Rechtsprechung
   EGMR, 04.05.2000 - 46253/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,32340
EGMR, 04.05.2000 - 46253/99 (https://dejure.org/2000,32340)
EGMR, Entscheidung vom 04.05.2000 - 46253/99 (https://dejure.org/2000,32340)
EGMR, Entscheidung vom 04. Mai 2000 - 46253/99 (https://dejure.org/2000,32340)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,32340) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • EGMR, 17.11.2005 - 73047/01

    Konfrontationsrecht (Verwertungsverbot hinsichtlich einer entscheidenden

    Jedoch gilt der Grundsatz, dass Unmögliches nicht geleistet werden muss ( impossibilium nulla est obligatio) ; die Nichtverfügbarkeit von Zeugen macht es für sich allein genommen nicht erforderlich, die Strafverfolgung einzustellen, sofern den Behörden nicht vorgeworfen werden kann, dass sie sich nicht sorgfältig bemüht hätten, dem Beschuldigten die Möglichkeit zu ihrer Befragung einzuräumen (siehe insbesondere Urteil Artner ./. Österreich vom 28. August 1992, Serie A Band 242-A, S. 10, Nr. 21; Ubach Mortes ./. Andorra (Entsch.), Nr. 46253/99, ECHR 2000-V; Scheper ./. die Niederlande (Entsch.), Individualbeschwerde Nr. 39209/02, 5. April 2005; Mayali ./. Frankreich, Individualbeschwerde Nr. 69116/01, Nr. 32, 14.
  • EGMR, 21.06.2011 - 8014/07

    FRUNI v. SLOVAKIA

    Article 6 § 3 (d) does not guarantee the accused an unlimited right to secure the appearance of witnesses in court: it is for the domestic courts to decide whether it is appropriate to call a witness (see, for example, Ubach Mortes v. Andorra (dec.), no. 46253/99, ECHR 2000-V).
  • EGMR, 02.07.2009 - 75330/01

    SHARKUNOV AND MEZENTSEV v. RUSSIA

    Nor will the domestic authorities be held responsible where it is impossible to obtain the attendance of a particular witness required by the defence (see Ubach Mortes v. Andorra (dec.), no. 46253/99, ECHR 2000-V).
  • EGMR, 11.10.2011 - 35350/05

    BALENKO v. RUSSIA

    Nor will they be held responsible when it is impossible to obtain the attendance of a particular witness required by the defence (see Ubach Mortes v. Andorra (dec.), no. 46253/99, ECHR 2000-V).
  • EGMR, 26.01.2010 - 9742/07

    KING v. THE UNITED KINGDOM

    Article 6 § 3 (d), though, does not guarantee the accused an unlimited right to secure the appearance of witnesses in court: it is for the domestic courts to decide whether it is appropriate to call a witness (Ubach Mortes v. Andorra (dec.), no. 46253/99, ECHR 2000-V (extracts).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht