Rechtsprechung
   EGMR, 25.09.2012 - 18817/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,55949
EGMR, 25.09.2012 - 18817/04 (https://dejure.org/2012,55949)
EGMR, Entscheidung vom 25.09.2012 - 18817/04 (https://dejure.org/2012,55949)
EGMR, Entscheidung vom 25. September 2012 - 18817/04 (https://dejure.org/2012,55949)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,55949) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Sonstiges

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • EGMR, 22.09.2015 - 55959/14

    BORCEA c. ROUMANIE

    Compte tenu de ces éléments, la durée de la procédure dans son ensemble n'a pas été déraisonnable (voir, également, Ghita c. Roumanie (déc.), no 18817/04, §§ 35-36, 25 septembre 2012).
  • EGMR, 15.01.2013 - 39716/03

    PRICHICI c. ROUMANIE

    Les tribunaux internes ont dû examiner un volume important d'éléments de preuve, dont, notamment, les déclarations de douze témoins et une expertise technique avec un objet très spécifique lié au domaine de la radiocommunication a dû être réalisée (voir, mutatis mutandis, Ghita c. Roumanie (déc.), no 18817/04, § 35, 25 septembre 2012 et, a contrario, Michelioudakis c. Grèce, no 54447/10, § 45, 3 avril 2012).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht