Rechtsprechung
   BayObLG, 11.02.1987 - BReg. 2 Z 56/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,1683
BayObLG, 11.02.1987 - BReg. 2 Z 56/86 (https://dejure.org/1987,1683)
BayObLG, Entscheidung vom 11.02.1987 - BReg. 2 Z 56/86 (https://dejure.org/1987,1683)
BayObLG, Entscheidung vom 11. Februar 1987 - BReg. 2 Z 56/86 (https://dejure.org/1987,1683)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,1683) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Auflassungsvormerkung; Verpfändung; Eigentumsverschaffung; Anspruch; Umschreibung; Bewilligung; Pfandgläubiger; Sicherungshypothek; Mitwirkungsrecht; Grundschuld

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1987, 793
  • DNotZ 1987, 625
  • Rpfleger 1987, 299
  • BayObLGZ 1987, 59
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Nürnberg, 14.05.2012 - 15 W 545/12

    Grundbuchverfahren: Zulässigkeit einer Zwischenverfügung; Anforderungen an den

    Es hat offen gelassen, ob die Bewilligung des Pfand- oder Pfändungsgläubigers entbehrlich ist, falls zugleich die Eintragung einer Sicherungshypothek im Grundbuch beantragt wird (BayObLGZ 1985, 332; 1987, 59).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht