Rechtsprechung
   BayObLG, 18.02.1997 - 2 ObOWi 49/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,5352
BayObLG, 18.02.1997 - 2 ObOWi 49/97 (https://dejure.org/1997,5352)
BayObLG, Entscheidung vom 18.02.1997 - 2 ObOWi 49/97 (https://dejure.org/1997,5352)
BayObLG, Entscheidung vom 18. Februar 1997 - 2 ObOWi 49/97 (https://dejure.org/1997,5352)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,5352) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    OWiG § 73 Abs. 2, § 74 Abs. 2 Satz 1
    Keine Anordnung persönlichen Erscheinens bei langer Anreise ohne Ausschöpfung aller Aufklärungsmöglichkeiten - Identitätsklärung nach Akteneinsicht und Stellungnahme

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1997, 3455 (Ls.)
  • NStZ-RR 1997, 246
  • NZV 1997, 410
  • VersR 1997, 1374
  • BayObLGSt 1997, 29
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Karlsruhe, 12.08.2010 - 1 (8) SsRs 366/09

    Erforderlichkeit der persönlichen Anwesenheit des Betroffenen in der

    Sodann hätte es diese begründete Erwartung mit der Möglichkeit des Einsatzes milderer Mittel (Göhler, OWiG, 15. Aufl. 2009, § 73 Rn. 8), etwa der Erhebung eines Lichtbildes und der Vorlage desselben an den Zeugen, mit der Bedeutung der Sache und der Zumutbarkeit der Erscheinenspflicht für den Betroffenen abwägen müssen (BayObLG DAR 2002, 133 f.; dass. NStZ-RR 1997, 246 f.; KG zfs 1999, 536; Göhler a.a.O.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht