Rechtsprechung
   EGMR, 01.07.2014 - 43835/11   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Keine Verletzung von Art. 8, 9 und 14 EMRK durch gesetzliches Verbot des Tragens eines Ganzkörperschleiers

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    S.A.S. c. FRANCE

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 8 Abs. 2, Art. 9, Art. 9 Abs. 1, Art. 9 Abs. 2, Art. 14, Art. 14+8, Art. 14+9, Art. 34, Art. 35, Art. 35 Abs. 1 MRK
    Exception préliminaire rejetée (Article 34 - Actio popularis Victime) Exceptions préliminaires rejetées (Article 35-1 - Epuisement des voies de recours internes) Partiellement irrecevable Non-violation de l'article 8 - Droit au respect de la vie privée et familiale (Article 8-1 - Respect de la vie privée) Non-violation de l'article 9 - Liberté de pensée de conscience et de religion (Article 9-1 - Manifester sa religion ou sa conviction) Non-violation de l'article 14+8 - Interdiction de la discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 8-1 - Respect de la vie privée Article 8 - Droit au respect de la vie privée et familiale) Non-violation de l'article 14+9 - Interdiction de la discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 9 - Liberté de pensée de conscience et de religion Article 9-1 - Manifester sa religion ou sa conviction) (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    S.A.S. v. FRANCE

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 8 Abs. 2, Art. 9, Art. 9 Abs. 1, Art. 9 Abs. 2, Art. 14, Art. 14+8, Art. 14+9, Art. 34, Art. 35, Art. 35 Abs. 1 MRK
    Preliminary objections dismissed (Article 34 - Actio popularis Victim) Preliminary objections dismissed (Article 35-1 - Exhaustion of domestic remedies) Remainder inadmissible No violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for private life) No violation of Article 9 - Freedom of thought conscience and religion (Article 9-1 - Manifest religion or belief) No violation of Article 14+8 - Prohibition of discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 8 - Right to respect for private and family life Article 8-1 - Respect for private life) No violation of Article 14+9 - Prohibition of discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 9 - Freedom of thought conscience and religion Article 9-1 - Manifest religion or belief) (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    S.A.S. v. FRANCE - [Deutsche Übersetzung] summary by the Austrian Institute for Human Rights (ÖIM)

    [DEU] Preliminary objection dismissed (Article 34 - Victim);Preliminary objections dismissed (Article 35-1 - Exhaustion of domestic remedies);Preliminary objections dismissed (Article 34 - Actio popularis);Remainder inadmissible;No violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for private life);No violation of Article 9 - Freedom of thought conscience and religion (Article 9-1 - Manifest religion or belief);No violation of Article 14+8 - Prohibition of discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 8-1 - Respect for private life;Article 8 - Right to respect for private and family life);No violation of Article 14+9 - Prohibition of discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 9 - Freedom of thought conscience and religion;Article 9-1 - Manifest religion or belief)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Religiöse Ganzkörperverschleierung darf vom nationalen Gesetzgeber verboten werden

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Keine Verletzung der Religionsfreiheit durch Burka-Verbot


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • verfassungsblog.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Das Burka-Verbot vor dem Straßburger Gerichtshof

  • taz.de (Pressebericht zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 27.11.2013)

    Burka-Verbot: In Würde verschleiert

Besprechungen u.ä. (16)

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsanmerkung)

    Burkaverbot: Grundrechtsschutz auf Proportionalitätsfläschchen gezogen

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Der unendliche Raum der Geselligkeit

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Ich darf für mich sein. Ihr müsst das aushalten.

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsanmerkung)

    Zur Geselligkeit verpflichtet

  • verfassungsblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Die Burka als Freiheitssymbol? Nein, danke

  • zeit.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung, 17.08.2015)

    Menschenrechte: Schleierfreiheit

  • lto.de (Entscheidungsbesprechung)

    EGMR bestätigt Burkaverbot

  • sueddeutsche.de (Pressekommentar, 01.07.2014)

    Burka-Verbot: Das Urteil ist ein Unglück

  • taz.de (Pressekommentar, 01.07.2014)

    Urteil zur Vollverschleierung: Ein schwieriger Richterspruch

  • sueddeutsche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Gesichtsverlust

  • welt.de (Entscheidungsbesprechung)

    Warum ein Burka-Verbot kontraproduktiv ist

  • juwiss.de (Entscheidungsbesprechung)

    (Un-)Verschleierte Diskriminierung

  • juwiss.de (Entscheidungsbesprechung)

    Das französische Burka-Verbot und der Schutz von Rechten, die es nicht gibt

  • juwiss.de (Entscheidungsbesprechung)

    Burka-Verbot: Der EGMR verkürzt den menschenrechtlichen Diskriminierungsschutz in Europa

  • sueddeutsche.de (Entscheidungsbesprechung, 14.08.2014)

    Debatte um Vollverschleierung: Strittiger Stoff

  • juwiss.de (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Normative Selbstvergewisserung der liberalen Gesellschaft durch symbolische Gesetzgebung

Sonstiges (3)

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 2925



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (49)  

  • VGH Baden-Württemberg, 29.08.2017 - 10 S 30/16  

    Sikh; Befreiung von der Helmpflicht für ein Motorrad aus religiösen Gründen

    In der Entscheidung vom 01.07.2014 - Nr. 43835/11 - habe der EGMR festgestellt, dass das Verbot der Vollverschleierung in der Öffentlichkeit aus Gründen des Zusammenlebens sowie des Schutzes der Rechte und Freiheiten anderer in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sei.

    Wie das Verwaltungsgericht zutreffend ausgeführt hat, zeigen die Entscheidung des EGMR vom 13.11.2008 - Nr. 24479/07 - (Mann Singh v. France) zur Pflicht eines Sikhs, seinen Turban für das Anfertigen eines Passfotos für die Ausstellung eines Führerscheins abzunehmen sowie das Urteil der Großen Kammer des EGMR vom 01.07.2014 - Nr. 43835/11 - (S.A.S. v. France) zum Burkaverbot im Gegenteil, dass Art. 9 Abs. 1 EMRK den Mitgliedstaaten der Konvention einen weiten Spielraum hinsichtlich der Einschränkung religiöser Bekleidungsvorschriften einräumt bis hin zu der Möglichkeit, das Tragen bestimmter Kleidungsstücke in der Öffentlichkeit generell zu verbieten.

  • Generalanwalt beim EuGH, 31.05.2016 - C-157/15  

    Nach Ansicht von Generalanwältin Kokott kann ein Kopftuchverbot in Unternehmen

    19 - In diesem Sinne EGMR, Urteile Leyla Sahin/Türkei (Beschwerde-Nr. 44774/98, CE:ECHR:2005:1110JUD004477498, Rn. 105), S.A.S./Frankreich (Beschwerde-Nr. 43835/11, CE:ECHR:2014:0701JUD004383511, Rn. 125) und Ebrahimian/Frankreich (Beschwerde-Nr. 64846/11, CE:ECHR:2015:1126JUD006484611, Rn. 54), bezogen auf Art. 9 EMRK.

    39 - Die Bedeutung des Kontexts und der Zeit, in denen eine religiöse Überzeugung kundgetan wird, wird auch vom EGMR anerkannt; vgl. etwa Urteile Leyla Sahin/Türkei (Beschwerde-Nr. 44774/98, CE:ECHR:2005:1110JUD004477498, Rn. 109) und S.A.S./Frankreich (Beschwerde-Nr. 43835/11, CE:ECHR:2014:0701JUD004383511, Rn. 130) sowie die Ausführungen der Richterin O"Leary zum Urteil Ebrahimian/Frankreich (Beschwerde-Nr. 64846/11, CE:ECHR:2015:1126JUD006484611, Abschnitt III des Sondervotums).

    61 - In diesem Sinne - bezogen auf Art. 9 EMRK - EGMR, Urteile Leyla Sahin/Türkei (Beschwerde-Nr. 44774/98, CE:ECHR:2005:1110JUD004477498, Rn. 104), S.A.S./Frankreich (Beschwerde-Nr. 43835/11, CE:ECHR:2014:0701JUD004383511, Rn. 124) und Ebrahimian/Frankreich (Beschwerde-Nr. 64846/11, CE:ECHR:2015:1126JUD006484611, Rn. 54).

    71 - EGMR, Urteil S.A.S./Frankreich (Beschwerde-Nr. 43835/11, CE:ECHR:2014:0701JUD004383511, Rn. 121, 122, 147 und 153 bis 159).

  • EGMR, 25.10.2018 - 38450/12  

    Prophet Mohammed darf nicht pädophil genannt werden

    They also have the positive obligation under Article 9 of the Convention of ensuring the peaceful co-existence of all religions and those not belonging to a religious group by ensuring mutual tolerance (see Leyla ??ahin v. Turkey [GC], no. 44774/98, §§ 107-108, ECHR 2005-XI, and S.A.S. v. France [GC], no. 43835/11, § 123-128, ECHR 2014 (extracts)).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht