Rechtsprechung
   EGMR, 17.01.2006 - 14724/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,48619
EGMR, 17.01.2006 - 14724/02 (https://dejure.org/2006,48619)
EGMR, Entscheidung vom 17.01.2006 - 14724/02 (https://dejure.org/2006,48619)
EGMR, Entscheidung vom 17. Januar 2006 - 14724/02 (https://dejure.org/2006,48619)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,48619) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    HAGERT v. FINLAND

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 14, Art. 29, Art. 29 Abs. 3, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 41, Protokoll Nr. 1 Art. 1 MRK
    Violation of Art. 6-1 Remainder inadmissible Pecuniary damage - claim dismissed Non-pecuniary damage - financial award (englisch)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EGMR, 09.01.2007 - 61222/00

    UOTI v. FINLAND

    The Court sees no reason to depart from its findings that no specific remedy against unreasonable length of proceedings is available under Finnish law (see Kangasluoma v. Finland, no. 48339/99, §§ 47-48, judgment of 20 January 2004, and Hagert v. Finland, no. 14724/02, § 20, 17 January 2006).
  • EGMR, 22.09.2015 - 18439/05

    BEJKO v. ALBANIA

    Having regard to the information before it and considering that it has only limited power to deal with alleged errors of fact or law committed by the national courts, to which it falls in the first place to interpret and apply the domestic law (see Kopecky, cited above, § 56; Veselinski v. the former Yugoslav Republic of Macedonia, no. 45658/99, § 81, 24 February 2005; and Hagert v. Finland, no. 14724/02, § 38, 17 January 2006), the Court finds no appearance of arbitrariness in the way in which the domestic courts found in those proceedings (see also paragraphs 38-41 above about the domestic law).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht