Rechtsprechung
   EGMR, 05.09.2017 - 61496/08   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    BARBULESCU c. ROUMANIE

    Violation de l'article 8 - Droit au respect de la vie privée et familiale (Article 8-1 - Respect de la correspondance;Respect de la vie privée);Dommage matériel - demande rejetée (Article 41 - Dommage matériel;Satisfaction équitable);Préjudice moral - réparation (Article 41 - Préjudice moral) (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    BARBULESCU v. ROMANIA

    Violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for correspondence;Respect for private life);Pecuniary damage - claim dismissed (Article 41 - Pecuniary damage;Just satisfaction);Non-pecuniary damage - award (Article 41 - Non-pecuniary damage) (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    BARBULESCU v. ROMANIA - [Deutsche Übersetzung] summary by the Austrian Institute for Human Rights (ÖIM)

    [DEU] Violation of Article 8 - Right to respect for private and family life (Article 8-1 - Respect for correspondence;Respect for private life);Pecuniary damage - claim dismissed (Article 41 - Pecuniary damage;Just satisfaction);Non-pecuniary damage - finding of violation sufficient (Article 41 - Non-pecuniary damage;Just satisfaction)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (15)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Überwachung privater Internetnutzung eingeschränkt - Entlassung nicht rechtens

  • heise.de (Pressebericht, 05.09.2017)

    Private Chats im Büro: Wann darf der Chef mitlesen?

  • lto.de (Kurzinformation)

    Überwachung privater Chats im Büro: Kontrolle muss vorhersehbar sein

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Keine uneingeschränkte Überwachung privater E-Mail-Korrespondenz am Arbeitsplatz

  • welt.de (Pressebericht, 05.09.2017)

    E-Mails und Chats: Ausspähen von Arbeitnehmern verboten

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    Arbeitgeber darf nicht heimlich Internet-Kommunikation seiner Mitarbeiter überwachen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kriterien für die Überwachung von Mitarbeitern

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine uneingeschränkte Überwachung privater E-Mails am Arbeitsplatz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Private Internetnutzung am Arbeitsplatz - Überwachung von Arbeitnehmern

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Überwachung des Messenger-Accounts eines Arbeitnehmers

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen privater Internetnutzung eines Arbeitnehmers unwirksam?

  • datenschutzbeauftragter-info.de (Kurzinformation)

    Überwachung der Internetnutzung durch Arbeitgeber unzulässig

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Das sagt der Experte zum Datenschutz-Urteil

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Überwachung privater E-Mails im Büro

  • bblaw.com (Kurzinformation)

    Selbst bei Verbot der privaten Internetnutzung kann Überwachung unzulässig sein

Besprechungen u.ä.

  • juwiss.de (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Datenschutzrecht und Privatsphäre: Rechte des Einzelnen gestärkt

Sonstiges (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (Verfahrensmitteilung)

    BARBULESCU v. ROMANIA

    Art. 8, Art. 8 Abs. 1 MRK
    [ENG]

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (Videoaufzeichnung der mündlichen Verhandlung)

    Barbulescu v. Romania

    [30.11.2016]

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Sag mir, was Du vorhast! - Zur Möglichkeit von Überwachungsmaßnahmen durch den Arbeitgeber" von RA Stephan Breckheimer, LL.M., original erschienen in: K&R 2017, 700 - 704.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Neue Vorgaben des EGMR für die Überwachung des E-Mail-Verkehrs im Arbeitsverhältnis" von RA/FAArbR Dr. Boris Dzida und RA Dr. Thorben Klopp, original erschienen in: ArbRB 2017, 376 - 379.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EuZW 2018, 169
  • NZA 2017, 1443



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BAG, 23.08.2018 - 2 AZR 133/18  

    Offene Videoüberwachung - Verwertungsverbot

    Überdies ist zu beachten, dass gedeihliche Arbeitsvertragsbeziehungen von beiderseitigem Vertrauen getragen sein müssen (EGMR [Große Kammer] 5. September 2017 - 61496/08 - [B a rbulescu/Rumänien] Rn. 121 aE) .

    Damit sieht das nationale Recht ausreichende und angemessene Vorkehrungen gegen Missbrauch vor (vgl. EGMR [Große Kammer] 5. September 2017 - 61496/08 - [B a rbulescu/Rumänien] Rn. 120, 121) .

    Zwar stellt eine "berechtigte Privatheitserwartung" des Betroffenen einen beachtlichen Faktor im Rahmen der Interessenabwägung dar (EGMR 9. Januar 2018 - 1874/13, 8567/13 - [López Ribalda ua./Spanien] Rn. 57; [Große Kammer] 5. September 2017 - 61496/08 - [B a rbulescu/Rumänien] Rn. 119 - 122; vgl. auch Erwägungsgrund 47 zur Verordnung [EU] 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG [Datenschutz-Grundverordnung; DS-GVO]: "vernünftige Erwartungen") .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht