Rechtsprechung
   DGH Brandenburg, 30.08.2012 - DGH Bbg 5.12, DGH Bbg 5/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,26551
DGH Brandenburg, 30.08.2012 - DGH Bbg 5.12, DGH Bbg 5/12 (https://dejure.org/2012,26551)
DGH Brandenburg, Entscheidung vom 30.08.2012 - DGH Bbg 5.12, DGH Bbg 5/12 (https://dejure.org/2012,26551)
DGH Brandenburg, Entscheidung vom 30. August 2012 - DGH Bbg 5.12, DGH Bbg 5/12 (https://dejure.org/2012,26551)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,26551) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Sonstiges


    Vor Ergehen der Entscheidung:


  • strafrecht-bundesweit.de (Meldung mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 13.12.2011)

    Freispruch im Rechtsbeugungs-Prozess

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2013, 60
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • DGH Brandenburg, 22.09.2016 - DGH Bbg 1.16

    Brandenburgisches Richterdienstrecht: Vorläufige Dienstenthebung eines Richters;

    Die einschränkende Regelung des § 146 Abs. 4 VwGO ist insoweit im Beschwerdeverfahren nicht nach § 73 Abs. 1 BbgRiG, §§ 3, 68 Abs. 3 LDG entsprechend anwendbar, weil § 75 Abs. 2 BbgRiG eine abschließende spezielle Regelung darstellt (vgl. DGH des Landes Brandenburg, Beschluss vom 30. August 2012 - DGH Bbg 5/12 - juris Rn. 8 ff. = NVwZ-RR 2013, 60, auch in Bezug auf die frühere Rechtslage).

    Die Entfernung muss wahrscheinlicher sein als eine mildere Maßnahme (vgl. zu diesem Maßstab auch DGH des Landes Brandenburg, Beschluss vom 30. August 2012 - DGH Bbg 5/12 - juris Rn. 15 = NVwZ-RR 2013, 60; BVerwG, Beschluss vom 17. März 2005 - 2 WDB 1/05 - juris; OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 22. September 2009 - OVG 83 DB 1/09 - juris Rn. 6).

  • DGH Brandenburg, 23.09.2016 - DGH Bbg 1.15

    Richter am Amtsgericht; vorläufige Dienstenthebung; Disziplinarverfahren;

    Sie ist zwar zulässig (§ 75 Abs. 2 BbgRiG; § 73 Abs. 1 BbgRiG in Verbindung mit § 68 Abs. 1 LDG in Verbindung mit §§ 146, 147 VwGO), zumal die Vorschrift des § 146 Abs. 4 VwGO, die u.a. gesteigerte Begründungsanforderungen für die Beschwerde aufstellt, hier nicht anwendbar ist (vgl. DGH des Landes Brandenburg, Beschluss vom 30. August 2012 - DGH Bbg 5/12 - juris Rn. 8 ff. = NVwZ-RR 2013, 60, auch in Bezug auf die frühere Rechtslage).
  • DGH Brandenburg, 22.09.2016 - DGH Bbg 1.15

    Brandenburgisches Richterdienstrecht: Vorläufige Dienstenthebung eines Richters;

    Sie ist zwar zulässig (§ 75 Abs. 2 BbgRiG; § 73 Abs. 1 BbgRiG in Verbindung mit § 68 Abs. 1 LDG in Verbindung mit §§ 146, 147 VwGO), zumal die Vorschrift des § 146 Abs. 4 VwGO, die u.a. gesteigerte Begründungsanforderungen für die Beschwerde aufstellt, hier nicht anwendbar ist (vgl. DGH des Landes Brandenburg, Beschluss vom 30. August 2012 - DGH Bbg 5/12 - juris Rn. 8 ff. = NVwZ-RR 2013, 60, auch in Bezug auf die frühere Rechtslage).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht