Rechtsprechung
   BayObLG, 18.07.1991 - BReg. 2 Z 87/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1991,15847
BayObLG, 18.07.1991 - BReg. 2 Z 87/91 (https://dejure.org/1991,15847)
BayObLG, Entscheidung vom 18.07.1991 - BReg. 2 Z 87/91 (https://dejure.org/1991,15847)
BayObLG, Entscheidung vom 18. Juli 1991 - BReg. 2 Z 87/91 (https://dejure.org/1991,15847)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1991,15847) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Papierfundstellen

  • DNotZ 1992, 714
  • Rpfleger 1991, 500
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BayObLG, 24.07.1997 - 2Z BR 49/97

    Mitwirkende bei Umwandlung von Teileigentums in Wohnungseigentum - Rechtsstellung

    Nach der ständigen Rechtsprechung des Senats stellt die Umwandlung eines Teileigentums in Wohnungseigentum eine Inhaltsänderung des jeweiligen Sondereigentums aller Wohnungs- und Teileigentümer im Sinne von §§ 873, 877 BGB dar, die deren Mitwirkung und der Eintragung in das Grundbuch bedarf (BayObLGZ 1983, 79/84; 1989, 28/30; BayObLG Rpfleger 1986, 177; MittBayNot 1991, 220; 1996, 208 f.; NJW-RR 1997, 586 f.; ebenso OLG Braunschweig MDR 1976, 1023; OLG Köln ZMR 1997, 376 f.).
  • BayObLG, 18.10.1994 - 2Z BR 55/94

    Geltungserhaltende Reduktion einer Grundbuchvollmacht, die dem

    In dieser Beschreibung liegt nach der ständigen Rechtsprechung des Senat und vieler Oberlandesgerichte (vgl. BayObLG WuM 1993, 697, 698 f. m.w.Nachw. , speziell zur Bezeichnung als "Hobbyräume" BayObLG NJW-RR 1991, 139 und 140; MittBayNot 1991, 220) eine die Nutzung des Teileigentums einschränkende Zweckbestimmung mit Vereinbarungscharakter.
  • LG Augsburg, 05.02.1993 - 4 T 372/93

    Umwandlung von Teil- in Wohnungseigentum

    Grã?ªndsatzlich ist allerdings die Umwandlung von Teileigentum in Wohnungseigentum von der Mitwirkung der o brigen Wohnungs-mi l)Eigentomer und der Grundpfandrechtsglaubiger abhangig; auBerdem sind auch die Eintragungsbewi Illgungen dieser 叱rsonen gem.§ 19 GBO erforderlich (vgl. BayObå?? DNotZ 9O, 42 ãEUR?= MittBç"ºNot 1989, 149] und DN0tZ 92, 714ãEUR?= MittBayNot 1991, 220 ]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht