Rechtsprechung
   BayObLG, 07.02.1996 - 1Z BR 72/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,7150
BayObLG, 07.02.1996 - 1Z BR 72/95 (https://dejure.org/1996,7150)
BayObLG, Entscheidung vom 07.02.1996 - 1Z BR 72/95 (https://dejure.org/1996,7150)
BayObLG, Entscheidung vom 07. Februar 1996 - 1Z BR 72/95 (https://dejure.org/1996,7150)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,7150) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1758 Abs. 1; FGG § 27 Abs. 1, § 34
    Berücksichtigung eines den Verfahrensgegenstand ändernden Sachantrags im Rechtsbeschwerdeverfahren

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berechtigtes Interesse an Akteneinsicht; Informationsbeschaffung auf anderem Wege; Weitere Erkenntnismöglichkeit durch Akteneinsicht; Voraussetzungen der Gewährung von Akteneinsicht; Offenbarungsverbot und Ausforschungsverbot des § 1758 Abs. 1 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch); Aufdeckung einer Adoption und ihrer Gründe; Berücksichtigung eines, den Verfahrensgegenstand ändernden Sachantrags im Rechtsbeschwerdeverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 1996, 1436



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BayObLG, 30.10.1997 - 1Z BR 166/97

    Akteneinsicht in Nachlaßsachen zur Vorbereitung eines Wiederaufnahmeantrages nach

    Befindet sich der Antragsteller bereits im Besitz erbetener Informationen und ist nicht ersichtlich daß die Einsicht zu weiteren Erkenntnissen führen könnte, so fehlt insoweit das berechtigte Interesse (BayObLG FamRZ 1996, 1436/1437).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht