Rechtsprechung
   EGMR, 23.07.2013 - 55352/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,17272
EGMR, 23.07.2013 - 55352/12 (https://dejure.org/2013,17272)
EGMR, Entscheidung vom 23.07.2013 - 55352/12 (https://dejure.org/2013,17272)
EGMR, Entscheidung vom 23. Juli 2013 - 55352/12 (https://dejure.org/2013,17272)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,17272) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    ADEN AHMED v. MALTA

    Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 5 Abs. 1 Buchst. f, Art. 5 Abs. 4, Art. 35, Art. 41 MRK
    Remainder inadmissible Violation of Article 3 - Prohibition of torture (Article 3 - Degrading treatment) Violation of Article 5 - Right to liberty and security (Article 5-4 - Review of lawfulness of detention Speediness of review) Violation of Article 5 - Right to liberty and security (Article 5-1 - Lawful arrest or detention Article 5-1-f - Expulsion) Non-pecuniary damage - award (englisch)

Sonstiges (2)




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (39)  

  • EGMR, 14.03.2017 - 47287/15

    Ungarn wegen Inhaftierung von Flüchtlingen verurteilt

    While it is true that asylum seekers are considered particularly vulnerable because of everything they might have been through during their migration and the traumatic experiences they were likely to have endured previously (see M.S.S. v. Belgium and Greece, cited above, § 232), for the Court, the applicants in the present case were not more vulnerable than any other adult asylum-seeker detained at the time (see, Mahamed Jama v. Malta, no. 10290/13, § 100, 26 November 2015, and, a contrario, Aden Ahmed v. Malta, no. 55352/12, §§ 97-99, 23 July 2013).
  • VG Oldenburg, 23.07.2014 - 12 B 1217/14

    Überstellung eines Asylsuchenden nach Malta

    Der EGMR hat im Hinblick auf den Schutzbereich von Art. 3 EMRK in seiner Entscheidung vom 23. Juli 2013 (Aden Achmed gegen Malta, Nr. 55352/12, HUDOC) ausgeführt, Haftbedingungen müssten die Menschenwürde der Gefangenen berücksichtigen und dürften diese nicht Leid und Not aussetzen.

    Auch der EGMR äußerte in seiner Entscheidung Aden Ahmed gegen Malta vom 23. Juli 2013 (Nr. 55352/12, a.a.O.) zu den von der Antragstellerin geschilderten Haftbedingungen von sehr vielen Menschen in einem Raum ohne jegliche Privatsphäre, großer Hitze im Sommer und Kälte im Winter mangels ausreichender Belüftung bzw. Heizung, keiner Versorgung mit angemessener Nahrung, einem Mangel an weiblichem Personal in Haftbereichen für Frauen und einer Sperre des Zugangs nach draußen über Monate hinweg, ernsthafte Bedenken.

  • VG Karlsruhe, 08.10.2014 - A 8 K 345/14

    Systemische Mängel im Asylsystem Maltas

    In vielen Bereichen sei die Versorgung der Grundbedürfnisse jedoch noch lückenhaft und vor allem bei der immer wieder vorkommenden Überbelegung inakzeptabel (vgl. auch Aden Ahmed gegen Malta, Entscheidung des EGMR vom 23. Juli 2013, Nr. 55352/12, HUDOC).

    Inhaftierung von unbestimmter Dauer des anschließenden Verfahrens treffe grundsätzlich auch Dublin-Rückkehrer, weil sie entweder in den Stand vor ihrer Ausreise - also in aller Regel als illegal Eingereiste - versetzt würden oder sogar wegen Flucht aus der Haft in Malta wegen illegaler Ausreise zur Strafhaft verurteilt würden (so z.B. im Fall Aden Ahmed gegen Malta, Entscheidung des EGMR vom 23. Juli 2013, Nr. 55352/12, HUDOC).

  • EGMR, 26.11.2015 - 10290/13

    MAHAMED JAMA v. MALTA

    The relevant articles of the above mentioned Acts can be found in Aden Ahmed v. Malta (no. 55352/12, §§ 31-35, 23 July 2013).

    The applicant submitted that there existed no effective domestic remedy which should have been used; in fact most of the Government's arguments had already been rejected by the Court in its judgment in the case of Aden Ahmed v. Malta (no. 55352/12, 23 July 2013) concerning an immigrant detained at around the same time as the applicant in the present case.

  • VG Minden, 12.01.2015 - 1 L 551/14

    Inhaftierung, Haftbedingungen, Malta, Dublinverfahren, Detention Center,

    In vielen Bereichen sei die Versorgung der Grundbedürfnisse jedoch noch lückenhaft und vor allem bei der immer wieder vorkommenden Überbelegung inakzeptabel (vgl. auch Aden Ahmed gegen Malta, Entscheidung des EGMR vom 23.07.2013, Nr. 55352/12, HUDOC).

    Inhaftierung von unbestimmter Dauer des anschließenden Verfahrens treffe grundsätzlich auch Dublin-Rückkehrer, weil sie entweder in den Stand vor ihrer Ausreise - also in aller Regel als illegal Eingereiste - versetzt würden oder sogar wegen Flucht aus der Haft in Malta wegen illegaler Ausreise zur Strafhaft verurteilt würden (so z. B. im Fall Aden Ahmed gegen Malta, Entscheidung des EGMR vom 23.07.2013, Nr. 55352/12, HUDOC).

  • EGMR, 16.09.2014 - 43985/13

    ABDI AHMED AND OTHERS v. MALTA

    The relevant provision can be found in the judgment of Aden Ahmed v. Malta (no. 55352/12, § 34, 23 July 2013).

    Moreover, given that the allegedly precarious situation of 9 July 2013 has now ended and that preventive action is no longer necessary (such as would be the case for example with alleged lack of medical treatment and conditions of detention cases), it cannot, at this stage, be said that the duration of those proceedings renders them devoid of their effectiveness (see, a contrario, Aden Ahmed v. Malta, no. 55352/12, §§ 63-64, 23 July 2013).

  • EGMR, 03.05.2016 - 56796/13

    ABDI MAHAMUD v. MALTA

    The relevant articles of the above-mentioned Acts can be found in Aden Ahmed v. Malta (no. 55352/12, §§ 31-35, 23 July 2013).

    The applicant submitted that there existed no effective domestic remedy which should have been used; in fact most of the Government's arguments had already been rejected by the Court in its judgment in the case of Aden Ahmed v. Malta (no. 55352/12, 23 July 2013) concerning an immigrant detained at around the same time as the applicant in the present case.

  • EGMR, 07.07.2015 - 28005/12

    M.N. AND OTHERS v. SAN MARINO

    The Court considers that the Government should normally be able to illustrate the practical effectiveness of a remedy with examples of domestic case-law, but it is ready to accept that this may be more difficult in smaller jurisdictions, such as in the present case, where the number of cases of a specific kind may be fewer than in the larger jurisdictions (see Aden Ahmed v. Malta, no. 55352/12, § 63, 23 July 2013).
  • VG Düsseldorf, 05.02.2015 - 13 L 3079/14

    Dublin-Verfahren; Abschiebungsanordnung; Zustellungsfiktion; Malta; systemische

    Siehe hierzu AIDA, Asylum Information Database, "National Country Report Malta" aus Mai 2014, S. 55 ff.; Global Detention Project "Immigration Detention in Malta" aus Januar 2014, S. 7; UNHCR "UNHCR's Position on the Detention of Asylum-seekers in Malta" vom 18. September 2013; Jesuits Refugee Service Europe (JRS) "Protection Interrupted, National Report Malta" aus Juni 2013, S. 5 f.; Vgl. EGMR, Urteil vom 9. Dezember 2013 - 55352/12 -, Rz. 108 m.w.N.
  • EGMR, 24.06.2014 - 72710/11

    YARASHONEN v. TURKEY

    The length of the period during which a person is detained in the particular conditions also has to be considered (see, among other authorities, Alver v. Estonia, no. 64812/01, § 50, 8 November 2005; and Aden Ahmed v. Malta, no. 55352/12, § 86, 23 July 2013).
  • VG Oldenburg, 17.02.2014 - 3 B 6974/13

    Überstellung nach Malta zur Durchführung des Asylverfahrens

  • EGMR, 02.06.2015 - 13320/02

    KYRIACOU TSIAKKOURMAS AND OTHERS v. TURKEY

  • EGMR, 29.10.2015 - 56854/13

    STORY AND OTHERS v. MALTA

  • VG Gelsenkirchen, 16.01.2015 - 1a L 2036/14

    Dublin III; Malta; systemische Mängel; systemisches Versagen; Asylantrag;

  • EGMR, 13.03.2014 - 2585/06

    DANILOV v. UKRAINE

  • VG Düsseldorf, 09.04.2015 - 8 L 1100/15

    Abschiebung eines Asylsuchenden nach Malta hinsichtlich Zuständigkeit der

  • EGMR, 04.12.2014 - 8067/12

    LONIC v. CROATIA

  • EGMR, 21.10.2014 - 72754/11

    MUSAEV v. TURKEY

  • VG Hannover, 23.02.2018 - 10 B 921/18

    Asylrecht - Eilverfahren (Dublin-Verfahren nach § 29 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe

  • VG Düsseldorf, 02.02.2015 - 13 L 2852/14

    Dublinverfahren, Malta, Inhaftierung, unmenschliche Behandlung, erniedrigende

  • EGMR, 12.06.2014 - 32863/05

    L.M. v. SLOVENIA

  • EGMR, 06.10.2016 - 3342/11

    RICHMOND YAW ET AUTRES c. ITALIE

  • EGMR, 07.06.2016 - 52902/15

    SAKKAL AND FARES v. TURKEY

  • EGMR, 18.11.2014 - 14516/10

    KOCEGAROVS AND OTHERS v. LATVIA

  • VG Freiburg, 06.03.2018 - A 4 K 10752/17

    Dublin - Keine systemischen Mängel mehr in Malta

  • VG Gelsenkirchen, 30.03.2015 - 7a L 340/15

    Asyl; Marokko; Malta

  • VG München, 17.03.2015 - M 7 S 14.50627

    Dublin-Verfahren; Antrag unzulässig; Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

  • EGMR, 26.02.2015 - 45797/09

    ZAICHENKO v. UKRAINE (no. 2)

  • EGMR, 21.09.2016 - 42337/12

    SUSO MUSA AND 4 OTHER CASES AGAINST MALTA

  • EGMR, 28.11.2017 - 1009/16

    BOUDRAA v. TURKEY

  • EGMR, 17.11.2016 - 24037/08

    LELYUK v. UKRAINE

  • EGMR, 13.03.2014 - 69250/11

    ALEKSANDR VLADIMIROVICH SMIRNOV v. UKRAINE

  • EGMR, 06.09.2016 - 18152/11

    ERKENOV v. TURKEY

  • VG München, 12.06.2015 - M 25 S 15.50265

    Dublin-Verfahren: Keine systemischen Mängel der Aufnahmebedingungen in Malta

  • EGMR, 07.11.2017 - 60831/15

    Z.K. AND OTHERS v. TURKEY

  • EGMR, 14.03.2017 - 64724/10

    OJEI v. THE NETHERLANDS

  • EGMR, 13.11.2014 - 1088/10

    MERZAÄ"IJEVS v. LATVIA

  • EGMR, 14.03.2017 - 5888/10

    MUCALIM v. THE NETHERLANDS AND MALTA

  • VG Dresden, 25.03.2015 - 3 L 744/14

    Dublinverfahren, Malta, systemische Mängel, aufschiebende Wirkung,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht