Rechtsprechung
   BezG Cottbus, 24.01.1991 - ZBFB 188/90   

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • FamRZ 1991, 836



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Düsseldorf, 01.12.1991 - 8 UF 143/91

    BGB § 1578, § 1573 Abs. 2; EGBGB Art. 18 Abs. 4, Abs. 5, Art.

    Unterhaltsvereinbarungen sind nach § 29 Abs. 4 FGB ohne Beschränkung zugelassen, während sie nach § 30 Abs. 3 FGB a.F. rechtswirksam nur im Scheidungsverfahren getroffen werden konnten (vgl. BezG Cottbus, DRsp I (166) 224 a-b = FamRZ 1991, 836; zur Frage der Gültigkeit solcher (früher nichtiger) Vereinbarungen nach dem 1.10.1991: Bosch, FamRZ 1991, 1386).
  • AG Berlin-Tempelhof/Kreuzberg, 24.04.1995 - 142 F 13832/92

    Nachehelicher Unterhalt; DDR-Ehe; Unterhaltsvereinbarung; Unterhalt nach

    Nach § 30 III FGB konnten Unterhaltsvereinbarungen im Zusammenhang mit der Scheidung nur im Scheidungsverfahren rechtswirksam getroffen werden; jede außergerichtliche vor dem 3.10.1990 getroffene Vereinbarung vor oder während des Scheidungsverfahrens ist unwirksam (BezG Cottbus, FamRZ 1991, 836, 837; Horn, Das Zivil- und Wirtschaftsrecht im neuen Bundesgebiet, 2. Aufl., RdNr. 122).
  • KG, 02.12.1991 - 16 UF 4516/91

    Unterhalt; Scheidung; Nachehelich; Bedürftigkeit; Vereinigung; DDR; Beitritt

    Unterhaltsvereinbarungen sind nach § 29 Abs. 4 FGB ohne Beschränkung zugelassen, während sie nach § 30 Abs. 3 FGB a.F. rechtswirksam nur im Scheidungsverfahren getroffen werden konnten (vgl. BezG Cottbus, DRsp I (166) 224 a-b = FamRZ 1991, 836; zur Frage der Gültigkeit solcher (früher nichtiger) Vereinbarungen nach dem 1.10.1991: Bosch, FamRZ 1991, 1386).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht