Rechtsprechung
   EGMR, 16.02.2016 - 8895/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,1641
EGMR, 16.02.2016 - 8895/10 (https://dejure.org/2016,1641)
EGMR, Entscheidung vom 16.02.2016 - 8895/10 (https://dejure.org/2016,1641)
EGMR, Entscheidung vom 16. Februar 2016 - 8895/10 (https://dejure.org/2016,1641)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,1641) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN AND DORNER v. AUSTRIA

    Remainder inadmissible;No violation of Article 10 - Freedom of expression -General (Article 10-1 - Freedom of expression) (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    ÄRZTEKAMMER FÜR WIEN AND DORNER v. AUSTRIA - [Deutsche Übersetzung] Zusammenfassung durch das Österreichische Institut für Menschenrechte (ÖIM)

    [DEU] Remainder inadmissible;No violation of Article 10 - Freedom of expression-general (Article 10-1 - Freedom of expression)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • lehofer.at (Entscheidungsbesprechung)

    Ärztekammer Wien und Dorner / Österreich - Begriff "Heuschrecke" als unethische Herabsetzung eines Wettbewerbers

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerwG, 12.12.2019 - 8 C 8.19

    Kein Grundrechtsschutz für überwiegend von der öffentlichen Hand getragenen

    Für die Abgrenzung staatlicher von nichtstaatlichen Organisationen im Sinne von Art. 34 EMRK sind im Wesentlichen der rechtliche Status und die mit ihm verliehenen Befugnisse, die Natur der Betätigung der Organisation, deren Kontext und der Grad ihrer Unabhängigkeit von den politischen Behörden maßgeblich (vgl. EGMR, Urteil vom 16. Februar 2016 - Nr. 8895/10 Ärztekammer für Wien und Dorner v. Austria - Rn. 35 f.; Entscheidung vom 15. November 2011 - Nr. 28502/08 TRANSPETROL v. Slovakia - Rn. 60 ff.; Urteil vom 13. Dezember 2007 - 40998/98 Islamic Republic of Iran Shipping Lines v. Turkey - Rn. 79 ff.).
  • EGMR, 05.07.2016 - 26115/10

    KURSKI v. POLAND

    W zwiazku z tym, w systemie demokratycznym granice dopuszczalnej krytyki sa znacznie szersze w odniesieniu do gazet ni?¼ w stosunku do osoby prywatnej (patrz, mutatis mutandis, Ärztekammer für Wien oraz Dorner przeciwko Austrii, Nr. 8895/10, § 65, 16 luty 2016).
  • EGMR, 14.06.2018 - 40597/08

    RUNGAINIS v. LATVIA

    Where it examines an application lodged under Article 10, the Court will also examine the way in which the information was obtained and its veracity, as well as the severity of the sanction imposed (see, for recent authorities, Medzlis Islamske Zajednice Brcko and Others v. Bosnia and Herzegovina [GC], no. 17224/11, §§ 88 and 118, ECHR 2017 with further references, and Ärztekammer für Wien and Dorner v. Austria, no. 8895/10, § 64, 16 February 2016 ).
  • EGMR, 28.01.2020 - 40355/14

    IHSAN DOGRAMACI BILKENT ÜNIVERSITESI c. TURQUIE

    Pour déterminer si tel est le cas pour une personne morale donnée autre qu'une collectivité territoriale, il y a lieu de prendre en considération son statut juridique et, le cas échéant, les prérogatives qu'il lui donne, la nature de l'activité qu'elle exerce et le contexte dans lequel s'inscrit celle-ci, et son degré d'indépendance par rapport aux autorités politiques (Radio France et autres c. France (déc.), no 53984/00, § 26, CEDH 2003-X (extraits), et Ärztekammer für Wien et Dorner c. Autriche, no 8895/10, §§ 35-36, 16 février 2016).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht