Rechtsprechung
   BayObLG, 05.03.2020 - 1 AR 88/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,4610
BayObLG, 05.03.2020 - 1 AR 88/19 (https://dejure.org/2020,4610)
BayObLG, Entscheidung vom 05.03.2020 - 1 AR 88/19 (https://dejure.org/2020,4610)
BayObLG, Entscheidung vom 05. März 2020 - 1 AR 88/19 (https://dejure.org/2020,4610)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,4610) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 20.10.2020 - X ARZ 124/20

    Verbrauchergerichtsstand auch bei Geltendmachung von Ansprüchen aus

    Das vorlegende Gericht (BayObLG, Beschluss vom 5. März 2020 - 1 AR 88/19, juris) hält die Bestimmung eines gemeinsamen Gerichtsstands für möglich, weil es den Rechtsstreit auch hinsichtlich der Beklagten zu 2 und 3 nicht als Verbrauchersache im Sinne von Art. 17 Brüssel-Ia-VO und Art. 15 des Lugano-Übk II ansieht.
  • BayObLG, 23.07.2020 - 1 AR 31/20

    Verfahren wegen Zuständigkeitsbestimmung

    Die Zuständigkeit in Verbrauchersachen ist in Kapitel II 4. Abschnitt der Brüssel-Ia-VO abschließend geregelt; der Verbraucher kann seinen Vertragspartner daher nicht am Wohnsitz eines Streitgenossen verklagen (BayObLG, Beschluss vom 5. März 2020, 1 AR 88/19, juris Rn. 38).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht