Rechtsprechung
   EuG, 02.07.2015 - T-657/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,15841
EuG, 02.07.2015 - T-657/13 (https://dejure.org/2015,15841)
EuG, Entscheidung vom 02.07.2015 - T-657/13 (https://dejure.org/2015,15841)
EuG, Entscheidung vom 02. Juli 2015 - T-657/13 (https://dejure.org/2015,15841)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,15841) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    BH Stores / OHMI - Alex Toys (ALEX)

    Gemeinschaftsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Gemeinschaftswortmarke ALEX - Nationale Wort- und Bildmarken ALEX - Relatives Eintragungshindernis - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009 - Zulässigkeit der Beschwerde vor der Beschwerdekammer ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    BH Stores / OHMI - Alex Toys (ALEX)

  • EU-Kommission (Verfahrensmitteilung)

    Klage

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Inhaberin von nationalen Wort- und Bildmarken mit dem Wortbestandteil "ALEX" für Waren der Klasse 28 auf Aufhebung der Entscheidung R 1950/2012-2 der Zweiten Beschwerdekammer des Harmonisierungsamts für den Binnenmarkt (HABM) vom 16. ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)

  • EuG, 14.03.2018 - T-651/16

    Das Gericht bestätigt die Nichtigerklärung der Eintragung des Geschmacksmusters

    En effet, ni les parties ni le Tribunal lui-même ne sauraient être empêchés de s'inspirer, dans l'interprétation du droit de l'Union, d'éléments tirés de la jurisprudence du juge de l'Union, nationale ou internationale [arrêt du 2 juillet 2015, BH Stores/OHMI - Alex Toys (ALEX), T-657/13, EU:T:2015:449, point 26].
  • EuG, 22.09.2021 - T-195/20

    Sociedade da Água de Monchique/ EUIPO - Ventura Vendrell (chic ÁGUA ALCALINA 9,5

    Da diese Rechtsprechung bestätigt worden ist (Urteile vom 24. März 2010, 2nine/HABM - Pacific Sunwear of California [nollie], T-364/08, nicht veröffentlicht, EU:T:2010:115, Rn. 40, und vom 2. Juli 2015, BH Stores/HABM - Alex Toys [ALEX], T-657/13, EU:T:2015:449, Rn. 83), kann sie als gefestigt angesehen werden.
  • EuG, 04.12.2019 - T-524/18

    Billa/ EUIPO - Boardriders IP Holdings (Billa)

    Or, par «utilisation» au sens de la jurisprudence mentionnée au point 36 ci-dessus, il convient d'entendre l'utilisation généralement prévue d'un produit et non une utilisation détournée ou occasionnelle [arrêt du 2 juillet 2015, BH Stores/OHMI - Alex Toys (ALEX), T-657/13, EU:T:2015:449, points 63 et 64].

    Il s'ensuit que l'existence d'un certain passage continu ou d'une zone de chevauchement entre deux catégories de produits ayant des destinations en substance différentes ne signifie pas pour autant que l'ensemble des produits ou des services concernés par ces catégories de produits soient similaires (arrêt du 2 juillet 2015, ALEX, T-657/13, EU:T:2015:449, point 65).

  • EuG, 29.01.2020 - T-697/18

    Aldi/ EUIPO - Titlbach (ALTISPORT) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Zweitens unterscheiden sich "Spielkugeln; Spiel- und Wurfbälle" der Klasse 28 durch ihren Verwendungszweck grundlegend von "Bekleidungsstücken, Schuhwaren, Kopfbedeckungen" der Klasse 25. Während Erstere dazu dienen, ihre Benutzer zu unterhalten oder, sofern sie als Sportartikel einzustufen sind, für die körperliche Ertüchtigung durch körperliches Training bestimmt sind, sind Letztere dazu bestimmt, den menschlichen Körper zu bedecken, zu verhüllen, zu schmücken und ihn vor den Elementen zu schützen (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 2. Juli 2015, BH Stores/HABM - Alex Toys [ALEX], T-657/13, EU:T:2015:449, Rn. 68 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    Drittens ergibt sich zum Wettbewerbsverhältnis zwischen den oben in Rn. 48 genannten Waren aus den obigen Rn. 54 und 55, dass sich die Art und die Bestimmung dieser Waren voneinander unterscheiden, so dass sie nicht gegeneinander austauschbar sind und somit nicht miteinander im Wettbewerb stehen (Urteil vom 2. Juli 2015, ALEX, T-657/13, EU:T:2015:449, Rn. 74).

  • EuG, 21.11.2018 - T-82/17

    PepsiCo / EUIPO - Intersnack Group (Exxtra Deep) - Unionsmarke -

    Das trifft auch auf die Anlage A.8 zu, die über die Umsetzung von Art. 28 Abs. 8 der Verordnung Nr. 207/2009 durch das EUIPO, im vorliegenden Fall anhand der Veröffentlichung einer zweiten nicht erschöpfenden Liste von Begriffen, informiert, die im Rahmen der in dieser Bestimmung vorgesehenen Erklärungen als von der wörtlichen Bedeutung der Klassenüberschriften nicht eindeutig erfasst angesehen werden (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 2. Juli 2015, BH Stores/HABM - Alex Toys [ALEX], T-657/13, EU:T:2015:449, Rn. 26, und vom 18. März 2016, Karl-May-Verlag/HABM - Constantin Film Produktion [WINNETOU], T-501/13, EU:T:2016:161, Rn. 18).

    Daher sind die genannten Dokumente außer Betracht zu lassen, ohne dass ihre Beweiskraft geprüft werden müsste (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 2. Juli 2015, ALEX, T-657/13, EU:T:2015:449, Rn. 25).

  • EuG, 12.03.2019 - T-799/16

    Xiaomi / EUIPO - Dudingen Develops (MI)

    En effet, une même matière ou un même matériau peut être utilisé pour fabriquer une grande gamme de produits tout à fait différents [voir, en ce sens et par analogie, arrêts du 2 juillet 2015, BH Stores/OHMI - Alex Toys (ALEX), T-657/13, EU:T:2015:449, point 58, et du 14 juin 2016, Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen/EUIPO - Meissen Keramik (MEISSEN), T-789/14, non publié, EU:T:2016:349, point 50].

    Au soutien de cet argument, l'EUIPO invoque l'arrêt du 2 juillet 2015, ALEX (T-657/13, EU:T:2015:449), dans lequel le Tribunal a constaté, d'une part, que les jouets d'activités fabriqués par des fabricants de sport, tels que Nike ou Adidas, ne s'apparentaient pas à des jouets d'activités pour l'éducation et le développement, mais plutôt à des articles promotionnels, et, d'autre part, que la fabrication de jouets par les fabricants de sport était marginale, car elle ne concernait que des marques de sport très renommées.

  • EuG, 30.06.2021 - T-501/20

    Makk/ EUIPO - Ubati Luxury Cosmetics (PANTA RHEI)

    Néanmoins, le fait que ces produits sont vendus via les mêmes canaux de distribution peut constituer un facteur de similitude, à moins que lesdits canaux ne constituent des points de vente non spécialisés tels que les supermarchés ou les grands magasins, où il est possible de trouver des produits de natures très diverses, de telle sorte que les consommateurs ne puissent leur attribuer automatiquement une même origine [voir, en ce sens, arrêt du 2 juillet 2015, BH Stores/OHMI - Alex Toys (ALEX), T-657/13, EU:T:2015:449, point 83 et jurisprudence citée].
  • EuG, 30.06.2021 - T-204/20

    Zoom/ EUIPO - Facetec (ZOOM)

    Toutefois, il ne permet pas de conclure en l'espèce à la similitude des produits en cause dès lors qu'une multitude de logiciels ou de programmes aux fonctions radicalement variées peut être trouvée dans des mêmes boutiques, physiques ou virtuelles, sans que les consommateurs leur attribuent automatiquement une même origine [voir, par analogie, arrêt du 2 juillet 2015, BH Stores/OHMI - Alex Toys (ALEX), T-657/13, EU:T:2015:449, point 83].
  • EuG, 28.04.2016 - T-267/14

    Zehnder Group International / EUIPO - Stiebel Eltron (comfotherm) - Unionsmarke -

    In einem solchen Fall ergibt sich der Schluss, dass diese Waren im Wesentlichen einen unterschiedlichen Zweck haben (vgl. in diesem Sinne und entsprechend Urteil vom 2. Juli 2015, BH Stores/HABM - Alex Toys [ALEX], T-657/13, Slg, Rechtsmittel eingelegt, EU:T:2015:449, Rn. 64 bis 68 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 23.01.2018 - T-869/16

    Wenger / EUIPO - Swissgear (SWISSGEAR)

    Or, une partie a le droit de se référer à la pratique de l'EUIPO afin d'appuyer un moyen tiré de la violation par la chambre de recours d'une disposition du règlement n o 207/2009 [voir, en ce sens, arrêt du 2 juillet 2015, BH Stores/OHMI - Alex Toys (ALEX), T-657/13, EU:T:2015:449, point 26].
  • EuG, 05.10.2017 - T-337/16

    Versace 19.69 Abbigliamento Sportivo / EUIPO - Gianni Versace (VERSACCINO) -

  • EuG, 16.10.2018 - T-171/17

    M & K / EUIPO - Genfoot (KIMIKA)

  • EuG, 26.06.2018 - T-619/16

    Sicignano / EUIPO - IN.PRO.DI (GiCapri "a giacchett'e capri") - Unionsmarke -

  • EuG, 29.05.2018 - T-299/17

    Sata/ EUIPO - Zhejiang Rongpeng Air Tools (1000) - Unionsmarke -

  • EuG, 19.09.2017 - T-315/16

    Tamasu Butterfly Europa / EUIPO - adp Gauselmann (Butterfly) - Unionsmarke -

  • EuG, 16.05.2017 - T-472/16

    Marsh / EUIPO (LegalPro) - Unionsmarke - Anmeldung der Unionswortmarke LegalPro -

  • EuG, 17.02.2017 - T-369/15

    Hernández Zamora / EUIPO - Rosen Tantau (Paloma) - Unionsmarke -

  • Generalanwalt beim EuGH, 25.06.2020 - C-763/18

    Wallapop/ EUIPO

  • EuG, 29.05.2018 - T-300/17

    Sata/ EUIPO - Zhejiang Rongpeng Air Tools (3000) - Unionsmarke -

  • EuG, 29.05.2018 - T-301/17

    Sata/ EUIPO - Zhejiang Rongpeng Air Tools (2000) - Unionsmarke -

  • EuG, 29.05.2018 - T-302/17

    Sata/ EUIPO - Zhejiang Rongpeng Air Tools (6000) - Unionsmarke -

  • EuG, 29.05.2018 - T-303/17

    Sata/ EUIPO - Zhejiang Rongpeng Air Tools (4000) - Unionsmarke -

  • EuG, 29.05.2018 - T-304/17

    Sata/ EUIPO - Zhejiang Rongpeng Air Tools (5000) - Unionsmarke -

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht