Rechtsprechung
   EGMR, 23.04.1992 - 11798/85   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1992,17142
EGMR, 23.04.1992 - 11798/85 (https://dejure.org/1992,17142)
EGMR, Entscheidung vom 23.04.1992 - 11798/85 (https://dejure.org/1992,17142)
EGMR, Entscheidung vom 23. April 1992 - 11798/85 (https://dejure.org/1992,17142)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,17142) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CASTELLS v. SPAIN

    Art. 10, Art. 10 Abs. 1, Art. 10 Abs. 2, Art. 14+10, Art. 14, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Preliminary objection rejected (non-exhaustion) Violation of Art. 10 Not necessary to examine Art. 14+10 Pecuniary damage - claim dismissed Non-pecuniary damage - finding of violation sufficient Costs and expenses partial award - domestic proceedings Costs and expenses partial award - Convention proceedings (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CASTELLS c. ESPAGNE

    Art. 10, Art. 10 Abs. 1, Art. 10 Abs. 2, Art. 14+10, Art. 14, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 41 MRK
    Exception préliminaire rejetée (non-épuisement) Violation de l'Art. 10 Non-lieu à examiner l'art. 14+10 Dommage matériel - demande rejetée Préjudice moral - constat de violation suffisant Remboursement partiel frais et dépens - procédure nationale Remboursement partiel frais et dépens - procédure de la Convention (französisch)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (236)  

  • EGMR, 21.07.2011 - 28274/08

    Meinungsfreiheit bei der Strafanzeige des eigenen Arbeitgebers (whistleblowing;

    Es steht den zuständigen staatlichen Behörden offen, Maßnahmen zu ergreifen, um angemessen und verhältnismäßig auf unbegründete oder böswillig gemachte Vorwürfe zu reagieren (siehe Castells ./. Spanien, 23. April 1992, § 46, Serie A Band 236).
  • EGMR, 15.10.2015 - 27510/08

    Leugnung des Völkermords an Armeniern von Meinungsfreiheit gedeckt

    Nor is there any evidence that, in spite of the presence of both Armenian and Turkish communities in Switzerland, this kind of statements could risk unleashing serious tensions and giving rise to clashes (contrast Castells v. Spain, 23 April 1992, § 39, Series A no. 236).
  • EGMR, 02.02.2016 - 22947/13

    News-Portal: Keine Haftung für Nutzerkommentare

    The limits of permissible criticism are narrower in relation to a private citizen than in relation to politicians or governments (see, for example, Delfi AS, cited above, § 132; Castells v. Spain, 23 April 1992, § 46, Series A no. 236; Incal v. Turkey, 9 June 1998, § 54, Reports 1998-IV; and Tammer v. Estonia, no. 41205/98, § 62, ECHR 2001-I).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht