Rechtsprechung
   EuG, 07.03.2017 - T-622/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,5121
EuG, 07.03.2017 - T-622/14 (https://dejure.org/2017,5121)
EuG, Entscheidung vom 07.03.2017 - T-622/14 (https://dejure.org/2017,5121)
EuG, Entscheidung vom 07. März 2017 - T-622/14 (https://dejure.org/2017,5121)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,5121) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Unionsmarke - Widerspruchsverfahren - Anmeldung der Unionswortmarke IWEAR - Ältere Unionswortmarke INWEAR - Relatives Eintragungshindernis - Verwechslungsgefahr - Art. 8 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung (EG) Nr. 207/2009

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • EuG, 25.09.2018 - T-182/17

    Novartis / EUIPO - Chiesi Farmaceutici (AKANTO) - Unionsmarke -

    À cet égard, il convient de rappeler que, en vertu de l'article 190, paragraphe 2, du règlement de procédure, les frais indispensables exposés par les parties aux fins de la procédure devant la chambre de recours sont considérés comme dépens récupérables [voir, en ce sens, arrêt du 7 mars 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company (IWEAR), T-622/14, non publié, EU:T:2017:143, points 50 et 51].
  • EuG, 24.10.2019 - T-58/18

    Mahr/ EUIPO - Especialidades Vira (Xocolat)

    Cela vaut notamment dans le cas d'espèce, la chambre de recours ayant observé à bon droit que, dans la mesure où l'élément verbal constituant la marque demandée est entièrement contenu dans la marque antérieure et où les produits sont identiques, il existe un risque de confusion au sens de l'article 8, paragraphe 1, sous b), du règlement 2017/1001 entre lesdites marques [voir, en ce sens, arrêts du 16 mars 2005, L'Oréal/OHMI - Revlon (FLEXI AIR), T-112/03, EU:T:2005:102, point 61, et du 7 mars 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company (IWEAR), T-622/14, non publié, EU:T:2017:143, point 36], notamment dans la mesure où le public pertinent pourrait penser que les chocolats et les produits de confiserie de la requérante proviennent de la même source commerciale que les produits identiques de l'opposante.
  • EuG, 20.04.2018 - T-439/16

    holyGhost / EUIPO - CBM (holyGhost) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Bei der Beurteilung der bildlichen Ähnlichkeit einander gegenüberstehender Marken ist dem Vorhandensein mehrerer Buchstaben in derselben Reihenfolge in beiden Marken eine gewisse Bedeutung zuzumessen (vgl. Urteil vom 7. März 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company [IWEAR], T-622/14, nicht veröffentlicht, EU:T:2017:143, Rn. 23 und die dort angeführte Rechtsprechung).
  • EuG, 10.10.2019 - T-454/18

    Biasotto/ EUIPO - Oofos (OO)

    Quatrièmement, s'agissant de l'argument du requérant selon lequel les marques en conflit sont des marques courtes susceptibles de se démarquer par de petites différences, il ressort de la jurisprudence que, même dans les marques courtes, certaines différences sont insuffisantes dès lors qu'elles ne se traduisent pas par une différence visuelle propre à distinguer les signes [voir, en ce sens, arrêts du 18 février 2016, Penny-Markt/OHMI - Boquoi Handels (B!O), T-364/14, non publié, EU:T:2016:84, point 49, et du 7 mars 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company (IWEAR), T-622/14, non publié, EU:T:2017:143, point 27].
  • EuG, 10.10.2019 - T-453/18

    Biasotto/ EUIPO - Oofos (OOF)

    En outre, il ressort de la jurisprudence que, même dans les marques courtes, certaines différences sont insuffisantes dès lors qu'elles ne se traduisent pas par une différence visuelle propre à distinguer les signes [voir, en ce sens, arrêts du 18 février 2016, Penny-Markt/OHMI - Boquoi Handels (B!O), T-364/14, non publié, EU:T:2016:84, point 49, et du 7 mars 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company (IWEAR), T-622/14, non publié, EU:T:2017:143, point 27].
  • EuG, 22.11.2018 - T-296/17

    Buck-Chemie/ EUIPO - Henkel (Bloc nettoyant pour toilettes) -

    Was darüber hinaus die im Verfahren vor der Beschwerdekammer des EUIPO entstandenen Kosten angeht, ist darauf hinzuweisen, dass nach Art. 190 Abs. 2 der Verfahrensordnung Aufwendungen der Parteien, die für das Verfahren vor der Beschwerdekammer notwendig waren, als erstattungsfähige Kosten gelten (vgl. in diesem Sinne Urteil vom 7. März 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company [IWEAR], T-622/14, nicht veröffentlicht, EU:T:2017:143, Rn. 50 und 51).
  • EuG, 22.11.2018 - T-826/17

    TeamBank/ EUIPO - Fio Systems (FYYO) - Unionsmarke - Widerspruchsverfahren -

    Dass in beiden betreffenden Zeichen mehrere Buchstaben an der gleichen Position stehen, kann bei der Beurteilung der bildlichen Ähnlichkeiten zwischen diesen Zeichen von gewisser Bedeutung sein (vgl. Urteil vom 7. März 2017, Lauritzen Holding/EUIPO - DK Company [IWEAR], T-622/14, nicht veröffentlicht, EU:T:2017:143, Rn. 23 und die dort angeführte Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht