Rechtsprechung
   EGMR, 06.12.2007 - 11982/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,55464
EGMR, 06.12.2007 - 11982/02 (https://dejure.org/2007,55464)
EGMR, Entscheidung vom 06.12.2007 - 11982/02 (https://dejure.org/2007,55464)
EGMR, Entscheidung vom 06. Dezember 2007 - 11982/02 (https://dejure.org/2007,55464)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,55464) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    NOVINSKIY v. RUSSIA

    Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 5 Abs. 2, Art. 5 Abs. 3, Art. 6, Art. 13, Protokoll Nr. 7 Art. 2, Protokoll Nr. 7 Art. 4 MRK
    Declares admissible without prejudging the merits of the case Declares inadmissible the remainder of the application (englisch)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • EGMR, 17.12.2009 - 20075/03

    SHILBERGS v. RUSSIA

    In this connection the Court notes that on several previous occasions when the Government have failed to submit original records, the Court has held that documents prepared after a considerable period of time cannot be viewed as sufficiently reliable given the length of time that has elapsed (see, among recent authorities, Novinskiy v. Russia, no. 11982/02, § 105, 10 February 2009).
  • EGMR, 09.10.2012 - 26436/05

    KOLUNOV v. RUSSIA

    The Court cannot, however, view such documents as sufficiently reliable (see, among other authorities, Novinskiy v. Russia, no. 11982/02, § 105, 10 February 2009).
  • EGMR, 20.05.2010 - 21503/04

    VLADIMIR KOZLOV v. RUSSIA

    In this connection, the Court notes that on several previous occasions when the Government have failed to submit original records, it has held that documents prepared after a considerable period of time cannot be viewed as sufficiently reliable given the time that has passed (see, among recent authorities, Novinskiy v. Russia, no. 11982/02, § 105, 10 February 2009).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht