Rechtsprechung
   BayObLG, 08.09.2000 - 2Z BR 47/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,4120
BayObLG, 08.09.2000 - 2Z BR 47/00 (https://dejure.org/2000,4120)
BayObLG, Entscheidung vom 08.09.2000 - 2Z BR 47/00 (https://dejure.org/2000,4120)
BayObLG, Entscheidung vom 08. September 2000 - 2Z BR 47/00 (https://dejure.org/2000,4120)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,4120) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    WEG § 21 Abs. 5 Nr. 2; BGB § 278
    Haftung der Wohnungseigentümergemeinschaft für ein Verschulden eines gemeinschaftlich beauftragten Unternehmens

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wohnungseigentum

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Mietrecht - Für Handwerkerverschulden haftet die Gemeinschaft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Sofortige weitere Beschwerde; Wohnungseigentum; Instandsetzung; Gemeinschaftliches Eigentum; Schadensersatz; Haftung der Wohnungseigentümer

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Gemeinschaft haftet für Handwerkerverschulden

Verfahrensgang

  • AG München - 481 UR II 747/93
  • BayObLG, 08.09.2000 - 2Z BR 47/00

Papierfundstellen

  • NZM 2002, 267 (Ls.)
  • ZMR 2001, 47
  • BauR 2001, 457 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamburg, 22.12.2004 - 2 Wx 132/01

    Schadenersatzanspruch gegenüber Miteigentümern einer Wohneigentumsanlage wegen

    Der Bundesgerichtshof hat in der zitierten Entscheidung unter Aufhebung der vom Landgericht Hamburg zitierten Entscheidung des Oberlandesgerichtes Hamm und unter Bestätigung der genannten Entscheidung des Bayerischen Obersten Landesgerichts (vgl. jetzt auch BayObLG ZWE 2001, 159) überzeugend ausgeführt, dass die auftraggebenden Wohnungseigentümer für die von einer ausführenden Firma schuldhaft verursachten Schäden an dem Sondereigentum des Geschädigten unter dem Gesichtspunkt der positiven Forderungsverletzung eines gesetzlichen Schuldverhältnisses schadensersatzpflichtig sind.
  • OLG Hamburg, 08.01.2008 - 2 Wx 25/01

    Zurechnung von Handwerkerverschulden

    Der Bundesger ichtshof hat in der zit ier ten Entscheidung unter Aufhebung der vom Landger icht Hamburg zit ier ten Entscheidung des Ober landesger ichtes Hamm und unter Bestät igung der genannten Entscheidung des Bayer ischen Obersten Landesger ichts (vgl. jetzt auch BayObLG ZWE 2001, 159) über - zeugend ausgeführ t , dass die auf t raggebenden Wohnungseigentümer für die von einer ausführenden Firma schuldhaf t verursachten Schäden an dem Sondereigentum des Geschädigten unter dem Gesichtspunkt der posit iven Forderungsver letzung eines gesetzlichen Schuldverhältnisses schadenser - satzpf licht ig sind.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht