Rechtsprechung
   BayObLG, 13.06.1997 - 1Z RE-Miet 1/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,5285
BayObLG, 13.06.1997 - 1Z RE-Miet 1/97 (https://dejure.org/1997,5285)
BayObLG, Entscheidung vom 13.06.1997 - 1Z RE-Miet 1/97 (https://dejure.org/1997,5285)
BayObLG, Entscheidung vom 13. Juni 1997 - 1Z RE-Miet 1/97 (https://dejure.org/1997,5285)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,5285) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Rechtsentscheidsvorlage; Mieterhöhungsverlangen; Zugang; Vollmachtsklausel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorlagbeschluß zur Wirksamkeit einer Formularklausel über gegenseitige Bevollmächtigung der Mieter bei Zugang eines Mieterhöhungsverlangens

  • rechtsportal.de

    Vorlagbeschluß zur Wirksamkeit einer Formularklausel über gegenseitige Bevollmächtigung der Mieter bei Zugang eines Mieterhöhungsverlangens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Mietrecht; gegenseitige Bevollmächtigung des Mieters zur Entgegennahme von Mieterhöhungsverlangen in Formularmietvertrag

Papierfundstellen

  • MDR 1997, 815
  • BayObLGZ 1997 Nr. 32
  • BayObLGZ 1997, 178
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BayObLG, 10.05.1999 - REMiet 1/99

    Zur Frage, ob der Mieter dem Mietzinsanspruch des Vermieters im Hinblick auf den

    Der enge sachliche Bezug ist auch gegeben, wenn es für die Beantwortung der Frage auf die Besonderheiten des Wohnraummietrechts ankommt, etwa weil es einer Interessenabwägung bedarf, die von den in den Vorschriften des Wohnraummietrechts zum Ausdruck kommenden spezifischen Wertungen und Gesichtspunkten geprägt ist (BGHZ 136, 314/317; vgl. auch BayObLGZ 1997, 178/180, ferner OLG Hamm RES XI § 541 ZPO Nr. 38 und OLG Dresden RES XI § 541 ZPO Nr. 36, jeweils zu Fragen des allgemeinen Schuldrechts bzw. des allgemeinen Teils des BGB).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht