Rechtsprechung
   EGMR, 18.02.2009 - 55707/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,28635
EGMR, 18.02.2009 - 55707/00 (https://dejure.org/2009,28635)
EGMR, Entscheidung vom 18.02.2009 - 55707/00 (https://dejure.org/2009,28635)
EGMR, Entscheidung vom 18. Februar 2009 - 55707/00 (https://dejure.org/2009,28635)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,28635) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    ANDREJEVA v. LATVIA

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 14, Art. 14+P1 Abs. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Preliminary objections dismissed Violation of Art. 14+P1-1 Violation of Art. 6-1 Pecuniary and non-pecuniary damage - award (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    ANDREJEVA c. LETTONIE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 14, Art. 14+P1 Abs. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Exceptions préliminaires rejetées Violation de l'art. 14+P1-1 Violation de l'art. 6-1 Dommage matériel et préjudice moral - réparation (französisch)

  • Österreichisches Institut für Menschenrechte PDF

    (englisch)

Kurzfassungen/Presse

Sonstiges

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (86)

  • EGMR, 07.02.2013 - 16574/08

    FABRIS c. FRANCE

    Likewise, the concept of "possessions" may extend to a particular benefit of which the persons concerned have been deprived on the basis of a discriminatory condition of entitlement (see Andrejeva v. Latvia [GC], no. 55707/00, § 79, ECHR 2009).
  • EGMR, 31.05.2011 - 24120/06

    Weigerung deutscher Gerichte, Nachkommen der Opfer von Waffen-SS-Massaker in

    Nach Auffassung des Gerichtshofs steht diese Feststellung nicht im Widerspruch zu dem in der Rechtssache Stec und andere ./. Vereinigtes Königreich ((Entsch.) [GK], Nrn. 65731/01 und 65900/01, Rdnr. 54, CEDH 2005-X, bestätigt durch das später ergangene Urteil Stec und andere ./. Vereinigtes Königreich [GK], Nr. 65731/01, Rdnr. 53, CEDH 2006 VI) aufgestellten Grundsatz, demzufolge die Rechtsvorschriften eines Staates, wenn dieser Rechtsvorschriften einführt, die die automatische Zahlung einer beitragsgebundenen oder beitragsfreien Sozialleistung vorsehen, so anzusehen sind, als erzeugten sie ein Vermögensinteresse, das in den Geltungsbereich des Artikels 1 des Protokolls Nr. 1 fällt, für die Personen, die seine Voraussetzungen erfüllen (siehe auch Andrejeva ./. Lettland [GK], Nr. 55707/00, Rdnr. 76, CEDH 2009-.
  • EGMR, 25.03.2014 - 71243/01

    VISTI?...S ET PEREPJOLKINS c. LETTONIE

    Furthermore, costs and expenses are only recoverable in so far as they relate to the violation found (see, among many other authorities, Andrejeva v. Latvia [GC], no. 55707/00, § 115, ECHR 2009).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht