Rechtsprechung
   EGMR, 12.04.2012 - V - 43547/08   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • HRR Strafrecht

    Art. 8 EMRK; Art. 2 Abs. 1, Art 1 Abs. 1 GG; § 173 Abs. 2 Satz 2 StGB
    Zulässigkeit der Strafbarkeit des Geschwisterinzests nach dem Recht auf Achtung der Familie und des Privatlebens (Allgemeines Persönlichkeitsrecht; Recht auf sexuelle Selbstbestimmung; Rechtsgutsschutz und Schutz von Moralvorstellungen; pressing social need; Verhältnismäßigkeit)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    STUBING v. GERMANY

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 8 Abs. 2
    No violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for private life) (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    STUBING v. GERMANY - [Deutsche Übersetzung]

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 8 Abs. 2
    [DEU] No violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for private life)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    STÜBING v. GERMANY - [Deutsche Übersetzung] summary by the Austrian Institute for Human Rights (ÖIM)

    [DEU] No violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for private life)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • spiegel.de (Pressebericht, 12.04.2012)

    Menschenrechtsgerichtshof billigt deutsches Inzestverbot

  • lto.de (Pressebericht, 12.04.2012)

    Inzest-Strafbarkeit: Verbotene Liebe bleibt verboten

  • ksta.de (Pressebericht, 12.04.2012)

    Geschwisterliebe ist kein Menschenrecht

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Inzestverbot stellt keine Menschenrechtsverletzung dar

  • spiegel.de (Pressebericht)

    Deutsches Inzestverbot gebilligt

  • Jurion (Kurzinformation)

    Verurteilung wegen Inzestbeziehung zwischen Geschwistern nicht konventionswidrig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verurteilung wegen Inzestbeziehung zwischen Geschwistern verstößt nicht gegen Menschenrechtskonvention - Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte verneint Verletzung des Rechts auf Achtung des Privat- und Familienlebens

Besprechungen u.ä. (5)

  • lawblog.de (Entscheidungsanmerkung)

    Eine Frage der Moral?

  • sueddeutsche.de (Pressekommentar, 12.04.2012)

    Warum das Inzestverbot widersinnig ist

  • taz.de (Pressekommentar, 12.04.2012)

    Darf der Hänsel mit der Gretel? Ist das Verbot von Sex unter erwachsenen Geschwistern zeitgemäß?

  • zis-online.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Das deutsche Inzestverbot vor den Schranken des EGMR - Die Entscheidung und ihre Folgen für die strafrechtswissenschaftliche Debatte (Wiss. Assistent Dr. Michael Kubiciel; ZIS 2012, 282)

  • martinschubarth.ch PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Zur Rationalität des Inzestverbotes im Lichte der ausserrechtlichen Erkenntnisse zum Inzest

Sonstiges (5)

Papierfundstellen

  • NJW 2013, 215
  • DÖV 2012, 566



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • EGMR, 21.07.2015 - 18766/11  

    Italien muß Rechtsrahmen für gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft schaffen

    This loss of definition was further reaffirmed in Burden v. the United Kingdom ([GC], no. 13378/05, ECHR 2008), and Stübing v. Germany (no. 43547/08, 12 April 2012).
  • EGMR, 12.11.2013 - 5786/08  

    Gesetzeslücke: Menschenrechtsgerichtshof verurteilt Schweden wegen Nacktaufnahmen

    La Cour examine non seulement la décision politique de ne pas ériger en infractions certains comportements, mais aussi l'incrimination excessive ou disproportionnée de certains comportements, comme dans les arrêts Dudgeon, précité, § 60, Norris, précité, § 46, Modinos c. Chypre, 22 avril 1993, § 24, série A no 259, A.D.T., précité, § 38 (actes homosexuels privés entre adultes consentants), S.L. c. Autriche, no 45330/99, § 44, CEDH 2003-I (actes homosexuels d'hommes adultes avec des adolescents consentants âgés de quatorze à dix-huit ans), Vajnai c. Hongrie, no 33629/06, § 54-56, CEDH 2008 (port d'une étoile rouge), Altug Taner Akçam c. Turquie, no 27520/07, §§ 93-95, 25 octobre 2011 (dénigrement de la turcité), Mosley c. Royaume-Uni, no 48009/08, § 129, 10 mai 2011 (non-respect de la condition de notification préalable avant publication d'informations sur la vie privée), Akgöl et Göl c. Turquie, nos 28495/06 et 28156/06, § 43, 17 mai 2011 (participation à une manifestation illégale mais pacifique), Wizerkaniuk c. Pologne, no 18990/05, §§ 82-83 et 86, 5 juillet 2011 (publication non autorisée de citations mot pour mot), Mallah c. France, no 29681/08, § 40, 10 novembre 2011 (aide à l'entrée, à la circulation ou au séjour d'un étranger sur le territoire national), Gillberg c. Suède [GC], no 41723/06, §§ 68-71, 3 avril 2012 (abus de fonction en raison du refus de permettre la consultation de travaux de recherche appartenant à une université publique), Stübing c. Allemagne, no 43547/08, §§ 63-65, 12 avril 2012 (inceste), et Sükran Aydin et autres c. Turquie, nos 49197/06, 23196/07, 50242/08, 60912/08 et 14871/09, § 55, 22 janvier 2013 (utilisation de la langue maternelle dans le cadre d'une campagne politique).
  • EGMR, 11.12.2014 - 28859/11  

    DUBSKÁ AND KREJZOVÁ v. THE CZECH REPUBLIC

    Where, however, there is no consensus within the member States of the Council of Europe, either as to the relative importance of the interest at stake or as to the best means of protecting it, the margin will be wider (see A, B and C, cited above, § 232, with further references; and Stubing v. Germany, no. 43547/08, § 60, 12 April 2012, with further references).
  • EGMR, 08.07.2014 - 29176/13  

    D. AND OTHERS v. BELGIUM

    À titre subsidiaire, l'ECLJ estime qu'il n'est pas question en l'espèce de «vie familiale» au sens de l'article 8 de la Convention puisque le lien parents-enfant résulte d'une fraude à la loi, à l'instar de la conclusion de la Cour dans l'affaire Stübing c. Allemagne (no 43547/08, 12 avril 2012).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht