Rechtsprechung
   EGMR, 17.01.2012 - 5260/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,16551
EGMR, 17.01.2012 - 5260/07 (https://dejure.org/2012,16551)
EGMR, Entscheidung vom 17.01.2012 - 5260/07 (https://dejure.org/2012,16551)
EGMR, Entscheidung vom 17. Januar 2012 - 5260/07 (https://dejure.org/2012,16551)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,16551) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    FETI DEMIRTAS c. TURQUIE

    Art. 3, Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 9, Art. 9 Abs. 1, Art. 9 Abs. 2, Art. 34, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Violation de l'art. 3 (volet matériel) Violation de l'art. 9 Violation de l'art. 6-1 Préjudice moral - réparation (französisch)

Sonstiges




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (18)  

  • EGMR, 12.06.2012 - 42730/05

    SAVDA c. TURQUIE

    Pour ce qui est de l'absence d'une procédure qui aurait permis au requérant d'établir s'il remplissait les conditions pour bénéficier du droit à l'objection de conscience, la Cour observe que dans les affaires Bayatyan et Erçep, précités, ainsi que dans l'affaire Feti Demirtas c. Turquie, il s'agissait des requérants qui font partie des témoins de Jéhovah, groupe religieux dont les croyances comportent la conviction qu'il y a lieu de s'opposer au service militaire (voir Bayatyan, § 111, Erçep, § 48, Feti Demirtas c. Turquie, no 5260/07, § 97, 17 janvier 2012).
  • VG München, 14.11.2012 - M 24 K 12.30090

    Asylrecht (Türkei); Strafbarkeit der Wehrpflichtentziehung in der Türkei und

    Diese zu einem Fall aus Armenien ergangene Rechtsprechung kann auf die Türkei übertragen werden (vgl. EGMR vom 17.1.2012, Az. 5260/07 und EGMR vom 12.6.2012, Az. 42730/05).

    Wie gezeigt (s.o.), ist Art. 9 EMRK nach neuerer Rechtsprechung des EGMR unabhängig vom Herkunftsstaat einschlägig, wenn jemand, gestützt auf sein Gewissen wegen tiefer und echter religiöser Glaubensüberzeugungen oder wegen einer entsprechend intensiven pazifistischen und antimilitaristischen Weltanschauung, den Wehrdienst verweigert, wobei die Umstände des Einzelfalls entscheidend sind (EGMR vom 7.7.2011, Az. 23459/03, RdNr. 110; EGMR vom 17.1.2012, Az. 5260/07 und EGMR vom 12.6.2012, Az. 42730/05).

  • VG München, 17.09.2012 - M 24 K 12.30088

    Asylrecht (Türkei); widersprüchlicher Vortrag; Wehrdienstverweigerung und

    Diese zu einem Fall aus Armenien ergangene Rechtsprechung kann auf die Türkei übertragen werden (vgl. EGMR vom 17.1.2012, Az. 5260/07 und EGMR vom 12.6.2012, Az. 42730/05).

    Wie gezeigt (s.o. 2.2.5.), ist Art. 9 EMRK nach neuerer Rechtsprechung des EGMR unabhängig vom Herkunftsstaat einschlägig, wenn jemand, gestützt auf sein Gewissen wegen tiefer und echter religiöser Glaubensüberzeugungen oder wegen einer entsprechend intensiven pazifistischen und antimilitaristischen Weltanschauung, den Wehrdienst verweigert, wobei die Umstände des Einzelfalls entscheidend sind (EGMR vom 7.7.2011, Az. 23459/03, RdNr. 110; EGMR vom 17.1.2012, Az. 5260/07 und EGMR vom 12.6.2012, Az. 42730/05).

  • VG München, 20.06.2013 - M 24 K 13.30088

    Asylrecht (Türkei); widersprüchlicher Vortrag; Wehrdienstverweigerung und

    Diese zu einem Fall aus Armenien ergangene Rechtsprechung kann auf die Türkei übertragen werden (vgl. EGMR U.v. 17.1.2012 - 5260/07 - NJOZ 2013, 523 und EGMR U.v. 12.6.2012 - 42730/05 -).

    Wie gezeigt (s.o.), ist Art. 9 EMRK nach neuerer Rechtsprechung des EGMR unabhängig vom Herkunftsstaat einschlägig, wenn jemand, gestützt auf sein Gewissen wegen tiefer und echter religiöser Glaubensüberzeugungen oder wegen einer entsprechend intensiven pazifistischen und antimilitaristischen Weltanschauung, den Wehrdienst verweigert, wobei die Umstände des Einzelfalls entscheidend sind (EGMR U.v. 7.7.2011 - 23459/03 - Rn. 110 NVwZ 2012, 1603; EGMR U.v. 17.1.2012 - 5260/07 - NJOZ 2013, 523; EGMR U.v. 12.6.2012 - 42730/05 -).

  • VG Regensburg, 04.07.2013 - RN 8 K 13.30166

    Unglaubhafte Luftwegeinreise; Verfahren bei Festnahmen; Wahlbeobachterausweis der

    Mittlerweile hat der Große Senat des EGMR mit rechtskräftiger Entscheidung vom 17. Januar 2012 (Nr. 5260/07; Demirtas c Turquie, französische Originalfassung in der Datenbank HUDOC des EGMR im Internet veröffentlicht) auch im Hinblick auf einen türkischen Zeugen Jehovas entsprechend entschieden.
  • VG München, 24.09.2014 - M 24 K 13.30487

    Asylrecht Türkei; erfolglose Klage; gesteigerter Vortrag; Wehrpflichtentziehung;

    Diese zu einem Fall aus Armenien ergangene Rechtsprechung kann auf die Türkei übertragen werden (vgl. EGMR vom 17.1.2012, Az. 5260/07 und EGMR vom 12.6.2012, Az. 42730/05).
  • VG Regensburg, 04.07.2013 - 8 K 13.30166

    Unglaubhafte Luftwegeinreise; Verfahren bei Festnahmen; Wahlbeobachterausweis der

    Mittlerweile hat der Große Senat des EGMR mit rechtskräftiger Entscheidung vom 17. Januar 2012 (Nr. 5260/07; Demirtas c Turquie, französische Originalfassung in der Datenbank HUDOC des EGMR im Internet veröffentlicht) auch im Hinblick auf einen türkischen Zeugen Jehovas entsprechend entschieden.
  • EGMR, 07.06.2016 - 26012/11

    ENVER AYDEMIR c. TURQUIE

    Cela vaut d'autant plus que, en sus des traitements décrits ci-dessus, l'intéressé a subi de plusieurs poursuites pénales dirigées contre lui et que le caractère cumulatif des condamnations pénales est de nature à réprimer sa personnalité intellectuelle (voir dans le même sens, Ülke c. Turquie, no 39437/98, § 62, 24 janvier 2006, et Feti Demirtas c. Turquie, no 5260/07, § 91, 17 janvier 2012).
  • EGMR, 07.12.2017 - 35637/04

    ARNOLDI c. ITALIE

    Elle rappelle en outre que ce principe s'applique également dans la détermination du statut tant des justiciables (voir, mutatis mutandis, Feti Demirtas c. Turquie, no 5260/07, § 121, 17 janvier 2012, et Savda c. Turquie, no 42730/05, § 107, 12 juin 2012) que des autres «parties» à la procédure (Martinie c. France [GC], no 58675/00, § 50, CEDH 2006-VI).
  • EGMR, 15.09.2016 - 66899/14

    PAPAVASILAKIS c. GRÈCE

    La Cour a déjà eu l'occasion d'établir sa jurisprudence relativement à l'applicabilité de l'article 9 de la Convention aux objecteurs de conscience (Bayatyan c. Arménie, précité, Savda c. Turquie, no 42730/05, 12 juin 2012, Erçep c. Turquie, no 43965/04, 22 novembre 2011, Feti Demirtas c. Turquie, no 5260/07, 17 janvier 2012, et Buldu et autres c. Turquie, no 14017/08, 3 juin 2014).
  • VG München, 01.08.2014 - M 24 K 12.30560

    Asylrecht Türkei; erfolglose Klage; Wehrpflichtentziehung; Kurden (keine

  • OVG Sachsen, 07.04.2014 - A 3 A 811/12

    Türkei, Asylverfahren, Wehrdienstverweigerung

  • EGMR, 02.02.2016 - 2082/05

    AYDIN ÇETINKAYA v. TURKEY

  • VG München, 28.08.2014 - M 24 K 12.30028

    Asylrecht Türkei; Wehrpflichtentziehung; Kurden (keine Gruppenverfolgung);

  • EGMR, 03.06.2014 - 14017/08

    BULDU ET AUTRES c. TURQUIE

  • EGMR, 17.07.2012 - 9078/06

    TARHAN c. TURQUIE

  • EGMR, 15.11.2016 - 2458/12

    SAVDA c. TURQUIE (N° 2)

  • EGMR, 19.06.2018 - 25632/13

    BAYDAR v. TURKEY

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht