Rechtsprechung
   BayObLG, 30.11.1973 - RReg. 5 St 158/73   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1973,2462
BayObLG, 30.11.1973 - RReg. 5 St 158/73 (https://dejure.org/1973,2462)
BayObLG, Entscheidung vom 30.11.1973 - RReg. 5 St 158/73 (https://dejure.org/1973,2462)
BayObLG, Entscheidung vom 30. November 1973 - RReg. 5 St 158/73 (https://dejure.org/1973,2462)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1973,2462) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StPO § 274
    Beweiswirkung eines Protokolls bei Zweifeln einer Urkundsperson über die Richtigkeit

Papierfundstellen

  • BayObLGSt 1973, 200
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 25.05.2009 - 5St RR 101/09

    Strafverfahren: Entfallen der Beweiskraft des Protokolls bei nachträglicher

    8 2. In der Rechtsprechung ist anerkannt, dass - auch ohne Protokollberichtigung - die Beweiskraft des Protokolls entfällt, wenn sich eine Urkundsperson nachträglich vom Protokollinhalt distanziert und sich dies zugunsten des Angeklagten auswirkt (BGHSt 51, 298/308 m.w.N; BGH NStZ-RR 2006, 112/115; BayObLGSt 1973, 200/201).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht