Rechtsprechung
   EGMR, 19.10.2010 - 20999/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,63824
EGMR, 19.10.2010 - 20999/04 (https://dejure.org/2010,63824)
EGMR, Entscheidung vom 19.10.2010 - 20999/04 (https://dejure.org/2010,63824)
EGMR, Entscheidung vom 19. Januar 2010 - 20999/04 (https://dejure.org/2010,63824)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,63824) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (36)

  • EGMR, 05.09.2017 - 61496/08

    Überwachung privater Chatnachrichten des Arbeitnehmers durch den Arbeitgeber

    In that respect, the right in question enshrines the possibility of approaching others in order to establish and develop relationships with them (see Bigaeva v. Greece, no. 26713/05, § 22, 28 May 2009, and Özpinar v. Turkey, no. 20999/04, § 45 in fine, 19 October 2010).
  • EGMR, 09.01.2013 - 21722/11

    OLEKSANDR VOLKOV c. UKRAINE

    Likewise, dismissal from office has been found to interfere with the right to respect for private life (see Özpınar v. Turkey, no. 20999/04, §§ 43-48, 19 October 2010).
  • EGMR, 23.06.2016 - 20261/12

    Ungarn verstößt gegen Menschenrechtskonvention

    The same was true for the decisions of the Supreme Council of Judges and Public Prosecutors (see Serdal Apay, and Nazsiz, both cited above, concerning respectively the appointment and the disciplinary dismissal of public prosecutors; see also Özpinar v. Turkey, no. 20999/04, § 30, 19 October 2010, concerning the removal from office of a judge on disciplinary grounds).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht