Rechtsprechung
   BVerwG, 30.08.1968 - VII C 71.67   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1968,2358
BVerwG, 30.08.1968 - VII C 71.67 (https://dejure.org/1968,2358)
BVerwG, Entscheidung vom 30.08.1968 - VII C 71.67 (https://dejure.org/1968,2358)
BVerwG, Entscheidung vom 30. August 1968 - VII C 71.67 (https://dejure.org/1968,2358)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1968,2358) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Widerruf einer Zulassung der Druckschrift "Dental Echo" - Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Sachlage und Rechtslage bei einer Anfechtungsklage - Ermäßigte Gebühr für Drucksachen im Inlandsverkehr und Auslandsverkehr - Wesen einer Zeitschrift

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BVerwG, 15.04.1983 - 7 C 51.78

    Rechtmäßigkeit des Widerrufs der Zulassung einer Druckschrift nach der

    Maßgebend sind nach der Rechtsprechung des erkennenden Senats (vgl. - außer dem bereits genannten Urteil - Urteil vom 30. August 1968 - BVerwG 7 C 71.67 - Buchholz 442.05 § 71 PostO Nr. 2;Urteil vom 18. April 1969 - BVerwG 7 C 45.68 - Buchholz 442.05 § 74 PostO Nr. 1 = Archiv PF 1969, 611 = GewArch. 1969, 214;Beschluß vom 9. Juni 1971 - BVerwG 7 B 89.70 -) nicht die subjektiven Absichten des Herausgebers einer Druckschrift, sondern allein der Herausgabezweck, wie er objektiv in Erscheinung tritt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht