Lösemittel, Abluft, Kamin, Luftverunreinigungen,

  • VG Aachen, 11.06.2010 - 6 L 204/10
  • VG Aachen, 18.11.2013 - 6 L 341/13

    Parkplatz; Lärm; Nachtzeit; Schranke; Ermittlung; Nachweis; schädliche

  • VG Aachen, 17.07.2012 - 3 L 233/11

    Nachbarrechtsschutz gegen eine Baugenehmigung für ein Fußball-Kleinspielfeld

  • VG Augsburg, 19.06.2008 - Au 4 S 08.744

    Teilweise erfolgreicher Nachbarantrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht