Rechtsprechung
   BayObLG, 20.12.1993 - 1Z BR 113/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1993,2672
BayObLG, 20.12.1993 - 1Z BR 113/92 (https://dejure.org/1993,2672)
BayObLG, Entscheidung vom 20.12.1993 - 1Z BR 113/92 (https://dejure.org/1993,2672)
BayObLG, Entscheidung vom 20. Dezember 1993 - 1Z BR 113/92 (https://dejure.org/1993,2672)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,2672) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Deutsches Notarinstitut (Leitsatz)

    BGB § 1589, § 1924; EGFGB-DDR § 9; EGBGB Art. 235 § 1, Art. 236 § 1
    Erbrecht der nichtehelichen Kinder bei Grundvermögen in der ehemaligen DDR

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Geltung des früheren innerdeutschen Kollisionsrecht bei Eintritt eines Erbfalls; Voraussetzungen einer Nachlassspaltung; Beteiligung nichtehelicher Abkömmlinge am Nachlass; Gleichstellung nichtehelicher Kinder im Erbrecht nach dem Zivilgesetzbuch der DDR; ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DNotZ 1994, 404
  • FamRZ 1994, 466
  • Rpfleger 1994, 253
  • BayObLGZ 1993, 382
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 30.11.1994 - IV ZR 49/94

    Erbrechtliche Verhältnisse an Grundstücken in der früheren DDR

    1 Z 56/91">1992, 64, 67; DtZ 1994, 154, 155; OLG Frankfurt, OLGZ 1992, 35, 38; KG OLGZ 1992, 279, 280 f.; 1993, 1, 2; OLG Zweibrücken, RPfl 1993, 113 f.; vgl. auch BVerfG.
  • OLG Naumburg, 27.12.2000 - 10 Wx 31/99

    Gesetzliches Erbrecht des nichtehelichen Kindes in der ehemaligen DDR nach

    Das Landgericht Halle hat danach in seiner hier angefochtenen Entscheidung die zum Zeitpunkt des Erbfalles am 25.08.1964 geltende Rechtslage in der damaligen DDR zutreffend beurteilt (ebenso BG Erfurt FamRZ 1994, 465 f, ebenfalls für einen Erbfall im Jahre 1964, m. zustimmender Anm. Bosch FamRZ 1994, 466; vgl. auch Bosch FamRZ 1992, 869 ff ; Bestelmeyer RPfl 1993, 381 ff).
  • BayObLG, 29.09.1998 - 1Z BR 67/98

    Rechtsschutzbedürfnis für die Erteilung eines Erbscheins

    § 25 Abs. 2 RAG-DDR trat erst am 1.1.1976 in Kraft und ist auf Erbfalle vor diesem Zeitpunkt nach ganz herrschender Meinung nicht anzuwenden (BayObLGZ 1992, 64/67 und 1993, 382/385; vgl. auch BGHZ 131, 22/26 und Palandt/Edenhofer § 1922 Rn. 8, Palandt/Heldrich Art. 25 EGBGB Rn. 23).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht