Rechtsprechung
   EGMR, 07.10.2008 - 47550/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,22573
EGMR, 07.10.2008 - 47550/06 (https://dejure.org/2008,22573)
EGMR, Entscheidung vom 07.10.2008 - 47550/06 (https://dejure.org/2008,22573)
EGMR, Entscheidung vom 07. Januar 2008 - 47550/06 (https://dejure.org/2008,22573)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,22573) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Fall Preußische Treuhand gegen Polen

Papierfundstellen

  • NJW 2009, 3775
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • VGH Hessen, 11.02.2015 - 29 C 1241/12

    Der Kläger zu 1. war bis Ende 1995 Eigentümer des Hausgrundstücks A...straße ...

    Der Gerichtshof geht dementsprechend davon aus, dass die Entziehung von Eigentum oder eines anderen dinglichen Rechts keinen andauernden Zustand der Verletzung eines Rechts schafft (vgl. Entscheidung vom 7. Oktober 2008 - 47550/06 -, NJW 2009, S. 3775).  Die Verletzung als solche muss vielmehr andauern.

    Dies kann etwa der Fall sein, wenn ein Staat fortdauernd gegen die Pflicht verstößt, das Verschwinden von Personen aufzuklären (EGMR, Urteil vom 18. September 2009 - 16064/90 u.a. -, a. a. O.), bei konventionswidriger Haft (vgl. Karpenstein/Mayer, a. a. O., Art. 35 Rn. 54) oder der andauernden Verweigerung des Zugangs zum oder der Nutzung von Eigentum (vgl. Entscheidung vom 7. Oktober 2008 - 47550/06 -, a. a. O.) Angesichts dessen, dass mit dem Abschluss eines Gerichtsverfahrens auch eine auf dessen Dauer zurückzuführende Verletzung des Art. 6 EMRK abgeschlossen ist, mögen zwar die Auswirkungen der unangemessenen Verfahrensdauer noch fortwirken, die Verletzung an sich dauert aber mit dem Ende des Verfahrens nicht mehr an.

  • EGMR, 14.12.2011 - 40167/06

    SARGSYAN c. AZERBAIDJAN

    71916/01, 71917/01 and 10260/02, § 74, ECHR 2005-V; and Preussische Treuhand GmbH and Co. KG a.A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, §§ 57-62, 7 October 2008).
  • EGMR, 14.12.2011 - 13216/05

    CHIRAGOV AND OTHERS v. ARMENIA

    Selon la jurisprudence de la Cour, le fait de priver un individu de son domicile ou de ses biens constitue en principe un acte instantané et ne crée pas une situation continue de «privation» de ses droits (Blecic, précité, § 86 ; voir également, parmi beaucoup d'autres, Malhous c. République tchèque [GC] (déc.), no 33071/96, CEDH 2000-XII ; Prince Hans-Adam II de Liechtenstein c. Allemagne [GC], no 42527/98, §§ 84-86, CEDH 2001-VIII ; Maltzan et autres c. Allemagne (déc.) [GC], nos 71916/01, 71917/01 et 10260/02, § 74, CEDH 2005-V, et Preussische Treuhand GmbH & Co. KG A.A. c. Pologne (déc.), no 47550/06, §§ 57-62, 7 octobre 2008).
  • EGMR, 09.12.2008 - 28742/08

    FENSKE v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 3-5.

  • EGMR, 09.12.2008 - 5239/07

    ZIMMERMANN v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 4-5, ECHR 2008-...).

  • EGMR, 09.12.2008 - 13410/07

    HEUER v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 3-5, ECHR 2008-...).

  • EGMR, 09.12.2008 - 28716/08

    MARREK v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 4-5, ECHR 2008-...).

  • EGMR, 09.12.2008 - 7913/07

    STUMPE v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 4-5, ECHR-2008-...).

  • EGMR, 09.12.2008 - 7948/07

    VON LOESCH v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 3-5, ECHR 2008-...).

  • EGMR, 09.12.2008 - 11172/07

    TOSCANO v. POLAND

    Kg A. A. v. Poland (no. 47550/06) of 7 October 2008,.

    Kg A. A. v. Poland (see Preussische Treuhand GmbH & CO. Kg A. A. v. Poland (dec.), no. 47550/06, 7 October 2008, §§ 3-5, ECHR 2008-...).

  • EGMR, 03.09.2015 - 22588/08

    SORO v. ESTONIA

  • EGMR, 30.01.2018 - 73035/14

    MLADOST TURIST A.D. v. CROATIA

  • EGMR, 12.05.2009 - 14849/08

    E. u. a. ./. Deutschland

  • EGMR, 02.06.2009 - 481/04

    SMILJANIC v. SLOVENIA

  • EGMR, 06.01.2011 - 14336/05

    KAMBUROV v. BULGARIA (II)

  • EGMR, 04.09.2018 - 50853/06

    KVAS?...EVSKIS AND OTHERS v. LATVIA

  • EGMR, 26.06.2018 - 20177/13

    CH?APOWSKA-TRZECIAK v. POLAND

  • EGMR, 22.05.2018 - 4830/14

    RACZY?ƒSKA AND PALI?ƒSKA v. POLAND

  • EGMR, 04.11.2014 - 39162/12

    RUIZ-FUNES MONTESINOS ET AUTRES c. ESPAGNE

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht