Rechtsprechung
   EGMR, 21.06.2011 - 33225/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,56233
EGMR, 21.06.2011 - 33225/08 (https://dejure.org/2011,56233)
EGMR, Entscheidung vom 21.06.2011 - 33225/08 (https://dejure.org/2011,56233)
EGMR, Entscheidung vom 21. Juni 2011 - 33225/08 (https://dejure.org/2011,56233)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,56233) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (37)

  • EGMR, 15.12.2016 - 16483/12

    Lampedusa-Haft war illegal

    m.; see also Efremidze v. Greece, no. 33225/08, §§ 36-42, 21 June 2011; R.U. v. Greece, no. 2237/08, §§ 62-64, 7 June 2011; A.F. v. Greece, no. 53709/11, §§ 71-80, 13 June 2013; and B.M. v. Greece, no. 53608/11, §§ 67-70, 19 December 2013).
  • EGMR, 19.12.2013 - 33441/10

    C.D. ET AUTRES c. GRÈCE

    Pour étayer leurs allégations, les requérants se prévalent de la jurisprudence de la Cour en matière de détention d'étrangers en vue de leur expulsion, notamment des arrêts Tabesh c. Grèce (no 8256/07, 26 novembre 2009) et Efremidze c. Grèce (no 33225/08, 21 juin 2011), ainsi que des rapports établis par divers organes internationaux, tels que le CPT et le Rapporteur spécial de l'ONU sur la torture (missions de 2010 et 2012).
  • EGMR, 25.09.2012 - 58164/10

    BYGYLASHVILI c. GRÈCE

    A la différence d'affaires grecques antérieures, dans lesquelles la Cour a conclu à la violation de l'article 5 § 4, et dans lesquelles les requérants faisaient valoir l'impossibilité d'effectuer l'expulsion, les conditions dégradantes de détention ou l'examen pendant d'une demande d'asile (voir, à titre d'exemple, R.U. c. Grèce, précité, § 103, et Efraimidze c. Grèce, no 33225/08, § 64, 21 juin 2011), en l'espèce, la requérante n'a soulevé aucun autre motif d'illégalité que ceux indiqués au paragraphe précédent.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht