Rechtsprechung
   EGMR, 19.02.2009 - 3455/05   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    A. ET AUTRES c. ROYAUME-UNI

    Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 5 Abs. 1 Buchst. f, Art. 5 Abs. 4, Art. 5 Abs. 5, Art. 13, Art. 15, Art. 15 Abs. 1, Art. 41, Art. 13+3 MRK
    Non-violation de l'art. 3 Non-violation de l'art. 13+3 Exception préliminaire rejetée (possibilité pour le Gouvernement de soulever un moyen sous l'angle de l'article 5-1-f ou de soutenir que la dérogation au titre de l'article 15 n'est pas valable) Non-violation de l'art. 5-1 Violation de l'art. 5-1 Violation de l'art. 5-4 Non-violation de l'art. 5-4 Violation de l'art. 5-5 Partiellement irrecevable Dommage matériel et préjudice moral - réparation (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    A. AND OTHERS v. THE UNITED KINGDOM

    Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 5 Abs. 1 Buchst. f, Art. 5 Abs. 4, Art. 5 Abs. 5, Art. 13, Art. 15, Art. 15 Abs. 1, Art. 41, Art. 13+3 MRK
    No violation of Art. 3 No violation of Art. 13+3 Preliminary objection rejected (Government not precluded from raising defence under Art. 5-1-f or claiming that the derogation under Article 15 was invalid) No violation of Art. 5-1 Violation of Art. 5-1 Violation of Art. 5-4 No violation of Art. 5-4 Violation of Art. 5-5 Remainder inadmissible Pecuniary and non-pecuniary damage - award (englisch)

  • Österreichisches Institut für Menschenrechte PDF

    (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä.

  • fu-berlin.de PDF (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Die Haltung europäischer Gerichte zu Sicherheitsfragen - Kontrolldichte und richterliche Zurückhaltung in Entscheidungen von EGMR und EuGH (Prof. Dr. Heike Krieger)

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Abu Katada

Sonstiges (3)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2010, 3359 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (14)  

  • Generalanwalt beim EuGH, 14.07.2011 - C-27/09  

    und Sicherheitspolitik - Generalanwältin Sharpston schlägt dem Gerichtshof vor,

    79 - Urteil des EGMR (Große Kammer) vom 19. Februar 2009, A. u. a./Vereinigtes Königreich (Beschwerde Nr. 3455/05, Ziff. 173).
  • Generalanwalt beim EuGH, 10.01.2017 - C-682/15  

    Berlioz Investment Fund

    65 - Vgl. in diesem Sinne EGMR, 16. Februar 2000, Jasper/Vereinigtes Königreich, CE:ECHR:2000:0216JUD002705295, § 52, sowie EGMR, 19. Februar 2009, A. u. a./Vereinigtes Königreich, CE:ECHR:2009:0219JUD000345505, § 205.
  • Generalanwalt beim EuGH, 28.06.2011 - C-548/09  

    Bank Melli Iran / Rat

    60 - In Punkt 4.22 ihrer Rechtsmittelschrift beruft sich die Rechtsmittelführerin auf die Urteile des EGMR Saadi/Italien vom 28. Februar 2008 (Beschwerde-Nr. 37201/06, §§ 138 und 139) und A./Vereinigtes Königreich vom 19. Februar 2009 (Beschwerde-Nr. 3455/05, § 126).
  • EuGöD, 12.05.2011 - F-50/09  

    Missir Mamachi di Lusignano / Kommission

    c) Können die relevanten Auszüge aus diesem Dokument, die aus berechtigten Gründen der Sicherheit dem Kläger nur in Form einer kurzen Zusammenfassung zugänglich gemacht werden können, dennoch vom Gericht bei der Prüfung, ob im vorliegenden Fall die Kommission eine Pflichtverletzung begangen hat, berücksichtigt werden? Verlangt nicht die Suche nach einem gerechten Ausgleich zwischen dem Schutz der Vertraulichkeit des genannten Dokuments und dem Anspruch des Klägers auf eine effektive gerichtliche Kontrolle unter den gegebenen Umständen, dass das Gericht von Art. 44 Abs. 1 der Verfahrensordnung abweicht (vgl. entsprechend [EGMR, Urteil A u. a./Vereinigtes Königreich vom 19. Februar 2009, Nr. 3455/05], insbesondere Randnrn. 205 bis 208)?.
  • Generalanwalt beim EuGH, 26.01.2016 - C-601/15  

    N.

    Vgl. auch EGMR, Chahal/Vereinigtes Königreich, 15. November 1996, § 122, Recueil des arrêts et décisions , 1996-V, A. u. a./Vereinigtes Königreich [GK], Nr. 3455/05, § 164, EGMR 2009, Mikolenko/Estland, Nr. 10664/05, § 63, 8. Oktober 2009, Raza/Bulgarien, Nr. 31465/08, § 72, 11. Februar 2010, sowie Nabil u. a./Ungarn, § 29. Diese Anforderungen kommen u. a. in Art. 15 Abs. 1 Unterabs. 2, 4 und 5 der Rückführungsrichtlinie zum Ausdruck.
  • Generalanwalt beim EuGH, 26.02.2015 - C-176/13  

    Rat / Bank Mellat

    78 - An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass das Recht auf Kenntnisnahme nicht uneingeschränkt gilt (vgl. z. B. Urteil des EGMR Jasper, oben in Nr. 111 und Fn. 54 angeführt; vgl. auch Urteil des EGMR A. u. a./Vereinigtes Königreich ([GK], Nr. 3455/05, § 205 ff., EGMR 2009, und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 18.10.2012 - C-396/11  

    Radu

    31 - Urteil des EGMR (Große Kammer) vom 19. Februar 2009, A. u. a./Vereinigtes Königreich (Beschwerde Nr. 3455/05, Ziff. 164, ECHR 2009).
  • Generalanwalt beim EuGH, 27.10.2016 - C-640/15  

    Vilkas

    24 - Urteil des EGMR vom 19. Februar 2009, [Große Kammer], A. u. a./Vereinigtes Königreich (Beschwerde-Nr. 3455/05 CE:ECHR:2009:0219JUD000345505, Rn. 164).
  • Generalanwalt beim EuGH, 26.02.2015 - C-200/13  

    Rat / Bank Saderat Iran und Kommission

    78 - An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass das Recht auf Kenntnisnahme nicht uneingeschränkt gilt (vgl. z. B. Urteil des EGMR Jasper, oben in Nr. 111 und Fn. 54 angeführt; vgl. auch Urteil des EGMR A. u. a./Vereinigtes Königreich ([GK], Nr. 3455/05, § 205 ff., EGMR 2009, und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • Generalanwalt beim EuGH, 14.05.2014 - C-146/14  

    Mahdi

    32 - Vgl. Urteil des EGMR (Große Kammer) vom 19. Februar 2009, A. u. a./Vereinigtes Königreich (Nr. 3455/05, § 164, EGMR 2009-II), und die Kommentare zur Leitlinie Nr. 6 Abs. 1 des Dokuments CM (2005) 40 final.
  • EuG, 21.03.2014 - T-306/10  

    Yusef / Kommission

  • EGMR, 20.12.2011 - 10486/10  

    YOH-EKALE MWANJE c. BELGIQUE

  • EGMR, 10.05.2012 - 20116/08  

    RAHMANI ET DINEVA c. BULGARIE

  • EGMR, 27.09.2011 - 14929/08  

    PIANESE c. ITALIE ET PAYS-BAS

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht