Rechtsprechung
   BayObLG, 07.09.2000 - 3Z BR 254/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,6564
BayObLG, 07.09.2000 - 3Z BR 254/00 (https://dejure.org/2000,6564)
BayObLG, Entscheidung vom 07.09.2000 - 3Z BR 254/00 (https://dejure.org/2000,6564)
BayObLG, Entscheidung vom 07. September 2000 - 3Z BR 254/00 (https://dejure.org/2000,6564)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,6564) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • Bt-Recht(Abodienst, Leitsatz frei)

    Erledigung der Hauptsache bei Aufhebung der Betreuung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1896, § 1908d Abs. 1 Satz 1
    Erledigung der Hauptsache durch Aufhebung der Betreuung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtsbeschwerde; Betreuer; Betreuerbestelungsverfahren; Erledigung der Hauptsache; Aufhebung der Betreuung; Sachverständigengutachten

Verfahrensgang

  • AG Garmisch-Partenkirchen - XVII 178/96
  • LG München II - 6 T 1725/97 2 T 4957/99
  • LG München II - 8 T 5071/99
  • BayObLG, 07.09.2000 - 3Z BR 254/00
  • BayObLG, 07.09.2000 - 3Z BR 210/00

Papierfundstellen

  • FamRZ 2001, 255
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Köln, 02.04.2001 - 16 Wx 53/01

    Keine selbständige Anfechtung von Beweisanordnungen im FGG -Verfahren

    Für die Anordnung der Begutachtung im Betreuungsverfahren nach § 68 b Abs. 1, S. 1 FGG entspricht dies herrschender Meinung ( vgl. beispielsweise Damrau/ Zimmermann, Betreuung und Vormundschaft, 2. Aufl., § 68 b FFG Rz. 30; Bumiller/Winkler, FGG, 6.Aufl., § 68 b Anm. 4; BayObLG v. 6.7.87, FamRZ 87, 966; FamRZ 94, 50 (LS); v. 5.1.96 FamRZ 96, 499 (LS); v. 7.9.2000, FamRZ 01, 255 f; OLG Hamm, FAmRZ 97, 440; OLG Brandenburg v. 18.7.1996, FAmRZ 97, 1019; Senat vom 20.11.2000 - 16 Wx 167/00 - nicht veröffentlicht).
  • BayObLG, 07.09.2000 - 3Z BR 210/00

    Beschwerde des Betreuten gegen die Aufhebung der Betreuung

    Ob das Beschwerdeverfahren mit dem Ziel der Feststellung der Rechtswidrigkeit der Bestellungsentscheidung fortzuführen war (vgl. dazu den Senatsbeschluß vom heutigen Tag Az. 3 Z BR 254/00), war dort zu klären und für die Aufhebungsentscheidung ohne Belang.
  • BayObLG, 06.10.2004 - 3Z BR 199/04

    Keine Feststellung der Rechtswidrigkeit der Betreuungsanordnung einzig zur

    Dadurch wurde die Bestellung eines Betreuers für die Zukunft gegenstandslos (BayObLG FamRZ 2001, 255/256).
  • BayObLG, 25.07.2001 - 3Z BR 102/01

    Anfechtbarkeit einer Anordnung, den Betroffenen zur Untersuchung für ein

    Die weitere Beschwerde gegen die einstweilige Anordnung vom 9.10.2000 ist unzulässig geworden, da die vorläufige Betreuung, nachdem der Betroffene am 12.3.2001 weitere Beschwerde eingelegt hatte, mit dem 1.4.2001 endete und damit die Hauptsache des Betreuungsverfahrens erledigt war (BayObLGZ 1993, 82; BayObLG FamRZ 2001, 255/256).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht