Rechtsprechung
   EuG, 05.09.2014 - T-471/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,23775
EuG, 05.09.2014 - T-471/11 (https://dejure.org/2014,23775)
EuG, Entscheidung vom 05.09.2014 - T-471/11 (https://dejure.org/2014,23775)
EuG, Entscheidung vom 05. September 2014 - T-471/11 (https://dejure.org/2014,23775)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,23775) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Éditions Odile Jacob / Kommission

    Wettbewerb - Zusammenschlüsse - Markt für Buchverlagswesen - Entscheidung, mit der der Zusammenschluss unter der Bedingung der Weiterveräußerung von Vermögenswerten für mit dem Gemeinsamen Markt vereinbar erklärt wird - Beschluss über die Zulassung des Erwerbers der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Europäischer Gerichtshof PDF (Pressemitteilung)

    Wettbewerb - Das Gericht weist die Klage von Odile Jacob in der den Erwerb von Vivendi Universal Publishing durch Lagardère betreffenden Rechtssache ab

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Wendel Investissement SA darf Vermögenswerte von Vivendi Universal Publishing erwerben

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Wendel Investissement SA darf Vermögenswerte von Vivendi Universal Publishing erwerben

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Erwerb von Vivendi Universal Publishing durch Lagardère

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Nichtigerklärung der im Anschluss an die Nichtigerklärung der ursprünglichen Zulassungsentscheidung durch das Urteil des Gerichts vom 13. September 2010 in der Rechtssache T"452/04, Editions Jacob/Kommission, erlassenen Entscheidung C (2011) 3503 der Kommission vom 13. Mai ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (24)

  • EuG, 12.12.2018 - T-691/14

    Servier u.a. / Kommission

    Drittens müssen die gegebenen Zusicherungen den geltenden Bestimmungen entsprechen (vgl. Urteil vom 5. September 2014, Éditions Odile Jacob/Kommission, T-471/11, EU:T:2014:739, Rn. 91 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 17.05.2017 - T-583/16

    PG / Frontex - Öffentlicher Dienst - Bedienstete auf Zeit - Nichtverlängerung

    Ces dispositions prévoient une répartition des compétences entre l'autorité judiciaire et l'autorité administrative, selon laquelle il appartient à l'institution dont émane l'acte annulé de déterminer quelles sont les mesures requises pour exécuter un arrêt d'annulation (voir arrêt du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 55 et jurisprudence citée).

    Il y a lieu de souligner, enfin, que l'article 266 TFUE n'oblige l'institution dont émane l'acte annulé que dans les limites de ce qui est nécessaire pour assurer l'exécution de l'arrêt d'annulation (arrêts du 6 mars 2003, 1nterporc/Commission, C-41/00 P, EU:C:2003:125, point 30, et du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 57).

    La procédure visant à remplacer un tel acte peut ainsi être reprise au point précis auquel l'illégalité est intervenue (voir arrêt du 29 novembre 2007, 1talie/Commission, C-417/06 P, non publié, EU:C:2007:733, point 52 et jurisprudence citée ; arrêt du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 58).

    Il peut toutefois invoquer, dans sa nouvelle décision, des motifs autres que ceux sur lesquels il avait fondé sa première décision (voir arrêt du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 125 et jurisprudence citée).

    À titre liminaire, il convient de relever que, selon la jurisprudence, en vertu de l'effet rétroactif qui s'attache aux arrêts d'annulation, la constatation d'illégalité remonte à la date de prise d'effet de l'acte annulé (arrêt du 29 novembre 2007, 1talie/Commission, C-417/06 P, non publié, EU:C:2007:733, point 51 ; voir, également, arrêts du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 102 et jurisprudence citée, et du 18 septembre 2015, Wahlström/Frontex, T-653/13 P, EU:T:2015:652, point 31 et jurisprudence citée).

  • EuG, 12.12.2018 - T-679/14

    Teva UK u.a. / Kommission - Wettbewerb - Kartelle - Markt für das

    Il faut tout d'abord rappeler, à cet égard, que le principe de protection de la confiance légitime constitue le corollaire du principe de la sécurité juridique, qui exige que les règles de droit soient claires et précises et vise à garantir la prévisibilité des situations et des relations juridiques relevant du droit de l'Union (arrêts du 15 février 1996, Duff e.a., C-63/93, EU:C:1996:51, point 20, et du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 90).

    Troisièmement, les assurances données doivent être conformes aux normes applicables (voir arrêt du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 91 et jurisprudence citée).

  • EuG, 26.09.2018 - T-574/14

    EAEPC / Kommission

    Diese Vorschrift sieht eine Zuständigkeitsverteilung zwischen Justiz und Verwaltung vor, der zufolge das Organ, von dem die für nichtig erklärte Handlung ausgegangen ist, zu bestimmen hat, welche Maßnahmen zur Durchführung eines Nichtigkeitsurteils erforderlich sind (vgl. Urteil vom 5. September 2014, Éditions Odile Jacob/Kommission, T-471/11, EU:T:2014:739, Rn. 55 und die dort angeführte Rechtsprechung).

    Diese umfasst nicht nur den Tenor des Nichtigkeitsurteils, sondern auch die Gründe, die den Tenor tragen und daher von diesem nicht zu trennen sind (vgl. Urteil vom 5. September 2014, Éditions Odile Jacob/Kommission, T-471/11, EU:T:2014:739, Rn. 56 und die dort angeführte Rechtsprechung).

  • EuG, 28.10.2020 - T-857/19

    Dehousse/ Gerichtshof der Europäischen Union

    En outre, l'institution concernée n'est pas tenue de se prononcer à nouveau sur des aspects de la décision initiale qui n'ont pas été remis en cause par l'arrêt d'annulation (voir, en ce sens, arrêt du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 58 et jurisprudence citée).
  • Generalanwalt beim EuGH, 18.06.2015 - C-33/14

    Mory u.a. / Kommission - Rechtsmittel - Staatliche Beihilfe - Nichtigkeitsklage -

    34 - Vgl. insoweit Urteile des Gerichtshofs Könecke Fleischwarenfabrik/Kommission (76/79, EU:C:1980:68, Rn. 9), Frankreich u. a./Kommission (C-68/94 und C-30/95, EU:C:1998:148, Rn. 74), Abdulrahim/Rat und Kommission (C-239/12 P, EU:C:2013:331, Rn. 64), Beschluss des Gerichtshofs Kommission/Provincia di Imperia (C-183/08 P, EU:C:2009:136, Rn. 30) und Urteile des Gerichts Shanghai Excell M&E Enterprise und Shanghai Adeptech Precision/Rat (T-299/05, EU:T:2009:72 Rn. 53 bis 55) und Éditions Odile Jacob/Kommission (T-471/11, EU:T:2014:739, Rn. 44, zur Zeit mit Rechtsmittel angefochten).
  • EuG, 17.02.2017 - T-14/14

    Islamic Republic of Iran Shipping Lines u.a. / Rat - Gemeinsame Außen- und

    Diese umfasst nicht nur den Tenor des Nichtigkeitsurteils, sondern auch die Gründe, die den Tenor tragen und daher von diesem nicht zu trennen sind (vgl. Urteil vom 5. September 2014, Éditions Odile Jacob/Kommission, T-471/11, EU:T:2014:739, Rn. 56 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 12.05.2016 - T-693/14

    Hamr - Sport / Kommission

    Il appartient, par suite, au Tribunal de procéder d'office à l'examen desdites conditions de recevabilité (voir, en ce sens, arrêts du 24 mars 1993, CIRFS e.a./Commission, C-313/90, EU:C:1993:111, point 23 et jurisprudence citée, et du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, EU:T:2014:739, point 38).
  • EuG, 27.09.2018 - T-288/15

    Ezz u.a. / Rat

    Im Rahmen der letztgenannten Klagegründe können die Kläger folglich nicht die Rechtmäßigkeit ihrer ursprünglichen Benennung oder die Verlängerung ihrer Benennung durch den Beschluss 2013/144 in Frage stellen, indem sie dem Gericht Fragen vorlegen, über die die Unionsgerichte in den oben genannten Entscheidungen bereits entschieden haben, da einem solchen Bestreiten die Rechtskraft entgegenstünde, die nicht nur den Tenor dieser Entscheidungen erfasst, sondern auch die Gründe, die die Entscheidung tragen (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 1. Juni 2006, P & O European Ferries [Vizcaya] und Diputación Foral de Vizcaya/Kommission, C-442/03 P und C-471/03 P, EU:C:2006:356, Rn. 39 bis 41, vom 15. Mai 2008, Spanien/Rat, C-442/04, EU:C:2008:276, Rn. 25, und vom 5. September 2014, Éditions Odile Jacob/Kommission, T-471/11, EU:T:2014:739, Rn. 117).
  • EuG, 18.09.2015 - T-653/13

    Wahlström / FRONTEX

    Or, selon la jurisprudence, un arrêt d'annulation est entaché d'un effet rétroactif, la constatation d'illégalité remontant à la date de prise d'effet de l'acte annulé (voir, en ce sens, arrêts du 26 avril 1988, Asteris e.a./Commission, 97/86, 99/86, 193/86 et 215/86, Rec, EU:C:1988:199, point 30 ; du 12 février 2008, CELF et ministre de la Culture et de la Communication, C-199/06, Rec, EU:C:2008:79, point 61, et du 5 septembre 2014, Éditions Odile Jacob/Commission, T-471/11, Rec, EU:T:2014:739, point 102), de sorte que, en l'espèce, l'annulation de la décision du directeur exécutif de Frontex de ne pas renouveler le contrat du requérant rétroagit au 10 décembre 2010.
  • EuG, 23.11.2017 - T-423/17

    Nexans France und Nexans / Kommission

  • EuG, 16.09.2015 - T-619/14

    Bionorica / Kommission - Untätigkeitsklage - Verbraucherschutz -

  • EuG, 13.09.2018 - T-423/17

    Nexans France und Nexans / Kommission

  • Generalanwalt beim EuGH, 19.11.2015 - C-186/14

    ArcelorMittal Tubular Products Ostrava u.a. / Hubei Xinyegang Steel Co.

  • EuG, 11.12.2017 - T-125/16

    Léon Van Parys / Kommission

  • EuGöD, 12.04.2016 - F-98/15

    CP / Parlament

  • EuG, 25.10.2018 - T-420/18

    JPMorgan Chase u.a. / Kommission

  • EuG, 31.05.2018 - T-461/16

    Kaddour / Rat

  • EuG, 18.10.2016 - T-351/13

    Crown Equipment (Suzhou) und Crown Gabelstapler / Rat

  • EuG, 13.05.2016 - T-601/15

    CEVA / Kommission

  • EuG, 16.09.2015 - T-578/14

    VSM Geneesmiddelen / Kommission

  • EuG, 16.09.2015 - T-620/14

    Diapharm / Kommission - Untätigkeitsklage - Verbraucherschutz -

  • EuG, 13.11.2014 - T-40/14

    Electrabel und Dunamenti Erőmű / Kommission

  • EuG, 12.03.2020 - T-236/19

    Le Comité de Douzelage de Houffalize/ Kommission und EACEA

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht